Gehaltsvergleich

Chemielaborwerker/in in Stadthagen

Das Tätigkeitsfeld von Chemielaborwerkern/innen umfasst im Wesentlichen die Vorbereitung und Durchführung von chemischen Untersuchungen und chemischen Versuchen, sowie die Protokollierung und Auswertung der Versuchsergebnisse. Auch die Herstellung chemischer Substanzen zählt zu ihren Aufgaben. Außerdem übernehmen sie teilweise biotechnische, immunologische und diagnostische Arbeiten. Desweiteren übernehmen sie in Betrieben beratende Funktionen. Durch den Umgang und die Arbeit mit gefährlichen Stoffen ist die Einhaltung entsprechender Umweltschutz- und Gesundheitsvorschriften, sowie spezieller Sicherheitsregelungen von größter Wichtigkeit. Chemielaborwerker und Chemielaborwerkerinnen werden vorwiegend in Chemiewerken und pharmazeutischen Industrieunternehmen eingesetzt. Dort arbeiten sie in Labors für Entwicklung und Produktion, sowie in der Forschung. Weitere Beschäftigungsmöglichkeiten bieten die Nahrungsmittelindustrie und die Lack- und Farbenindustrie. Auch medizinische und naturwissenschaftliche Institute und Umweltämter kommen als Arbeitgeber in Betracht. Um die Tätigkeit eines Chemielaborwerkers bzw. einer Chemielaborwerkerin ausüben zu können, ist üblicherweise eine 3 1/2 jährige Berufsausbildung in der Industrie oder aber eine entsprechende schulische Ausbildung erforderlich.

Sie beziehen Ihr Gehalt als Chemielaborwerker/in in Stadthagen und möchten einen Gehaltsvergleich durchführen? Dann vergleichen Sie jetzt die Gehälter in Stadthagen im großen nettolohn.de Gehaltsvergleich.

Seit dem 30.11.-0001 wurden unserem Gehaltsvergleich bereits 1 Gehaltsdaten für den Beruf Chemielaborwerker/in in Stadthagen gemeldet.

  min. € max. € Ø €
Brutto 3.285,97 3.285,97 3.285,97
Netto 2.323,21 2.323,21 2.323,21
Die Gehäter basieren auf 40 Arbeitsstunden pro Woche bei 12 Monatsgehältern.

Folgende Durchschnittsgehälter werden im Umkreis von 100km für den Beruf gezahlt

Ort ca. Entfernung km min. € max. € Ø € (brutto) Einträge
Walsrode 66,9 3.600,00 3.600,00 3.600,00 1
Sarstedt 44,3 3.165,17 3.165,17 3.165,17 1

Infos über Stadthagen

Stadthagen liegt im Bundesland Niedersachsen, ungefähr 40 km von Hannover entfernt im Landkreis Schaumburg. Im Süden der Stadt findet man die Ausläufer des Weserberglandes, die Brückenberge. Im Nordwesten grenzt der Schaumburger Wald an. Der Name der Stadt wird erstmals 1244 urkundlich erwähnt. Schon 1501 wurde in Stadthagen mit dem Bergbau begonnen, der erst in den 50er Jahren stillgelegt wurde. Während des zweiten Weltkriegs blieb Stadthagen weitgehend von Bombenangriffen verschont. So blieben historische Bauwerke und der Stadtkern vor Zerstörung bewahrt. Diese Gebäude prägen noch heute den Stadtkern von Stadthagen. 1973 wurden einige Gemeinden des Umlandes eingemeindet und erhöhten so die Einwohnerzahlen stark.

Stellenangebote in Stadthagen

Gruppenleiter*in Gehaltsabrechnung (m/w/d) mehr Info
Anbieter: Humboldt-Universität zu Berlin
Ort: Berlin
Hausmeister:in (m/w/d) mehr Info
Anbieter: STRABAG PROPERTY & FACILITY SERVICES GMBH
Ort: Schwarzheide
Elektronikerin (w/m/d) Betriebstechnik Höchstspannungsnetz mehr Info
Anbieter: 50Hertz Transmission GmbH
Ort: Greifswald, Hansestadt
Pflegehelfer (m/w/d) Abenddienst ambulant mehr Info
Anbieter: Wohlfahrtswerk für Baden-Württemberg
Ort: Tübingen
HR Administrator in Voll- oder Teilzeit (m/w/d) mehr Info
Anbieter: August Faller GmbH & Co. KG
Ort: Waldkirch