Gehaltsvergleich

Dekorateur/in in Hildesheim

Der Beruf Dekorateur/in ist vor allem auch unter dem Begriff Raumausstatter/in bekannt. Es handelt sich hierbei um einen Ausbildungsberuf, der offiziell existiert. Einzelheiten hierzu sind in der Handwerksordnung (HwO) geregelt. In dieser können alle Richtlinien dieses Berufes nachgelesen werden. Die Dauer der Ausbildung beträgt in der Regel drei Jahre. Durch gute Leistungen besteht jedoch die Möglichkeit, die Ausbildungsdauer zu verkürzen, indem die Prüfung eher absolviert wird. Neben dieser herkömmlichen Ausbildung besteht auch die Möglichkeit, eine Ausbildung zu absolvieren, die lediglich schulisch angeboten wird. Der praktische Teil fällt demnach weg. Es besteht die Möglichkeit, sich auf verschiedene Fachrichtungen zu [...weiterlesen]

Sie beziehen Ihr Gehalt als Dekorateur/in in Hildesheim und möchten einen Gehaltsvergleich durchführen? Dann vergleichen Sie jetzt die Gehälter in Hildesheim im großen nettolohn.de Gehaltsvergleich.

Seit dem 23.05.2008 wurden unserem Gehaltsvergleich bereits 2 Gehaltsdaten für den Beruf Dekorateur/in in Hildesheim gemeldet.

  min. € max. € Ø €
Brutto 1.300,00 2.058,33 1.679,17
Netto 966,92 1.412,01 1.189,46
Die Gehäter basieren auf 40 Arbeitsstunden pro Woche bei 12 Monatsgehältern.

Folgende Durchschnittsgehälter werden im Umkreis von 100km für den Beruf gezahlt

Ort ca. Entfernung km min. € max. € Ø € (brutto) Einträge
Brakel, Westfalen 72,2 6.400,00 7.475,00 6.936,11 3
Burgwedel 39,6 2.376,98 2.633,70 2.505,34 2
Braunschweig 40,8 1.441,86 1.512,20 1.477,03 2
Paderborn 95,5 2.149,00 3.100,00 2.624,50 2
Göttingen, Niedersachsen 68,7 1.500,00 1.500,00 1.500,00 1
Sarstedt 12,2 2.166,67 2.166,67 2.166,67 1
Hannover 29,5 2.600,00 2.600,00 2.600,00 1
Hameln 42,5 2.133,16 2.133,16 2.133,16 1
Goslar 41,2 1.846,15 1.846,15 1.846,15 1
Hohenhameln 14,7 1.408,33 1.408,33 1.408,33 1
[...]spezialisieren. So gibt es Dekorateure/innen in den Fachrichtungen Boden, Wand und Decke, Polstern, Licht- und Sonnenschutz sowie Raumdekoration. Der Beruf des/r Dekorateurs/in ist sehr vielseitig. Es werden Räume oder auch Schaufenster gestaltet, indem passende Dinge eingebracht werden. Viele andere Dinge werden ebenfalls dekoriert. Eine der Hauptaufgaben eines/r Dekorateurs/in ist es zudem, die Kunden zu beraten. Es besteht die Möglichkeiten, Arbeiten sowohl beim Kunden als auch im eigenen Geschäft zu erledigen. Hier kommt es auf die Situation an. Die häufigsten Arbeitsplätze für Dekorateure/innen finden sich in Unternehmen für Raumausstattungen. Große Warenhausketten verfügen in der Regel um eigene Dekorateure/innen. [nach oben]

Infos über Hildesheim

Hildesheim liegt im Bundesland Niedersachsen. Zahlreiche Touristen besuchen alljährlich die Stadt, um die Altstadt mit den vielen Fachwerkhäusern, den alten Marktplatz, die historischen Kirchen oder die Museen und Theater zu besichtigen. In Hildesheim sind einige Unternehmen der Werkzeug- und Maschinenbauindustrie tätig, die international einen guten Ruf genießen. Auch die Elektronikbranche ist hier ansässig, sowie die Getränkeindustrie. In Hildesheim sind auch einige zentrale Einrichtungen des Landes Niedersachsen untergebracht. Hildesheim ist überdies Universitätsstadt und ist gemeinsam mit den anderen Hochschulen und Schulen eine wichtige Bildungszentrale für die Region. Im Stadtgebiet verkehren Busse. Die Stadt hat einen Hafen am Mittellandkanal und einen Bahnhof.

Stellenangebote in Hildesheim

Referent/in Pressestelle (w/m/d) mehr Info
Anbieter: Bistum Hildesheim
Ort: Hildesheim
Call-Center-Agent (m/w/d) mehr Info
Anbieter: BioProtect GmbH
Ort: Hildesheim