Gehaltsvergleich

Chemikant/in in Bosbüll

Die Arbeit eines Chemikanten beschäftigt sich größtenteils mit der Herstellung chemischer Erzeugnisse, wie zum Beispiel Farben, Kosmetika, Reinigungsmittel oder Bekämpfungsmittel gegen Schädlinge. Sie kontrollieren die gesamten Vorgang von der Zubereitung der einzelnen Bestandteile über die Herstellung bis hin zur Endfertigung und überwachen hierbei nicht nur Vorgänge, die von Hand erledigt werden, sondern steuern und regeln auch Maschinen, die für diese Arbeit erforderlich sind. Nicht selten ist ein Chemikant auch damit beschäftigt, technische Prozesse für die Entwicklung zu optimieren und auch in jeglichen Bereichen der Forschung werden diese Fachkräfte eingesetzt. So ergeben sich als Chemikant außerdem Einsatzmöglichkeiten im Bereich der Pharmazie als auch Kunststoff-Branche. Die Arbeitsstätte kann zum einen in der Produktion bzw. in einer Werkshalle oder im Labor sein, aber auch im Freien, wenn zum Beispiel Produkttests an Pflanzen erfolgen. Die Ausbildung zum Chemikant erstreckt sich über 3 ½ bzw. 4 Jahre und erfolgt teils in der Berufsschule [...weiterlesen]

Sie beziehen Ihr Gehalt als Chemikant/in in Bosbüll und möchten einen Gehaltsvergleich durchführen? Dann vergleichen Sie jetzt die Gehälter in Bosbüll im großen nettolohn.de Gehaltsvergleich.

Seit dem 08.09.2010 wurden unserem Gehaltsvergleich bereits 4 Gehaltsdaten für den Beruf Chemikant/in in Bosbüll gemeldet.

  min. € max. € Ø €
Brutto 2.600,00 3.250,00 2.869,37
Netto 2.074,15 2.592,70 2.289,05
Die Gehäter basieren auf 40 Arbeitsstunden pro Woche bei 12 Monatsgehältern.

Folgende Durchschnittsgehälter werden im Umkreis von 100km für den Beruf gezahlt

Ort ca. Entfernung km min. € max. € Ø € (brutto) Einträge
Hemmingstedt 75,3 2.816,67 5.941,46 5.093,94 9
Gaushorn 72,6 3.866,67 6.700,85 5.756,13 6
Ahrenshöft 32,4 1.600,00 2.013,00 1.868,75 6
Diekhusen-Fahrstedt 98,8 2.565,79 9.955,56 5.957,49 3
Heide / Holstein 70,3 430,00 3.982,04 2.206,02 2
Bargenstedt 81,9 894,74 894,74 894,74 1
Kiel 97,9 2.710,09 2.710,09 2.710,09 1
[...]und teils im Lehrbetrieb. Schulische oder berufliche Vorkenntnisse um die Ausbildung anzutreten sind nicht erforderlich, wobei die meisten Unternehmen die Chemikanten ausbilden, einen mittleren Bildungsabschluss bei ihren Auszubildenden voraussetzen. Wichtige Voraussetzungen, um sich in diesem Berufsbild wohl zu fühlen und um sich die notwendigen fachlichen Kenntnisse an zu eignen, sind vor allem das Interesse an chemischen Vorgängen sowie die Vorliebe für das Prüfen und Bedienen von technischen Geräten. Das Gehalt während der Ausbildung ist tariflich festgelegt und beträgt vom ersten bis zum vierten Ausbildungsjahr zwischen 660 und 855 Euro. Das Gehalt eines ausgebildeten Chemikanten variiert in der Bundesrepublik von Bundesland zu Bundesland und natürlich auch von Arbeitgeber zu Arbeitgeber. Der Lohn kann zwischen 1600 und 3000 Euro betragen, hängt aber nicht zu Letzt vom Arbeitgeber und dessen Arbeitsvolumen ab, als auch von der Berufserfahrung bzw. den Anforderungen die an den Arbeitnehmern seitens des Unternehmens gestellt werden. [nach oben]

Stellenangebote in Bosbüll

Projektleiter / Bauingenieur für PV-Anlagen (m/w/d) mehr Info
Anbieter: WIRSOL Aufdach GmbH
Ort: Waghäusel
Projektleitung (w/m/d) mehr Info
Anbieter: Spielmobile e.V.
Ort: München
Projektmanager (m/w/d) - Umwelt-, Nachhaltigkeits- und Qualitätsmanagement Kreislaufwirtschaft Batterien mehr Info
Anbieter: Wefers & Coll. Unternehmerberatung GmbH
Ort: Hamburg
Facharzt Psychiatrie und Psychotherapie oder Arzt in Weiterbildung (m/w/d) mehr Info
Anbieter: Psychiatrisches Zentrum Nordbaden
Ort: Mosbach
Projektmanager Bau (m/w/d) mehr Info
Anbieter: Sana Immobilien Service GmbH
Ort: Duisburg