Gehaltsvergleich

Diabetesberater/in in Dorsten

Diabetesberater bzw. Diabetesberaterin ist ein Fortbildungsberuf für Menschen, die eine Ausbildung in einem medizinischen, pädagogisch-medizinischen oder einem Beruf in der Ernährungsberatung haben und darin auch bereits tätig waren. Sie üben als Diabetesberater bzw. Diabetesberaterin eine überwiegend beratende Tätigkeit aus und wirken in Bezug auf Prävention ernährungsbedingter Krankheiten im Allgemeinen und der Diabetes im Besonderen. Ebenso informieren sie Patienten, die bereits an Diabetes erkrankt sind und geben ihnen wichtige Verhaltensmaßregeln für den Umgang mit dieser Krankheit im Alltag. Auch als Angestellte von Pharmakonzernen oder Krankenkassen können Diabetesberater bzw. Diabetesberaterinnen beratend tätig sein. Ausgebildet werden sie [...weiterlesen]

Sie beziehen Ihr Gehalt als Diabetesberater/in in Dorsten und möchten einen Gehaltsvergleich durchführen? Dann vergleichen Sie jetzt die Gehälter in Dorsten im großen nettolohn.de Gehaltsvergleich.

Seit dem 26.07.2011 wurden unserem Gehaltsvergleich bereits 2 Gehaltsdaten für den Beruf Diabetesberater/in in Dorsten gemeldet.

  min. € max. € Ø €
Brutto 3.640,00 4.300,00 3.970,00
Netto 2.667,42 3.046,28 2.856,85
Die Gehäter basieren auf 40 Arbeitsstunden pro Woche bei 12 Monatsgehältern.

Folgende Durchschnittsgehälter werden im Umkreis von 100km für den Beruf gezahlt

Ort ca. Entfernung km min. € max. € Ø € (brutto) Einträge
Düsseldorf 52 1.875,00 4.000,00 2.836,54 15
Dortmund 38,5 1.485,71 3.592,11 3.011,18 5
Grevenbroich 70,2 1.846,15 2.564,10 2.194,87 5
Bochum 26,8 2.708,33 3.250,00 2.925,00 3
Rheine 76,2 1.187,03 1.300,00 1.243,52 2
Plettenberg 81 3.030,30 3.200,00 3.115,15 2
Duisburg 30 2.500,00 2.500,00 2.500,00 2
Hilden 55,7 2.600,00 2.600,00 2.600,00 1
Wesel am Rhein 24,2 2.250,00 2.250,00 2.250,00 1
Wuppertal 47 3.264,07 3.264,07 3.264,07 1
[...]beispielsweise bei der Deutschen Diabetes Gesellschaft oder von diversen privaten Bildungsträgern. Da in diesem Beruf häufig Vorträge gehalten werden, sollte ein Diabetesberater bzw. eine Diabetesberaterin gerne vor Publikum sprechen und sehr gute kommunikative Fähigkeiten besitzen. Ferner ist ein große Affinität zu allen medizinischen Themen erforderlich und Freude, Kranken, aber auch gesunden Menschen für eine gesunde Lebensweise zu begeistern. Weitergegeben werden alle Maßnahmen, die Menschen unterschiedlicher Vorbedingungen bei der Genesung oder Vorbeugung von Diabetes unterstützen, also auch Schulklassen. Hierfür unbedingt erforderlich sind also auch psychologisches Geschick und eine positive Grundhaltung gegenüber bedürftigen Menschen. [nach oben]

Infos über Dorsten

Die Stadt Dorsten liegt im Bundesland Nordrhein-Westfalen. Sie gehört zum Regierungsbezirk Münster. Sehr lange Zeit war es so, dass in Dorsten der Bergbau vorherrschte. Dies ist inzwischen nicht mehr der Fall. Vor allem Dienstleistungsunternehmen sind inzwischen hier angesiedelt und sorgen für die wirtschaftliche Stabilität der Stadt. Auch Unternehmen des Maschinenbaus, der Metall- und der Textilindustrie befinden sich hier zur Genüge. Die Stadt Dorsten verfügt über sehr viele Schulen, unter anderem auch über eine Volkshochschule. In Dorsten gibt es ein Freizeitbad, was auch über die Stadtgrenzen hinaus sehr beliebt ist. Auch verschiedene Museen und diverse Bauwerke ziehen regelmäßig Besucher an.

Stellenangebote in Dorsten

SAP SD Berater (m/w/x) mehr Info
Anbieter: über duerenhoff GmbH
Ort: Essen
Pflegefachmann / -frau oder Altenpfleger (m/w/d) mehr Info
Anbieter: Psychiatrisches Zentrum Nordbaden
Ort: Wiesloch
Kinderpflegerin oder päd. Ergänzungskraft (m/w/d) als Springer mehr Info
Anbieter: IKF Integrative Kinderförderung GmbH
Ort: München
Industriekaufmann/-frau (m/w/d) mehr Info
Anbieter: Wilkri-Etiketten G. Hoss KG
Ort: Reutlingen
Pflegefachkraft (m/w/d) - überwiegend Nachtdienst mehr Info
Anbieter: KWA Parkstift St. Ulrich
Ort: Bad Krozingen