Gehaltsvergleich

Diabetesberater/in in Montabaur

Diabetesberater bzw. Diabetesberaterin ist ein Fortbildungsberuf für Menschen, die eine Ausbildung in einem medizinischen, pädagogisch-medizinischen oder einem Beruf in der Ernährungsberatung haben und darin auch bereits tätig waren. Sie üben als Diabetesberater bzw. Diabetesberaterin eine überwiegend beratende Tätigkeit aus und wirken in Bezug auf Prävention ernährungsbedingter Krankheiten im Allgemeinen und der Diabetes im Besonderen. Ebenso informieren sie Patienten, die bereits an Diabetes erkrankt sind und geben ihnen wichtige Verhaltensmaßregeln für den Umgang mit dieser Krankheit im Alltag. Auch als Angestellte von Pharmakonzernen oder Krankenkassen können Diabetesberater bzw. Diabetesberaterinnen beratend tätig sein. Ausgebildet werden sie [...weiterlesen]

Sie beziehen Ihr Gehalt als Diabetesberater/in in Montabaur und möchten einen Gehaltsvergleich durchführen? Dann vergleichen Sie jetzt die Gehälter in Montabaur im großen nettolohn.de Gehaltsvergleich.

Seit dem 05.02.2009 wurden unserem Gehaltsvergleich bereits 1 Gehaltsdaten für den Beruf Diabetesberater/in in Montabaur gemeldet.

  min. € max. € Ø €
Brutto 2.166,67 2.166,67 2.166,67
Netto 1.402,64 1.402,64 1.402,64
Die Gehäter basieren auf 40 Arbeitsstunden pro Woche bei 12 Monatsgehältern.

Folgende Durchschnittsgehälter werden im Umkreis von 100km für den Beruf gezahlt

Ort ca. Entfernung km min. € max. € Ø € (brutto) Einträge
Flußbach 79,1 1.707,00 5.248,00 2.618,91 39
Bonn 61,7 3.615,38 4.940,00 3.967,17 38
Wiesbaden 49 2.750,00 4.500,00 3.448,82 18
Bad Breisig 38,9 3.085,71 4.056,00 3.740,62 10
Bad Neuenahr-Ahrweiler 53,5 1.885,71 5.000,00 3.644,25 9
Bubenheim, Rheinhessen 59,6 692,00 1.097,00 926,00 5
Mainz am Rhein 57,4 2.744,44 3.755,56 3.250,00 2
Siegen 50,3 2.500,00 2.980,00 2.740,00 2
Plettenberg 87,3 3.030,30 3.200,00 3.115,15 2
Frankfurt am Main 70 2.500,00 3.280,95 2.890,48 2
[...]beispielsweise bei der Deutschen Diabetes Gesellschaft oder von diversen privaten Bildungsträgern. Da in diesem Beruf häufig Vorträge gehalten werden, sollte ein Diabetesberater bzw. eine Diabetesberaterin gerne vor Publikum sprechen und sehr gute kommunikative Fähigkeiten besitzen. Ferner ist ein große Affinität zu allen medizinischen Themen erforderlich und Freude, Kranken, aber auch gesunden Menschen für eine gesunde Lebensweise zu begeistern. Weitergegeben werden alle Maßnahmen, die Menschen unterschiedlicher Vorbedingungen bei der Genesung oder Vorbeugung von Diabetes unterstützen, also auch Schulklassen. Hierfür unbedingt erforderlich sind also auch psychologisches Geschick und eine positive Grundhaltung gegenüber bedürftigen Menschen. [nach oben]

Infos über Montabaur

Sowohl in kultureller Hinsicht, als auch im Zusammenhang mit interessanten Freizeitangeboten und Kinderbetreuungsmöglichkeiten ist die Kreisstadt im Westerwaldkreis ein besonders attraktives Gebiet. Der im schönen Bundesland Rheinland-Pfalz gelegene Ort umfasst sieben Stadtteile. Dazu gehören Horresen, Elgendorf, Wirzenborn, Reckenthal, Bladernheim, Eschelbach und Ettersdorf. Zahlreiche Museen, Bauwerke & Co. runden das touristisch überaus attraktive Profil von Montabaur ab - weitaus interessanter für Jobsuchende dürfte allerdings die Vielzahl der in Montabaur ansässigen Unternehmen sein. Ursa Chemie, United Internet, die Akademie Deutscher Genossenschaften oder der Klöckner Pentaplastkonzern sind diesbezüglich nur einige der großen und auch mittelständischen Firmen. Weiterer Pluspunkt ist der dort vorhandene ICE Bahnhof Montabaur, die weit verzweigten Bus- und Bahnverbindungen sowie das gut ausgebaute Autobahnnetz.

Stellenangebote in Montabaur

Staatlich geprüfter Bautechniker (w/m/d) mehr Info
Anbieter: Die Autobahn GmbH des Bundes
Ort: Montabaur