Gehaltsvergleich

Chefportier (Hotel) in Nürnberg

Die Aufgabe eines Chefportiers besteht im Wesentlichen in der Leitung einer Portierloge, die in großen Hotels üblicherweise organisatorisch vom Empfang getrennt ist. Ein Chefportier ist für die Leitung und Aufsicht einzelner Arbeitsfachbereiche zuständig. Hierzu zählen der Hotelempfang, die Gästebetreuung, die Planung der Personaleinsätze sowie der Schließdienst. Auch Hotelreservierungen, Abrechnungen, der Telefondienst und das Kassieren gehören in ihren Tätigkeitsbereich. Chefportiers werden in erster Linie im Hotel- und Gaststättengewerbe beschäftigt. Sie arbeiten aber auch in anderen Beherbergungsstätten. Des Weiteren sind sie in hauswirtschaftlichen Bereichen tätig. Ein gepflegtes Erscheinungsbild und ein souveränes Auftreten [...weiterlesen]

Sie beziehen Ihr Gehalt als Chefportier (Hotel) in Nürnberg und möchten einen Gehaltsvergleich durchführen? Dann vergleichen Sie jetzt die Gehälter in Nürnberg im großen nettolohn.de Gehaltsvergleich.

Seit dem 25.12.2010 wurden unserem Gehaltsvergleich bereits 1 Gehaltsdaten für den Beruf Chefportier (Hotel) in Nürnberg gemeldet.

  min. € max. € Ø €
Brutto 2.400,00 2.400,00 2.400,00
Netto 1.569,25 1.569,25 1.569,25
Die Gehäter basieren auf 40 Arbeitsstunden pro Woche bei 12 Monatsgehältern.

Folgende Durchschnittsgehälter werden im Umkreis von 100km für den Beruf gezahlt

Ort ca. Entfernung km min. € max. € Ø € (brutto) Einträge
Neustadt an der Donau 88,3 2.600,00 2.600,00 2.600,00 1
[...]sind von großer Bedeutung. Außerdem sollten sie über Führungskompetenz, Kundenorientierung, korrekte Umgangsformen, Organisationsfähigkeit und Verantwortungsbewusstsein verfügen. Des Weiteren wird zeitliche Flexibilität vorausgesetzt, da dieser Beruf durch unregelmäßige Arbeitszeiten charakterisiert ist. Um den Beruf eines Chefportiers ausüben zu können, ist in der Regel eine abgeschlossene Berufsausbildung im Gaststätten- und Hotelgewerbe erforderlich, z. B. eine Ausbildung zum Hotelkaufmann bzw. zur Hotelkauffrau oder aber zum Hotelfachkaufmann bzw. zur Hotelfachkauffrau. Zur Ausübung dieser Tätigkeit sind nicht nur spezielle, berufliche Fachkenntnisse, sondern auch gute Fremdsprachenkenntnisse vorgeschrieben. [nach oben]

Infos über Nürnberg

Die Großstadt Nürnberg liegt in Bayern und ist ein wichtiger Standort der Elektrotechnik und des Maschinenbaus. Aber auch die Fahrzeugindustrie ist hier stark vertreten. Einen wichtigen Beitrag zur Wirtschaft leisten auch die zahlreichen Druckereien der Stadt. Auch Unternehmen aus der Werbung und Medienunternehmen sind hier angesiedelt. Nürnberg ist aber auch High Tech Standort mit vielen Unternehmen der Kommunikationstechnik. Nürnberg verfügt über ein bedeutendes Messezentrum. Nürnberg ist Knotenpunkt wichtiger Verkehrswege und ist daher sehr gut an das Schienen und Straßennetz angebunden. Die Stadt verfügt über ein U-Bahn und Straßenbahnnetz, sowie zahlreiche Buslinien, die die Punkte innerhalb der Stadt verbinden. Auch ein internationaler Flughafen ist vorhanden.

Stellenangebote in Nürnberg

Sekretärin (m/w/d) mit dem Schwerpunkt Seminarmanagement mehr Info
Anbieter: Becker Büttner Held Rechtsanwälte Wirtschaftsprüfer Steuerberater PartGmbB
Ort: Berlin
Commercial Excellence Manager (m/w/d) mehr Info
Anbieter: Heraeus Holding GmbH
Ort: Hanau
Prozessexperte (w/m/d) Optische Kontrolle / Verpackung mehr Info
Anbieter: Siegfried Hameln GmbH
Ort: Hameln
Process Engineer (m/w/d) mehr Info
Anbieter: Heraeus Nexensos GmbH
Ort: Kleinostheim
Softwareentwickler/Anwendungsentwickler JAVA JEE (m/w/d) mehr Info
Anbieter: Versicherungskammer Bayern Versicherungsanstalt des öffentlichen Rechts
Ort: Saarbrücken