Gehaltsvergleich

Chorsänger/in in Flensburg

Chorsänger bzw. Chorsängerinnen singen und interpretieren Musikstücke aus der Kirchenmusik, aus Oper, Operette oder Musical. Um ihre musikalische Tätigkeit ausüben zu können, müssen Chorsänger bzw. Chorsängerinnen regelmäßig Stimmübungen und Gesangstraining absolvieren. Sie sind Teil eines Ensembles, das aus mehreren Chorsängern bzw. Chorsängerinnen besteht. Die Hauptarbeit läuft im Selbststudium ab - vor allem durch die Beschäftigung mit neuen Stücken, die sich die Chorsänger bzw. Chorsängerinnen aneignen. Man unterscheidet zwischen verschiedenen Stimmgruppen. Dazu zählen Sopran, Alt, Tenor und Bass - jeweils in erster und zweiter Stimme. Chorsänger und Chorsängerinnen werden in Mimik und Gestik unterrichtet und studieren Tanzszenen ein, sofern sie auch im darstellenden Bereich arbeiten. Beschäftigungsfelder sind etwa Chöre und Kapellen, Orchester oder Unternehmen der Filmwirtschaft, die etwa Werbefilme produzieren oder Musicalbearbeitungen anbieten. Auch bei Rundfunkanstalten können Chorsänger und Chorsängerinnen tätig sein. Zugang zu diesem Beruf erhält man über eine Gesangsausbildung oder eine Ausbildung als Musicaldarsteller. Neben einer Vorliebe für Musik und der Fähigkeit, sich vor Publikum präsentieren zu können, sind in diesem Beruf Flexibilität und Disziplin gefragt.

Sie beziehen Ihr Gehalt als Chorsänger/in in Flensburg und möchten einen Gehaltsvergleich durchführen? Dann vergleichen Sie jetzt die Gehälter in Flensburg im großen nettolohn.de Gehaltsvergleich.

Seit dem 24.04.2009 wurden unserem Gehaltsvergleich bereits 2 Gehaltsdaten für den Beruf Chorsänger/in in Flensburg gemeldet.

  min. € max. € Ø €
Brutto 2.275,00 2.383,33 2.329,17
Netto 1.491,33 1.546,09 1.518,71
Die Gehäter basieren auf 40 Arbeitsstunden pro Woche bei 12 Monatsgehältern.

Folgende Durchschnittsgehälter werden im Umkreis von 100km für den Beruf gezahlt

Ort ca. Entfernung km min. € max. € Ø € (brutto) Einträge

Infos über Flensburg

Flensburg liegt im Norden Deutschlands an der dänischen Grenze. Die Stadt ist Sitz zahlreicher Zentralverwaltungsorgane. Die Wirtschaft der Stadt ist sehr stark auf den Export konzentriert. Namhafte Handelsunternehmen, die mitunter international tätig sind, sind hier angesiedelt. Auch die Maschinenbau- und IT-Sektoren sind gut vertreten. Viele Studenten besuchen die Universität der Stadt und auch die anderen Bildungseinrichtungen ziehen Bewohner der Region an. Die Stadt ist generell maritim geprägt. Auch die Marineschule der deutschen Marine befindet sich hier. Die Stadt Flensburg ist an das Autobahnnetz angebunden. Auch ein Bahnhof ist vorhanden. Es gibt außerdem einige Fährverbindungen in andere Hafenstädte und nach Dänemark.

Stellenangebote in Flensburg

Accounting Specialist in der Finanzbuchhaltung (m/w/d) mehr Info
Anbieter: Queisser Pharma GmbH & Co. KG
Ort: Flensburg
Kundenberater (m/w/d) im Vertrieb für Kabel-TV und Internet-Lösungen bei Geschäftskunden (flexible Zeiteinteilung) mehr Info
Anbieter: Vodafone Kabel Deutschland GmbH
Ort: Flensburg