Gehaltsvergleich

Controller/in in Karlsruhe (Baden)

Der Controller und die Controllerin sind für die Entscheidungen der Unternehmensleitung von ausschlaggebender Bedeutung. Denn sie werten die Zahlen aus ,erstellen Pläne,und bereiten die Unterlagen für die Entscheidungen vor. Der Controller und die Controllerin fällen keine eigenen Entscheidungen, sondern stellen die erforderlichen Daten zusammen, auf deren Grundlage die Geschäftsführung dann ihre Entscheidungen fällt. Der Controller und die Controllerin sollten die Wirtschaftmathematik beherrschen, planen und analysieren können. Es ist ihre Aufgabe bei neuen Projekten hilfreich zur Seite zu stehen. Sie entwerfen Pläne, nach denen diese neuen Projekte gearbeitet werden können, erstellen Listen und Aufgabenbereicheund verteilen die jeweiligen Kompetenzen. Sie planen das Projekt in Teilen, die an andere Abteilungen vergeben werden, setzen hierfür Zeit und Kostenvorgaben fest und halten das Ganze einem Gesamtplan fest, dessen Verlauf von ihnen dokumentiert wird. Der Controller und die Controllerin verarbeitet die Zahlen der Buchhaltung und stellt die tatsächliche Leistung dem angestrebten [...weiterlesen]

Sie beziehen Ihr Gehalt als Controller/in in Karlsruhe (Baden) und möchten einen Gehaltsvergleich durchführen? Dann vergleichen Sie jetzt die Gehälter in Karlsruhe (Baden) im großen nettolohn.de Gehaltsvergleich.

Seit dem 04.01.2008 wurden unserem Gehaltsvergleich bereits 71 Gehaltsdaten für den Beruf Controller/in in Karlsruhe (Baden) gemeldet.

  min. € max. € Ø €
Brutto 2.500,00 7.315,32 4.066,79
Netto 1.552,29 4.662,37 2.470,33
Die Gehäter basieren auf 40 Arbeitsstunden pro Woche bei 12 Monatsgehältern.

Folgende Durchschnittsgehälter werden im Umkreis von 100km für den Beruf gezahlt

Ort ca. Entfernung km min. € max. € Ø € (brutto) Einträge
Mannheim, Universitätsstadt 54,1 2.100,00 6.500,00 3.714,92 251
Stuttgart 64,1 1.806,03 8.122,40 4.261,04 215
Heidelberg (Neckar) 51,2 2.500,00 5.416,67 3.769,67 64
Darmstadt 98,3 1.700,00 8.576,00 4.675,23 62
Ludwigshafen am Rhein 53,2 2.557,00 7.844,10 4.110,11 47
Bensheim 77 3.000,00 6.250,00 4.752,71 32
Böblingen 58,4 1.200,00 4.905,33 3.226,13 31
Sindelfingen 57,3 2.500,00 4.600,00 3.664,78 30
Esslingen am Neckar 72,7 2.300,00 5.633,33 3.990,59 28
Nürtingen 81,9 2.173,91 6.521,74 3.224,71 24
[...]Ziel gegenüber. Es ist Ihre Aufgabe Fehler zu finden und zu beseitigen, die Arbeiten effizienter zu machen und zu versuchen, die tatsächliche Leistung an die angestrebten Vorgaben heranzuführen. Der Controller und die Controllerin ermitteln auf Grund der vorhandenen Daten die Möglichkeiten für die Zukunft und geben der Geschäftsleitung somit die erforderlichen Daten an die hand. Ohne die Arbeit der Controller und der Controllerin wäre eine sichere Prognose nicht möglich. Denn sie erfassen sämtliche Geschäftsvorgänge und sind bemüht auf dieser Grundlage die begangenen Fehler zu erkennen und für die Zukunft auszuschließen. Das Controlling ist ein wichtiges Planungsinstrument und die Unternehmensführung ist auf die Zahlen, Fakten und Daten des Controllers und der Controllerin angewiesen, um sofortige Maßnahmen ergreifen zu können, falls diese notwendig sein sollten. Das bedeutet auch, das der Controller und die Controllerin absolut unabhängi arbeiten müssen und sich nicht von anderen Mitarbeitern beeinflussen lassen dürfen, um ein korrektes Ergebnis vorzulegen. [nach oben]

Infos über Karlsruhe (Baden)

Die ehemalige Residenzstadt Karlsruhe ist ein wichtiger Wirtschaftsstandort. Mehrere große Handelsbetriebe haben hier ihren Sitz. Auch der Finanzsektor, die Pharmaindustrie und die Energiewirtschaft bilden eine wichtige Stütze der Wirtschaft von Karlsruhe. Bedeutend ist auch der Binnenhafen, über den große Mengen an Gütern umgeschlagen werden. Die Medienlandschaft ist relativ breit aufgestellt und setzt sich sowohl aus Zeitungen, Radiosendern und Fernsehsendern zusammen. Auch mehrere Forschungseinrichtungen befinden sich in der Stadt. Das Kulturangebot ist auch wie das Nahverkehrssystem sehr gut ausgebaut. Karlsruhe verfügt selbst über keinen eigenen Flughafen, befindet sich jedoch in der Nähe von drei internationalen Flughäfen über die internationale Destinationen erreicht werden können.

Stellenangebote in Karlsruhe (Baden)

Solution Architect (m/w/d) VM-as-a-Service mehr Info
Anbieter: Atruvia AG
Ort: München
Ingenieurin / Ingenieur (w/m/d) (FH-Diplom / Bachelor) der Fachrichtung Bauingenieurwesen mehr Info
Anbieter: Hessen Mobil - Straßen- und Verkehrsmanagement
Ort: Fulda
(Senior) Product Manager Strategy / Growth and Innovation (m/w/d) mehr Info
Anbieter: Interhyp Gruppe
Ort: München
Sozialpädagoge oder Heilerziehungspfleger als koordinierende Fachkraft (m/w/d) mehr Info
Anbieter: BruderhausDiakonie Stiftung Gustav Werner und Haus am Berg
Ort: Laichingen
Trainee People Analytics (m/w/d) mehr Info
Anbieter: AOK PLUS - Die Gesundheitskasse für Sachsen und Thüringen
Ort: Leipzig