Gehaltsvergleich

Datentechnische/r Assistent/in in Dortmund

Datentechnische Assistenten und Assistentinnen erledigen Informatikaufgaben bei der Automatisierung und Nutzung computergesteuerter Herstellungsanlagen und in der Herstellung computerintegrierter Produkte, wie etwa im Bereich der Steuerungs-, Mess- und Regelungstechnik und in der Elektrotechnik bzw. Elektronik. Dabei unterstützen sie andere Fachkräfte in den Arbeitsbereichen Entwicklung, Forschung, Versuch, Bau, Herstellungsvorbereitung, Produktion, Transport und Logistik. Datentechnische Assistenten und Assistentinnen sind in Softwarehäusern, in der Elektroindustrie oder im Maschinen- und Fahrzeugbau beschäftigt und entwickeln u.a. spezifische Software. Weitere Möglichkeiten ergeben sich in Dienstleistungsunternehmen vieler Wirtschaftszweige, wo sie zum Beispiel Netzwerke betreuen und Programme schreiben. Voraussetzung für die Ausübung dieser Tätigkeit ist in der Regel eine erfolgreich abgeschlossene Ausbildung als datentechnischer Assistent bzw. als datentechnische Assistentin oder als technischer Assistent bzw. als technische Assistentin im Bereich Informatik oder Elektronik und Datentechnik. Man braucht für diese Tätigkeit Flexibilität, Denkvermögen und Lernbereitschaft. Darüber hinaus werden eine selbstständige und sorgfältige Arbeitsweise, Teamgeist, Zuverlässigkeit und Verantwortungsbewusstsein erwartet.

Sie beziehen Ihr Gehalt als Datentechnische/r Assistent/in in Dortmund und möchten einen Gehaltsvergleich durchführen? Dann vergleichen Sie jetzt die Gehälter in Dortmund im großen nettolohn.de Gehaltsvergleich.

Seit dem 22.07.2009 wurden unserem Gehaltsvergleich bereits 1 Gehaltsdaten für den Beruf Datentechnische/r Assistent/in in Dortmund gemeldet.

  min. € max. € Ø €
Brutto 2.661,90 2.661,90 2.661,90
Netto 1.743,77 1.743,77 1.743,77
Die Gehäter basieren auf 40 Arbeitsstunden pro Woche bei 12 Monatsgehältern.

Folgende Durchschnittsgehälter werden im Umkreis von 100km für den Beruf gezahlt

Ort ca. Entfernung km min. € max. € Ø € (brutto) Einträge
Moers 57,2 3.250,00 4.680,00 3.767,29 10
Köln 74,3 1.600,00 1.760,00 1.660,00 4
Herzebrock-Clarholz 67 3.333,00 3.333,00 3.333,00 1
Siegen 82,3 2.491,67 2.491,67 2.491,67 1
Bergisch Gladbach 63,7 3.817,14 3.817,14 3.817,14 1

Infos über Dortmund

Als Teil des Ruhrgebietes war die Wirtschaftsstruktur der Stadt Dortmund starken Veränderungen unterworfen. Die Industrie ist heute nur mehr in einigen Sparten wie dem Maschinen- und Anlagenbau stark vertreten. Der größte Arbeitgeber in der Stadt ist der Dienstleistungssektor. Auch viele Hochtechnologiebetriebe sind hier ansässig. Auch der IT- und Kommunikationssektor ist vertreten. Einige Finanz- und Versicherungsunternehmen unterhalten hier ebenfalls wichtige Vertretungen. Im Raum Dortmund laufen einige Autobahnstrecken zusammen, wodurch die Stadt gut an das nationale Verkehrsnetz angebunden ist. Auch der Bahnhof bildet einen wichtigen Knotenpunkt. Dortmund besitzt einen eigenen Flughafen, von dem aus Destinationen im In- und Ausland angeflogen werden können.

Stellenangebote in Dortmund

Sachbearbeiter Exportabwicklung (m/w/d) mehr Info
Anbieter: Radeberger Gruppe KG
Ort: Dortmund
Hausmeister:in (m/w/d) mehr Info
Anbieter: STRABAG PROPERTY & FACILITY SERVICES GMBH
Ort: Dortmund
Finanzbuchhalter (m/w/d) mehr Info
Anbieter: TREUBUCH-Colonia Potberg Partnerschaft
Ort: Dortmund
Vorsitzende:r des Vorstandes mehr Info
Anbieter: Dortmunder Stadtwerke AG (DSW21) über LAB & Company Düsseldorf GmbH
Ort: Dortmund
Systemmanager Einkauf (m/w/d) mehr Info
Anbieter: Amprion GmbH
Ort: Dortmund