Gehaltsvergleich

Damen-/Herrengewandmeister/in in Osnabrück

Der Damen-/Herrengewandmeister und die Damen-/Herrengewandmeisterin arbeiten vor allem für Theater, Opernspielhäuser und Filmproduktionen. Dabei setzen sie Kostümentwürfe der Kostümbildner um. Die Gewänder sind zumeist Unikate und maßgeschneidert. Zu den wichtigsten Arbeitsmaterialien zählen Nähmaschine, Nadel, Nähgarn und die Stoffe, welche sie verarbeiten; dazu kommt ein umfangreicher Bestand an Knöpfen, Reißverschlüssen oder Schnallen. Der Damen-/Herrengewandmeister bzw. die Damen-/Herrengewandmeister muss in ihrem Beruf schnell auf Änderungswünsche seitens der Produktionsleitung eingehen können. Daher gehören eine zügige und präzise Arbeitsweise zu den Grundvoraussetzungen. Da es sich bei dem Beruf um einen Meistergrad (dieser wird an einer Fachschule erworben) handelt, sind an dessen Ausübung gewisse Voraussetzungen geknüpft. Zum einen benötigt man eine Ausbildung als Schneider oder einem artverwandten Beruf, zum anderen muss man mindestens ein Jahr in diesem Beruf gearbeitet haben. Wer keine Ausbildung nachweisen kann, aber schon mindestens sieben Jahre im Schneidergewerbe gearbeitet hat, kann sich auch weiterbilden. Weiterbildungswillige, die eine artfremde Ausbildung besitzen, müssen nur fünf Jahre im Schneiderbereich gearbeitet haben.

Sie beziehen Ihr Gehalt als Damen-/Herrengewandmeister/in in Osnabrück und möchten einen Gehaltsvergleich durchführen? Dann vergleichen Sie jetzt die Gehälter in Osnabrück im großen nettolohn.de Gehaltsvergleich.

Seit dem 09.05.2012 wurden unserem Gehaltsvergleich bereits 1 Gehaltsdaten für den Beruf Damen-/Herrengewandmeister/in in Osnabrück gemeldet.

  min. € max. € Ø €
Brutto 2.190,00 2.190,00 2.190,00
Netto 1.436,52 1.436,52 1.436,52
Die Gehäter basieren auf 40 Arbeitsstunden pro Woche bei 12 Monatsgehältern.

Folgende Durchschnittsgehälter werden im Umkreis von 100km für den Beruf gezahlt

Ort ca. Entfernung km min. € max. € Ø € (brutto) Einträge

Infos über Osnabrück

Die Stadt Osnabrück liegt in Niedersachsen. Für die Region bietet das Zentrum Osnabrück nicht nur viele Arbeitsplätze für Pendler, sondern auch ein großes Angebot an Einkaufs- und Unterhaltungsmöglichkeiten. In der Stadt sind zahlreiche Unternehmen ansässig, die national und international tätig sind. Vor allem die Lebensmittelindustrie, aber auch der Handel und das Transportwesen sind hier angesiedelt. Dazu kommen noch mehrere Dienstleistungsunternehmen. Osnabrück hat eine Universität und ist damit auch ein wichtiger Bildungsstandort. Theater, Museen und eine Reihe von Veranstaltungen locken Besucher in die Stadt. Die Stadt besitzt einen Hafen, sowie einen Flughafen und ist gut an das Bahn- und Autobahnnetz angeschlossen.

Stellenangebote in Osnabrück

Quereinsteiger (m/w/d) Consulting Operations mehr Info
Anbieter: MUUUH! Consulting
Ort: Osnabrück
Leergutverwalter (m/w/d) mehr Info
Anbieter: Conditorei Coppenrath & Wiese KG
Ort: Osnabrück
Verkäufer alle Warenbereiche (gn) mehr Info
Anbieter: HORNBACH Baumarkt AG
Ort: Osnabrück
SAP ABAP / UI5 Entwickler (m/w/x) mehr Info
Anbieter: über duerenhoff GmbH
Ort: Osnabrück
Bauingenieur als Projektleitung (w/m/d) Straßenbau mehr Info
Anbieter: Die Autobahn GmbH des Bundes
Ort: Osnabrück