Gehaltsvergleich

Dipl.-Archivar/in (FH) in Bonn

Nach dem Studium erfassen und verwalten Dipl.-Archivare (FH) und Dipl.-Archivarinnen (FH) verschiedene Dinge und Medien, wie z.B. Filme, Zeitungsartikel oder auch digitale Daten. Außerdem sorgen Sie für deren langfristige Aufbewahrung und machen sie Interessierten zugänglich. Als Dipl.-Archivar/in ist man in der Privatwirtschaft oder in einer staatlichen Einrichtung tätig. In größeren Archiven ist die Spezialisierung auf einen Teilbereich unerlässlich. Das kann z.B. die Öffentlichkeitsarbeit oder die Bestandspflege sein, aber auch die Dokumentation und Verwaltung des Archivs oder die Pflege der Technik und der archivierten Materialien. In kleineren Archiven wird man in der Regel mehrere oder sogar alle dieser Aufgaben übernehmen. Heutzutage kommt in den meisten Archiven Archivierungs-Software zum Einsatz, was von den Archivaren und Archivarinnen Kenntnisse im Umgang mit dem PC erfordert. Mögliche Arbeitgeber sind z.B. Gerichte oder Ämter, in denen Akten und Anträge archiviert werden müssen, Zeitungen, in denen Grafiken, Fotos und Artikel archiviert werden, oder große Firmen, die ihre Firmengeschichte oder die Buchhaltung archivieren.

Sie beziehen Ihr Gehalt als Dipl.-Archivar/in (FH) in Bonn und möchten einen Gehaltsvergleich durchführen? Dann vergleichen Sie jetzt die Gehälter in Bonn im großen nettolohn.de Gehaltsvergleich.

Seit dem 25.10.2009 wurden unserem Gehaltsvergleich bereits 7 Gehaltsdaten für den Beruf Dipl.-Archivar/in (FH) in Bonn gemeldet.

  min. € max. € Ø €
Brutto 2.600,00 2.653,33 2.638,10
Netto 1.602,68 2.103,43 1.923,50
Die Gehäter basieren auf 40 Arbeitsstunden pro Woche bei 12 Monatsgehältern.

Folgende Durchschnittsgehälter werden im Umkreis von 100km für den Beruf gezahlt

Ort ca. Entfernung km min. € max. € Ø € (brutto) Einträge
Köln 24,6 2.222,22 5.525,00 3.630,09 5
Bochum 83,9 3.091,98 3.456,30 3.334,86 3
Düsseldorf 58,7 3.320,35 3.826,84 3.573,59 2
Essen, Ruhr 80 4.277,06 4.502,16 4.389,61 2
Kamp-Lintfort 94,1 1.400,00 1.400,00 1.400,00 1
Rommerskirchen 44,4 3.877,19 3.877,19 3.877,19 1
Bedburg, Erft 46,9 3.360,87 3.360,87 3.360,87 1
Altena, Westfalen 74,5 1.710,53 1.710,53 1.710,53 1
Jülich 56,2 3.575,00 3.575,00 3.575,00 1
Leverkusen 35,7 4.875,00 4.875,00 4.875,00 1

Infos über Bonn

Die ehemalige Hauptstadt der BRD ist ein wichtiger Wirtschaftsstandort und Börsenplatz im Westen Deutschlands. Viele nationale Unternehmen haben hier ihren Sitz. Die Medienlandschaft setzt sich aus einigen Fernseh- und Radiosendern, sowie mehreren Zeitungen zusammen. Immer wichtiger wird der Tourismus in der Stadt, der bereits zahlreichen Erwerbstätigen Arbeit bietet. In Bonn haben immer noch einige staatliche Institutionen, sowie mehrere internationale UNO Institutionen ihren Sitz. Über den Flughafen Köln/Bonn können Ziele im In- und Ausland angeflogen werden. Das Straßenbahn- und Busnetz ist gut ausgebaut und verbindet die Knotenpunkte der Stadt. Mehrere Autobahnen stellen gemeinsam mit den Bahnhöfen den Anschluss an das Fernverkehrsnetz sicher.

Stellenangebote in Bonn

Wissenschaftliche*r Referentin *Referent in der Geschäftsführung (w/m/divers) mehr Info
Anbieter: Deutsches Institut für Entwicklungspolitik gGmbH
Ort: Bonn
Personaldisponent / Vertriebsdisponent (m/w/d) mehr Info
Anbieter: TEMPTON Verwaltungs GmbH
Ort: Bonn
IT-Administrator Server- und Virtualisierungssysteme (m/w/d) mehr Info
Anbieter: Stadtwerke Bonn GmbH
Ort: Bonn
Referentin / Referent (w/m/d) im Referat BL 32 Sicherheit in Rechenzentren der Bundesverwaltung mehr Info
Anbieter: Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik
Ort: Bonn
Ingenieur Kommunikationssysteme / Funktechnologien als Wissenschaftlicher Berater (d/m/w) mehr Info
Anbieter: VDI/VDE Innovation + Technik GmbH
Ort: Bonn