Gehaltsvergleich

Destillateur/in in Bad Bevensen

Destillateure und Destillateurinnen verarbeiten Früchte, Fruchtsäfte und Agraralkohol zusammen mit verschiedenen Essenzen, Extrakten und weiteren Zutaten zu Brandweinen und Likören. Diese Arbeit erfolgt heute voll automatisiert. Sie bedienen die Produktionsanlagen und reinigen und desinfizieren regelmäßig die darin enthaltenen Behälter, Filter, Geräte und Leitungssysteme nach den Arbeitsprozessen. So gewährleisten sie die fortbleibend gute Qualität der Spirituosen. Eine regelmäßige Qualitätskontrolle muss dennoch erfolgen. Dazu entnehmen die Destillateure und Destillateurinnen Proben und untersuchen sie auf ihre Dichte, den Alkoholgehalt, ihr Aussehen sowie ihren Geruch und Geschmack. Abschließend sind sie für die fachgerechte Abfüllung und Lagerung der fertigen Erzeugnisse, aber auch für ihre Vermarktung verantwortlich. Während der zweijährigen Ausbildung werden angehenden Destillateuren/-innen neben der Produktion verschiedener Spirituosen, dem Umgang mit den Produktionsanlagen und der fachgerechten Weiterverarbeitung von Halbfabrikaten auch Kenntnisse der Arbeitssicherheit, des Umweltschutzes sowie der notwendigen Hygienemaßnahmen vermittelt. Arbeit finden Destillateure/-innen häufig in Brennereien, bei Brandwein- und Likörherstellern oder auch in Gastronomiebetrieben mit einer eigenen Hausbrennerei.

Sie beziehen Ihr Gehalt als Destillateur/in in Bad Bevensen und möchten einen Gehaltsvergleich durchführen? Dann vergleichen Sie jetzt die Gehälter in Bad Bevensen im großen nettolohn.de Gehaltsvergleich.

Seit dem 01.01.2010 wurden unserem Gehaltsvergleich bereits 9 Gehaltsdaten für den Beruf Destillateur/in in Bad Bevensen gemeldet.

  min. € max. € Ø €
Brutto 1.435,20 1.951,22 1.721,88
Netto 948,65 1.507,94 1.217,61
Die Gehäter basieren auf 40 Arbeitsstunden pro Woche bei 12 Monatsgehältern.

Folgende Durchschnittsgehälter werden im Umkreis von 100km für den Beruf gezahlt

Ort ca. Entfernung km min. € max. € Ø € (brutto) Einträge
Braunschweig 91 2.810,81 2.810,81 2.810,81 1

Infos über Bad Bevensen

Die Kleinstadt Bad Bevensen gilt als Kurort. Sie liegt in Niedersachsen. Bad Bevensen gilt als Mineralheilbad und darf seit 1976 das "Bad" als Ortsbezeichnung zu Bevensen anführen. Viele Kliniken und andere Gesundheitseinrichtungen bieten hier den Kurgästen ausgezeichnete Kur- und Erholungsmöglichkeiten an, den Anwohnern aus den umliegenden Ortschaften Arbeitsplätze im medizinischen Fachbereich. Der nächste Bahnhof ist bekannt als "Hundertwasser-Bahnhof" und liegt in Uelzen. Bremen ist innerhalb von einer Stunde mit dem Zug zu erreichen. Die A 250, die A 7 und die A 391 ermöglichen einen perfekten Anschluss an das überregionale Autobahnnetz und führen in alle Richtungen Deutschlands. Kleinere Gewerbebetriebe und Handwerksbetriebe, als auch Einzelhandelsgeschäfte werden meist von den Inhabern selbst betrieben. Stellenangebote gibt es vorwiegend in den medizinischen Fachbereichen.

Stellenangebote in Bad Bevensen

Senior-PHP-Entwickler*in CMS und Portale (m/w/d) mehr Info
Anbieter: u+i interact GmbH
Ort: Münster
Pflegefachkräfte (m/w/d) für die Beatmungs- und Intensivstation mehr Info
Anbieter: Kliniken Schmieder
Ort: Allensbach
Ingenieur/in (w/m/d) Bau- oder Umweltingenieurwesen mehr Info
Anbieter: Stadtentwässerung Frankfurt am Main
Ort: Frankfurt am Main
(Senior) Project Manager (m/f/d) for HPC Projects mehr Info
Anbieter: Elektrobit Automotive GmbH
Ort: Erlangen
Teamassistentin / Teamassistent (w/m/d) mehr Info
Anbieter: Ed. Züblin AG
Ort: Stuttgart