Gehaltsvergleich

Diätkoch/köchin in Kiel

Diätköche bzw. Diätköchinnen stellen bestimmte diätische Mahlzeiten für Personen zusammen, denen aufgrund eines Krankheitsbildes der Umgang mit bestimmten Lebensmitteln versagt ist. Es kommt darauf auf sowohl gesunde, als auch schmackhafte Speisen herzustellen. Dabei ist Kreativität und Sorgfalt gefragt. Der Arbeitsplatz eines Diätkoches bzw. einer Diätköchin ist in den meisten Fällen in Gesundheitseinrichtungen, wie in Kurkliniken, Krankenhäusern oder anderen Einrichtungen zur Rehabilitation. Eine Arbeit in Tagesstätten, Sozialstationen und Altenheimen ist ebenso möglich. Desweiteren ist eine Beschäftigung in Ferienzentren, im Hotelgewerbe, auf Ausflugs- und Kreuzfahrtschiffen oder auch in der Gastronomie denkbar. Als weiteren Arbeitgeber bietet sich die Nahrungsmittelindustrie oder auch die Diätberatung von Privatpersonen an. Diätkoch bzw. Diätköchin ist eine von Industrie- und Handelskammer geregelte berufliche Weiterbildung nach dem Berufsbildungsgesetz. Es gibt Lehrgänge zur Vorbereitung auf die Weiterbildungsprüfung und dauert in Vollzeit 1 bis 6 Monate, in Teilzeit allerdings 1 bis 10 Monate. Eine Weiterbildung per Fernunterricht ist ebenso möglich, dauert jedoch 2 Jahre. Die Teilnahme an so einem Vorbereitungskurs ist für die Prüfungszulassung allerdings nicht erforderlich.

Sie beziehen Ihr Gehalt als Diätkoch/köchin in Kiel und möchten einen Gehaltsvergleich durchführen? Dann vergleichen Sie jetzt die Gehälter in Kiel im großen nettolohn.de Gehaltsvergleich.

Seit dem 26.10.2011 wurden unserem Gehaltsvergleich bereits 2 Gehaltsdaten für den Beruf Diätkoch/köchin in Kiel gemeldet.

  min. € max. € Ø €
Brutto 2.130,00 2.850,00 2.490,00
Netto 1.426,31 1.805,54 1.615,93
Die Gehäter basieren auf 40 Arbeitsstunden pro Woche bei 12 Monatsgehältern.

Folgende Durchschnittsgehälter werden im Umkreis von 100km für den Beruf gezahlt

Ort ca. Entfernung km min. € max. € Ø € (brutto) Einträge
Hamburg 87,6 1.400,00 3.500,00 2.155,23 27
Wentorf bei Hamburg 93,1 2.380,00 2.470,00 2.398,00 5
Heide / Holstein 68,8 1.950,00 2.750,00 2.429,50 4
Sankt Peter-Ording 97,5 1.666,67 1.794,87 1.730,77 2
Lübeck 63,8 2.100,00 2.560,00 2.330,00 2
Damshagen 79,9 1.300,00 1.300,00 1.300,00 1
Frestedt 70,3 1.408,33 1.408,33 1.408,33 1
Beschendorf 50,5 2.166,67 2.166,67 2.166,67 1
Wismar, Mecklenburg 99,5 1.050,00 1.050,00 1.050,00 1

Infos über Kiel

Kiel ist neben Hamburg eine wichtige Stadt im Norden Deutschlands. Der Großteil der Unternehmen in Kiel ist im Dienstleistungsbereich tätig. Bedeutend ist auch der Hafen der Stadt, der selbst wichtig für den Fracht- und Personenverkehr ist, aber auch die Grundlage für die Schiffbauindustrie darstellt. Zahlreiche Fähr- und Kreuzschifffahrtslinien haben hier eine Vertretung und spielen eine große Rolle für den Personenverkehr in der Ostsee, aber auch in anderen Gewässern. Außerdem ist die Stadt durch eine bunte Medienlandschaft und zahlreiche Forschungseinrichtungen geprägt. Die Nahverkehrsverbindungen werden vor allem durch Busse und Fähren ermöglicht. Die Stadt ist an das nationale Autobahn- und Bahnnetz angeschlossen.

Stellenangebote in Kiel

Sachbearbeiter für Zuschussprogramme (w/m/d) mehr Info
Anbieter: Investitionsbank Schleswig-Holstein
Ort: Kiel
Mitarbeiter/in IT für Netzwerkmanagement und Medien (w/m/d) mehr Info
Anbieter: Investitionsbank Schleswig-Holstein
Ort: Kiel
Stellvertretender Informationssicherheits-Beauftragter (w/m/d) mehr Info
Anbieter: Investitionsbank Schleswig-Holstein
Ort: Kiel
IT-Spezialistin mit Softwareentwicklung (w/m/d) mehr Info
Anbieter: Investitionsbank Schleswig-Holstein
Ort: Kiel
Sachbearbeiter*in für die Fachverfahrensbetreuung (Key-User) mehr Info
Anbieter: Landeshauptstadt Kiel
Ort: Kiel