Gehaltsvergleich

Dipl.-Betriebswirt/in (BA) - Bauwirtschaft in Frankfurt am Main

Dipl.-Betriebswirte (BA) - Bauwirtschaft bzw. die Dipl.-Betriebswirtinnen (BA) - Bauwirtschaft sind vor allem im mittleren und gehobenen Management als Manager/in oder Sachbearbeiter/in zu finden. Das Besondere an der Tätigkeit ist die Kombination von bautechnischen Fähigkeiten und dem wirtschaftlichen Wissen. Zu den Aufgaben des Einkaufes zählt, dass der Dipl.-Betriebswirt (BA) - Bauwirtschaft bzw. die Dipl.-Betriebswirtin (BA) - Bauwirtschaft Baumaschinen, einschlägige Geräte und Werkzeuge termingerecht und kostengünstig beschafft, aber auch bei der Beschaffung von Baustoffen wie Kalksandstein, Dachpfannen, Putzen oder Estrichen sein Können unter Beweis stellt. Ist die Beschaffungsanalyse abgeschlossen, gehören zu den weiteren Aufgaben vor allem die Verhandlungen mit Lieferanten über Liefer- und Zahlungsbedingungen. Die Ausbildung findet in Form eins Studiums an der Berufsakademie statt, welches in der Regel 3 Jahre dauert, wobei sich theoretische Studienphasen an der Berufsakademie und praktische Ausbildungsphasen in einem Betrieb abwechseln. Das Verhältnis hierbei ist jeweils 50:50. Für den Zugang ist die allgemeine oder die fachgebundene Hochschulreife bzw. die Fachhochschulreife erforderlich.

Sie beziehen Ihr Gehalt als Dipl.-Betriebswirt/in (BA) - Bauwirtschaft in Frankfurt am Main und möchten einen Gehaltsvergleich durchführen? Dann vergleichen Sie jetzt die Gehälter in Frankfurt am Main im großen nettolohn.de Gehaltsvergleich.

Seit dem 22.01.2008 wurden unserem Gehaltsvergleich bereits 4 Gehaltsdaten für den Beruf Dipl.-Betriebswirt/in (BA) - Bauwirtschaft in Frankfurt am Main gemeldet.

  min. € max. € Ø €
Brutto 1.710,00 6.780,00 3.225,00
Netto 1.355,10 4.420,98 2.212,61
Die Gehäter basieren auf 40 Arbeitsstunden pro Woche bei 12 Monatsgehältern.

Folgende Durchschnittsgehälter werden im Umkreis von 100km für den Beruf gezahlt

Ort ca. Entfernung km min. € max. € Ø € (brutto) Einträge
Mannheim, Universitätsstadt 71,7 2.482,76 6.500,00 5.157,22 10
Koblenz am Rhein 81,4 3.952,40 4.400,00 4.189,17 4
Tauberbischofsheim 89,1 4.116,67 4.116,67 4.116,67 3
Speyer 89,5 3.600,00 6.000,00 4.450,00 3
Wiesbaden 31,2 2.383,33 3.500,00 2.994,44 3
Ludwigshafen am Rhein 73 4.008,33 4.333,33 4.170,83 2
Ladenburg 71,6 3.813,33 3.813,33 3.813,33 2
Würzburg 96,9 3.766,75 4.091,75 3.929,25 2
Eschborn, Taunus 9,7 3.791,67 4.333,33 4.062,50 2
Rodgau 18,1 2.549,02 2.549,02 2.549,02 1

Infos über Frankfurt am Main

Frankfurt am Main war schon immer ein wirtschaftliches Zentrum in Deutschland. Heutzutage ist Frankfurt vor allem ein wichtiges und international bedeutendes Finanzzentrum und Börsenplatz. Aber auch viele andere nationale und internationale Unternehmen des Handels und des Dienstleistungssektors setzen auf die gute Infrastruktur in Frankfurt am Main und sind deshalb auch hier vertreten. Das Messezentrum Frankfurt ist ein wichtiger Wirtschaftsmotor und zieht regelmäßig zahlreiche Aussteller und Besucher aus dem In- und Ausland an. Auch der IT-Sektor ist in Frankfurt stark vertreten. Der Flughafen gehört zu den größten der Welt und sorgt neben Bahn, Rheinschifffahrt und Autobahn für die nationale und internationale Verkehrsanbindung.

Stellenangebote in Frankfurt am Main

Sekretär für den Fondsbereich (m/w/d) mehr Info
Anbieter: P+P Pöllath + Partners Rechtsanwälte und Steuerberater mbB
Ort: Frankfurt am Main
Verwaltungsangestellte / Verwaltungsangestellter mehr Info
Anbieter: Universitätsklinikum Frankfurt
Ort: Frankfurt am Main
Senior Scientific Expert (m/f/d) mehr Info
Anbieter: Merz Aesthetics
Ort: Frankfurt am Main
Therapeutische Leitung/Physiotherapeut (m/w/d) mehr Info
Anbieter: ZAR Nanz medico Zentrum für ambulante Rehabilitation
Ort: Frankfurt am Main
Junior IT Support (m/w/d) mehr Info
Anbieter: Bookwire GmbH
Ort: Frankfurt am Main