Gehaltsvergleich

Chemiker/in in Dortmund

Der Beruf des Chemikers und der Chemikerin ist ein wissenschaftlicher Beruf. Voraussetzung für das Studiom an Universitäten oder Fachhochschulen ist die allgemeine Hochschulreife oder ein entsprechender Schulabschluss. Während die meisten Studenten und Studentinnen der Chemie an den Universitäten eine wissenschaftliche Laufbahn und die Pomotion anstreben, wollen viele der Studenten und Studentinnen an den Fachhochschulen eine eher praktische laufbahn, beispielsweise einen Ingenieursberuf, ergreifen. Beim Studium der Chemie ist der Abschluß des Dipl. Ingenieurs und der Dipl.-Ingenieurin mittlerweile abgelöst worden durch den Bachelor. Auf dem Abschluss als Bachelor kann noch ein Aufbaustudium zum Master erfolgen. Der angehende Chemiker und die Chemikerin sollten ein gutes Wissen in allen naturwissenschaftlichen Fächern und in Mathematik mitbringen, den das ist Voraussetzung für ein erfolgreiches Studium. Chemiker und Chemikerinnen werden in vielen Wirtschaftszweigen beschäftigt. neben der reinen wissenschaftlichen Arbeit benötigt man Chemiker in der Lebensmittelbranche, in allen [...weiterlesen]

Sie beziehen Ihr Gehalt als Chemiker/in in Dortmund und möchten einen Gehaltsvergleich durchführen? Dann vergleichen Sie jetzt die Gehälter in Dortmund im großen nettolohn.de Gehaltsvergleich.

Seit dem 20.05.2008 wurden unserem Gehaltsvergleich bereits 14 Gehaltsdaten für den Beruf Chemiker/in in Dortmund gemeldet.

  min. € max. € Ø €
Brutto 2.400,00 6.028,00 3.711,44
Netto 1.639,83 3.697,42 2.208,14
Die Gehäter basieren auf 40 Arbeitsstunden pro Woche bei 12 Monatsgehältern.

Folgende Durchschnittsgehälter werden im Umkreis von 100km für den Beruf gezahlt

Ort ca. Entfernung km min. € max. € Ø € (brutto) Einträge
Windhagen, Westerwald 98,6 3.460,00 5.633,33 4.396,25 32
Köln 74,3 2.500,00 5.906,09 4.350,97 23
Troisdorf 80,7 3.943,45 6.060,00 4.441,86 19
Düsseldorf 59,1 2.280,70 5.248,75 4.050,96 19
Münster, Westfalen 51,4 2.600,00 4.561,40 3.559,36 18
Duisburg 50,7 1.737,67 6.500,00 4.712,66 12
Wuppertal 34,1 4.684,68 7.150,00 5.453,47 12
Bonn 90,9 2.491,67 5.416,67 3.499,25 12
Krefeld 65,7 4.000,00 5.546,67 4.999,15 11
Siegen 82,3 4.421,05 6.842,11 5.738,95 11
[...]Beeichen der Metallverarbeitung und im im Baugewerbe bei der Entwicklung neuer Baustoffe, natürlich in der Pharmazie und der Pharmakologie. Der Chemiker findet in allen Bereichen unseres heutigen täglichen Lebens seine Aufgaben.Der Chemiker und die Chemikerin können bereits nach dem Grundstudium die Weichen für ihre zukünftigen Tätigkeitsfelder abstecken. Viele Firmen werben auch schon unter den Studienanfängern. Voraussetzung für den Beruf des Chemikers und der Chemikerin ist allergrößte Genauigkeit und Spaß an der wissenschaftlichen Arbeit. Der Chemiker und die Chemikerin müssen auch in der Lage sein, im Team zu arbeiten, denn der einsam vor sich hin forschende Wissenschaftler gehört wohl der Vergangenheit an. heute ist Kommunikationsfähigkeit gefordert. Ebenso ist größte Genauigkeit bei der Erstellung von Versuchsanordnungen und den dazugehörigen Dokumentationen Pflicht. Ohne die modernen Kommunikationsmedien und EDV können auch die Chemiker nicht mehr arbeiten. Aber es wird immer neue Anforderungen und neue Aufgaben für Chemiker und Chemikerinnen geben. [nach oben]

Infos über Dortmund

Als Teil des Ruhrgebietes war die Wirtschaftsstruktur der Stadt Dortmund starken Veränderungen unterworfen. Die Industrie ist heute nur mehr in einigen Sparten wie dem Maschinen- und Anlagenbau stark vertreten. Der größte Arbeitgeber in der Stadt ist der Dienstleistungssektor. Auch viele Hochtechnologiebetriebe sind hier ansässig. Auch der IT- und Kommunikationssektor ist vertreten. Einige Finanz- und Versicherungsunternehmen unterhalten hier ebenfalls wichtige Vertretungen. Im Raum Dortmund laufen einige Autobahnstrecken zusammen, wodurch die Stadt gut an das nationale Verkehrsnetz angebunden ist. Auch der Bahnhof bildet einen wichtigen Knotenpunkt. Dortmund besitzt einen eigenen Flughafen, von dem aus Destinationen im In- und Ausland angeflogen werden können.

Stellenangebote in Dortmund

Mitarbeiter (m/w/d) Entgeltabrechnung/Forderungsmanagement mehr Info
Anbieter: TREMONIS GmbH Brauerei-Nebenerzeugnisse
Ort: Dortmund
Projektleiter (m/w/d) Konverterstationen / HGÜ-Anlagen mehr Info
Anbieter: Amprion GmbH
Ort: Dortmund
Referent (m/w/d) Risikomanagement mehr Info
Anbieter: Amprion GmbH
Ort: Dortmund
Ingenieur (m/w/d) für Hoch- und Höchstspannungskabeltechnik mehr Info
Anbieter: Amprion GmbH
Ort: Dortmund
Bauingenieur / Projektierer (m/w/d) im Projekt A-Nord mehr Info
Anbieter: Amprion GmbH
Ort: Dortmund