Gehaltsvergleich

Chemielaborant/in - Silikat in Stolberg (Rheinland)

Der Chemielaborant und die Chemielaborantin in der Fachrichtung Silikat führen chemische Untersuchungen im Labor durch. Sie planen Versuche und Tests, erstellen begleitende Analysen, fertigen Versuchsprotokolle an und verfassen Berichte. Der Chemielaborant in der Fachrichtung Silikat ist in der Regel mit allgemeinen Laborarbeiten beschäftigt und führt branchenspezifische Arbeiten und Analysen durch. Häufig sind die Laboranten für die Feuerfestindustrie tätig und entwickeln Spezialgläser oder arbeiten für die keramische Industrie. Chemielaboranten in der Fachrichtung Silikat sind in Forschungsstätten, Entwicklungslabors, in der Technik und Produktion - meist in der Silikatindustrie - anzutreffen. Geläufige Tätigkeitsbezeichnungen sind Chemischer Assistent - Silikat und Laborassistent - Silikat sowie die Berufsbezeichnung Laborant aus der ehemaligen DDR. Das Berufsbild setzt eine abgeschlossene Berufsausbildung als Chemielaborant in der Fachrichtung Silikat voraus, wurde im Jahre 2000 allerdings durch den Nachfolgeberuf Chemielaborant abgelöst. Chemielaboranten werden heute ohne Fachrichtungen qualifiziert und erlangen alle notwendigen Kenntnisse aus den einzelnen Branchen in der Berufsausbildung.

Sie beziehen Ihr Gehalt als Chemielaborant/in - Silikat in Stolberg (Rheinland) und möchten einen Gehaltsvergleich durchführen? Dann vergleichen Sie jetzt die Gehälter in Stolberg (Rheinland) im großen nettolohn.de Gehaltsvergleich.

Seit dem 07.01.2010 wurden unserem Gehaltsvergleich bereits 1 Gehaltsdaten für den Beruf Chemielaborant/in - Silikat in Stolberg (Rheinland) gemeldet.

  min. € max. € Ø €
Brutto 2.757,00 2.757,00 2.757,00
Netto 1.764,98 1.764,98 1.764,98
Die Gehäter basieren auf 40 Arbeitsstunden pro Woche bei 12 Monatsgehältern.

Folgende Durchschnittsgehälter werden im Umkreis von 100km für den Beruf gezahlt

Ort ca. Entfernung km min. € max. € Ø € (brutto) Einträge
Wegberg 42,7 3.200,00 3.200,00 3.200,00 1
Grevenbroich 43 2.816,67 2.816,67 2.816,67 1
Bottrop 96,2 2.526,32 2.526,32 2.526,32 1

Infos über Stolberg (Rheinland)

Die Stadt Stolberg im Rheinland liegt im Kreis Aachen in Nordrhein-Westfalen. Von der Grundschule bis zum Gymnasium sind alle notwendigen Schulen in der Stadt angesiedelt; ein Berufskolleg, eine Volkshochschule mit Bücherei und eine Krankenpflegeschule ergänzen das Angebot. Produktionsbetriebe des Mittelstandes prägen die wirtschaftliche Situation von Stolberg im Rheinland. Maschinen-, Stahl- und Metallbau sind die hauptsächlichen Branchen, in denen es Arbeits- und Lehrstellen gibt; auch der Dienstleistungssektor ist auf dem Vormarsch. Stolberg ist über drei Bundesautobahnen erreichbar: die A4, die A44 und die A544, durch das Stadtgebiet führt die L238. Regionale Zugverbindungen kann man über den Hauptbahnhof Stolberg nutzen. Ein städtisches und regionales Busliniennetz ergänzt das Verkehrsangebot.

Stellenangebote in Stolberg (Rheinland)

Gesundheits- und Krankenpfleger* / Operationstechnischer Assistent* für herzchirurgischen OP mehr Info
Anbieter: Robert-Bosch-Krankenhaus GmbH
Ort: Stuttgart
Referent (m/w/d) für die Leitung der VOB-Stelle mehr Info
Anbieter: Regierung von Oberbayern
Ort: München
Erzieher (m/w/d) Kinderkrippe mehr Info
Anbieter: AWO München-Stadt
Ort: München
Bankaufmann / Baufinanzierungsberater (m/w/d) B2C mehr Info
Anbieter: Interhyp Gruppe
Ort: Hamburg
Prozessanalyst SAP BW / HANA (w/m/d) mehr Info
Anbieter: Stromnetz Hamburg GmbH
Ort: Hamburg