Gehaltsvergleich

Datentypist/in in Karlsruhe (Baden)

Der Datentypist und die Datentypistin sind mehr als die typischen Datenerfasser. Als Voraussetzung für diesen Beruf sollten der Datentypist und die Datenrtypistin grundlegende Computerkenntnisse besitzen. Ein bestimmter Schulabschluß ist nicht vorgeschrieben, aber der Datentypist und die Datentypistin sollten schon über gute Deutschkenntnisse verfügen. Der Datentypist und die Datentypistin arbeiten vorwiegend in der Erfassung von Daten. Arbeitsplätze für Datentypisten und Datentypistinnen gibt es natürlich im EDV-Bereich, aber auch in den Bereichen Statistik, Meinungsforschung, in der Industrie und Wirtschaft. sie sind nicht nur im Informationswesen, sondern in allen Bereichen der Wirtschaft beschäftigt. Man benötigt Datentypisten und Datentypistinnen überall dort, wo Daten und Zahlen zusammengestellt , weiterverarbeitet und ausgewertet werden müssen. Datentypisten und Datentypistinnen sind vorwiegend mit der Erfassung von Daten in vorgefertigte Listen beschäftigt. Es kann sich hierbei um die Auswertung von Fragebögen handeln oder um eine Inventurliste. oftmals sind die Datentypisten und Datentypistinnen [...weiterlesen]

Sie beziehen Ihr Gehalt als Datentypist/in in Karlsruhe (Baden) und möchten einen Gehaltsvergleich durchführen? Dann vergleichen Sie jetzt die Gehälter in Karlsruhe (Baden) im großen nettolohn.de Gehaltsvergleich.

Seit dem 21.05.2008 wurden unserem Gehaltsvergleich bereits 25 Gehaltsdaten für den Beruf Datentypist/in in Karlsruhe (Baden) gemeldet.

  min. € max. € Ø €
Brutto 1.012,00 2.080,00 1.451,29
Netto 730,09 1.240,94 1.034,08
Die Gehäter basieren auf 40 Arbeitsstunden pro Woche bei 12 Monatsgehältern.

Folgende Durchschnittsgehälter werden im Umkreis von 100km für den Beruf gezahlt

Ort ca. Entfernung km min. € max. € Ø € (brutto) Einträge
Mannheim, Universitätsstadt 54,1 980,00 2.740,00 1.781,59 20
Fellbach (Württemberg) 69,5 1.200,00 2.184,00 1.760,31 19
Heilbronn (Neckar) 62,7 1.406,67 3.960,00 2.010,00 18
Ettlingen 6,2 1.344,36 1.685,67 1.461,55 13
Ludwigshafen am Rhein 53,2 1.205,96 2.000,00 1.764,42 10
Stuttgart 64,1 1.170,00 3.100,00 2.032,78 6
Esslingen am Neckar 72,7 1.315,79 2.500,00 1.877,63 4
Bensheim 77 1.578,95 2.105,26 1.798,68 4
Bietigheim-Bissingen 54,8 2.006,33 2.006,33 2.006,33 3
Oftersheim 42,6 1.792,00 2.986,67 2.339,56 3
[...]auch mit der Datenbeschaffung befaßt. Häufig erledigen sie Anrufen und führen Befragungen durch, die dann erfaßt und ausgewertet werden.Diese Daten werden weiterverarbeitet und dienen oft als Grundlage für statistische Auswertungen. Datentypisten und Datentypistinnen erfassen aber auch Aufträge und Bestellungen oder andere betriebliche Daten. Sie werden sowohl in Ämtern und Behörden wie auch in Firmen benötigt um die Menge an Daten die täglich anfällt zu bearbeiten und in eine geordnete Form zu bringen. Datentypisten und Datentypistinnen sollten die Office Anwendungen Word und Exel beherrschen und außerdem auch sämtliche andere noch anfallenden Büroarbeiten beherrschen. Sie erledigen den Schriftverkehr nach Diktat oder Band, erledigen die Post und nehmen Telefonate entgegen. Sie erledigen den email Verkehr und verschicken Faxe. Sie erledigen die Ablage und sortieren Fachliteratur ein und sie verwalten häufig das Büromaterial. Die Aufgabe von Datentypisten und Datentypistinnen gehen häufig weit über das reine Erfassen von Daten hinaus. sondern das ist oft genug nur eine ihrer Aufgaben. [nach oben]

Infos über Karlsruhe (Baden)

Die ehemalige Residenzstadt Karlsruhe ist ein wichtiger Wirtschaftsstandort. Mehrere große Handelsbetriebe haben hier ihren Sitz. Auch der Finanzsektor, die Pharmaindustrie und die Energiewirtschaft bilden eine wichtige Stütze der Wirtschaft von Karlsruhe. Bedeutend ist auch der Binnenhafen, über den große Mengen an Gütern umgeschlagen werden. Die Medienlandschaft ist relativ breit aufgestellt und setzt sich sowohl aus Zeitungen, Radiosendern und Fernsehsendern zusammen. Auch mehrere Forschungseinrichtungen befinden sich in der Stadt. Das Kulturangebot ist auch wie das Nahverkehrssystem sehr gut ausgebaut. Karlsruhe verfügt selbst über keinen eigenen Flughafen, befindet sich jedoch in der Nähe von drei internationalen Flughäfen über die internationale Destinationen erreicht werden können.

Stellenangebote in Karlsruhe (Baden)

Zerspanungsmechaniker (m/w/d) Fachrichtung Dreh- und Schleiftechnik mehr Info
Anbieter: INTERPRECISE DONATH GmbH
Ort: Obermichelbach
Assistenzarzt oder Facharzt (m/w/d) Innere Medizin mehr Info
Anbieter: Klinikum Hochrhein GmbH
Ort: Waldshut-Tiengen
Volljurist als Referent (m/w/d) mit Schwerpunkt Arbeitsrecht mehr Info
Anbieter: Anstalt für Kommunale Datenverarbeitung in Bayern (AKDB)
Ort: München
Qualifizierter Hausmeister / qualifizierte Hausmeisterin (m/w/d) Elektro mehr Info
Anbieter: STRABAG PROPERTY & FACILITY SERVICES GMBH
Ort: Frankfurt am Main
Telefoninterviewer (m/w/d) für die Markt- und Meinungsforschung mehr Info
Anbieter: forsa Gesellschaft für Sozialforschung und Statistische Analysen mbH
Ort: Bremen