Gehaltsvergleich

Dipl.-Betriebswirt/in (BA) - Messe- und Kongressmanagement in Neustadt (Wied)

Diplom-Betriebswirte und Diplom-Betriebswirtinnen (BA) im Messe- und Kongressmanagement übernehmen fachliche und personelle Führungsaufgaben im Bereich Messeorganisation, -verwaltung und -marketing. Sie planen, koordinieren und entwickeln Konzepte für Fachmessen der verschiedensten Branchen und akquirieren Teilnehmer und ausführende Unternehmen wie zum Beispiel Handwerksunternehmen oder Messebaufirmen. Sie planen, begleiten, steuern und führen den gesamten Ablauf einer Fachmesse. Was den Zugang zu diesem Beruf angeht, so gibt es eine theoretische Studienphase an einer Hochschule und eine praktische Ausbildungsphase in einem Betrieb. Den Studierenden steht die Möglichkeit offen, nach dem Erreichen des deutschen Bildungsgrades mit dem britischen Bildungsgrad Bachelor of Arts with Honours abzuschließen. Um Zugang zu diesem Beruf zu haben, muss ein Abitur bzw. ein Fachabitur vorhanden sein. Die gesamte Ausbildungsdauer beträgt drei Jahre. Bereits nach zwei Jahren ist ein Abschluss im Bereich Wirtschaftsassistent bzw. Wirtschaftsassistentin möglich. Der Beruf erfordert Organisationsgeschick, Führungskompetenz, große Kommunikationsfähigkeit, Belastbarkeit und die Beherrschung mehrer gängiger Fremdsprachen wie Englisch, Französisch, Spanisch, Italienisch etc.

Sie beziehen Ihr Gehalt als Dipl.-Betriebswirt/in (BA) - Messe- und Kongressmanagement in Neustadt (Wied) und möchten einen Gehaltsvergleich durchführen? Dann vergleichen Sie jetzt die Gehälter in Neustadt (Wied) im großen nettolohn.de Gehaltsvergleich.

Seit dem 24.07.2010 wurden unserem Gehaltsvergleich bereits 2 Gehaltsdaten für den Beruf Dipl.-Betriebswirt/in (BA) - Messe- und Kongressmanagement in Neustadt (Wied) gemeldet.

  min. € max. € Ø €
Brutto 4.965,27 4.965,27 4.965,27
Netto 2.287,96 3.252,48 2.770,22
Die Gehäter basieren auf 40 Arbeitsstunden pro Woche bei 12 Monatsgehältern.

Folgende Durchschnittsgehälter werden im Umkreis von 100km für den Beruf gezahlt

Ort ca. Entfernung km min. € max. € Ø € (brutto) Einträge
Düsseldorf 81,6 3.114,39 3.417,72 3.266,05 2
Wesseling, Rheinland 39,8 7.337,02 7.337,02 7.337,02 2

Infos über Neustadt (Wied)

Neustadt (Wied) liegt im Bundesland Rheinland-Pfalz im Landkreis Neuwied. Im Jahr 1185 wird der Ort das erste Mal urkundlich erwähnt. Besonders sehenswert ist die Kirche und das Kloster Ehrenstein, welches 1470 erbaut wurde. Hier kann man eindrucksvolle Glasmalereien aus der Zeit der Baugründung bewundern. Neustadt (Wied) liegt verkehrsgünstig an der Bundesautobahn A 3. Der Flughafen Köln – Bonn ist ungefähr 40 Kilometer entfernt. Ein gut ausgebautes Busnetz verbindet die Orte und Nachbarstädte der Region. Neustadt (Wied) verfügt über ein gutes Bildungsangebot und ist Schulzentrum für die ganze Region. Mittelständische und große Unternehmen sind hier ansässig und bieten zahlreiche Arbeitsplätze für die Menschen der Stadt und des Umlandes.

Stellenangebote in Neustadt (Wied)

Personalsachbearbeiter (m/w/d) mehr Info
Anbieter: Kliniken des Landkreises Lörrach GmbH Kreiskrankenhaus Lörrach
Ort: Lörrach
Werkstattmitarbeiter mit Schwerpunkt Elektrotechnik (m/w/d) mehr Info
Anbieter: UnternehmerTUM MakerSpace GmbH
Ort: München
Medizinisch-technische Assistenz / MTA (m/w/d) mehr Info
Anbieter: Kliniken Schmieder
Ort: Heidelberg
Pflegefachkräfte (m/w/d) für den Aushilfspool Pflegedienst mehr Info
Anbieter: Kliniken Schmieder
Ort: Heidelberg
Nachwuchskraft Vertrieb (m/w/d) mehr Info
Anbieter: PHOENIX Pharmahandel GmbH & Co KG
Ort: Berlin