Gehaltsvergleich

Chemielaborant/in in Braunschweig

Gilt es chemische Versuche sowie Untersuchungen durchzuführen oder chemische Substanzen herzustellen, so ist dies meist Aufgabe des Chemielaboranten bzw. der Chemielaborantinnen. Arbeit finden die in diesem Beruf tätigen in verschiedenen Einrichtungen, wie zum Beispiel in den Industriesektoren Nahrungsmittel, Farben und Lacke sowie Chemie und Pharmazie. In diesen Unternehmen werden Chemielaboranten und Chemielaborantinnen in den Labors der Forschungs-, Entwicklungs- und Produktionsabteilungen eingesetzt. Tätigkeitsmöglichkeiten für die Angehörigen dieser Berufsgruppe gibt es aber auch an Universitäten, die naturwissenschaftliche und medizinische Institute unterhalten. Einige in diesem Beruf tätigen arbeiten auch bei den einzelnen Umweltämtern oder in anderen Unternehmen, bei denen chemische Untersuchungen durchgeführt werden müssen. Im Rahmen ihrer Tätigkeit haben die Chemielaboranten und -laborantinnen viele verschiedene Aufgaben zu erledigen. So gehört sowohl die Planung und der Aufbau der Apparaturen zu ihrem Aufgabengebiet als auch die Analyse der zu untersuchenden Stoffe, die sowohl organischer als auch anorganischer Natur sein können. Des Weiteren müssen die Angehörigen [...weiterlesen]

Sie beziehen Ihr Gehalt als Chemielaborant/in in Braunschweig und möchten einen Gehaltsvergleich durchführen? Dann vergleichen Sie jetzt die Gehälter in Braunschweig im großen nettolohn.de Gehaltsvergleich.

Seit dem 31.03.2008 wurden unserem Gehaltsvergleich bereits 12 Gehaltsdaten für den Beruf Chemielaborant/in in Braunschweig gemeldet.

  min. € max. € Ø €
Brutto 1.084,00 3.585,83 2.101,23
Netto 830,37 1.810,38 1.379,67
Die Gehäter basieren auf 40 Arbeitsstunden pro Woche bei 12 Monatsgehältern.

Folgende Durchschnittsgehälter werden im Umkreis von 100km für den Beruf gezahlt

Ort ca. Entfernung km min. € max. € Ø € (brutto) Einträge
Magdeburg 75,4 1.500,00 2.600,00 1.860,00 15
Hannover 56,7 1.625,00 2.736,84 2.238,84 14
Seelze 65,2 1.473,68 3.988,89 3.374,49 14
Osterode am Harz 62,3 1.947,00 3.647,43 2.415,87 14
Holzminden 89,5 734,00 3.065,83 1.807,03 11
Neustadt am Rübenberge 77 3.437,39 3.864,86 3.668,02 6
Danstedt 47,3 2.383,33 5.416,67 3.141,67 4
Bomlitz 92,4 680,00 4.000,00 1.925,00 4
Sarstedt 46,7 1.750,00 2.462,07 1.990,52 4
Langelsheim 39,6 758,33 2.561,00 2.083,83 4
[...]dieses Berufes auch die Reinigung, Identifikation und Charakterisierung der Stoffe durchführen und durch Synthese verschiedene Präparate herstellen. Der Chemielaborant oder respektive die Chemielaborantin führt auch noch weitere Tätigkeiten, wie etwa die Trennung von Stoffgemischen aus. Weitere Labortätigkeiten werden ebenfalls von ihnen erledigt, die aber je nach Einsatzbereich variieren. In jedem Feld müssen die Chemielaboranten und -laborantinnen natürlich die Laboreinrichtungen, -geräte und -computer bedienen können. Auch die Pflege dieser wird von ihnen übernommen. Wer sich für diesen Beruf interessiert, muss dazu im Vorfeld eine nach dem BBiG (Berufsbildungsgesetz) anerkannte duale Ausbildung absolvieren, welche einen Zeitraum von drei Jahren umfasst. Duale Ausbildung bedeutet, dass sowohl im Betrieb als auch in der Berufsschule ausgebildet wird. Um diesen Beruf auszuüben, ist es vorteilhaft, wenn der angehende Chemielaborant oder respektive die angehende Chemielaborantin über gute Schulkenntnisse in den Naturwissenschaften (Mathematik, Chemie, Physik, Biologie) sowie Englisch verfügt. Auch EDV-Kenntnisse sind für die Ausübung dieses Berufes förderlich. [nach oben]

Infos über Braunschweig

Die Stadt Braunschweig in Niedersachsen ist vor allem von der Fahrzeug- und Maschinenbauindustrie geprägt. Einige Unternehmen auf dem Hochtechnologiesektor betreiben hier wichtige Werke. Auch die Luft- und Raumfahrtindustrie spielt eine übergeordnete Rolle. Nennenswert ist auch, dass in Braunschweig und im Umland die Zuckerindustrie des Landes beheimatet ist und in der Stadt auch zahlreiche bekannte Musikinstrumentenbauer ansässig sind. Braunschweig ist außerdem ein wichtiger Wissenschaftsstandort mit zahlreichen Forschungseinrichtungen. Die Verkehrsknotenpunkte der Stadt, die über ein reichhaltiges Kulturangebot und viele Sehenswürdigkeiten verfügt, werden durch die Straßenbahn- und Buslinien der Stadt miteinander vernetzt. An das Fernstraßennetz ist Braunschweig durch die Stadtautobahn und den Bahnhof angeschlossen

Stellenangebote in Braunschweig

Servicetechniker/Servicetechnikerin (m/w/d) Elektro mehr Info
Anbieter: STRABAG PROPERTY & FACILITY SERVICES GMBH
Ort: Braunschweig
IT Servicetechniker (w/m/d) mehr Info
Anbieter: Bechtle Onsite Services GmbH
Ort: Braunschweig
Softwareentwickler (m/w/d) für die Abteilung Leben-IT mehr Info
Anbieter: Öffentliche Lebensversicherung Braunschweig
Ort: Braunschweig
Techniker / Meister / Elektroniker als Montageleiter (m/w/d) im Bereich Gebäudetechnik / MSR im medizinischen Anlagenbau mehr Info
Anbieter: Drägerwerk AG & Co. KGaA
Ort: Braunschweig
Leiter der Geschäftsstelle Braunschweig (m/w/d) Baulandentwicklung und Flächenmanagement mehr Info
Anbieter: TOPOS Personalberatung Hamburg
Ort: Braunschweig