Gehaltsvergleich

Dipl.-Betriebswirt/in (BA) - Spedition/Transport/Logistik in Dortmund

Der/die Dipl.-Betriebswirt/in (BA) - Spedition/Transport/Logistik ist in den großen Transportunternehmen beschäftigt, die weltweit operieren und weltweite Transporte übernehmen und organisieren. Beschäftigungsmöglichkeiten sind in Speditionen, im Umschlag und der Lagerwirtschaft, bei weltweit aktiven Post-, Kurier- und Paketdiensten oder in der Warenbeförderung im Schienen- und Straßenverkehr gegeben. Auch in der Luftfahrt können die Dipl.-Betriebswirte/innen (BA) - Spedition/Transport/Logistik im Luftfrachtbereich oder in der Seefahrt und Binnenschifffahrt im Bereich Seefracht eingesetzt werden. Für die entsprechende Qualifikation für den Beruf als Dipl.-Betriebswirt/in (BA) - Spedition/Transport/Logistik ist ein betriebswirtschaftliches Studium mit Schwerpunkt Spedition, Transport und Logistik an den jeweiligen Berufsakademien erforderlich. Der/die Dipl.-Betriebswirt/in (BA) - Spedition/Transport/Logistik ist in den Transportunternehmen meist in führenden und leitenden Positionen beschäftigt und übernimmt die Verantwortung für den reibungslosen Ablauf sämtlicher Transport- und Abholungsaufträge in weltweitem [...weiterlesen]

Sie beziehen Ihr Gehalt als Dipl.-Betriebswirt/in (BA) - Spedition/Transport/Logistik in Dortmund und möchten einen Gehaltsvergleich durchführen? Dann vergleichen Sie jetzt die Gehälter in Dortmund im großen nettolohn.de Gehaltsvergleich.

Seit dem 13.08.2010 wurden unserem Gehaltsvergleich bereits 3 Gehaltsdaten für den Beruf Dipl.-Betriebswirt/in (BA) - Spedition/Transport/Logistik in Dortmund gemeldet.

  min. € max. € Ø €
Brutto 1.600,00 3.600,00 2.533,33
Netto 1.212,56 2.173,20 1.679,25
Die Gehäter basieren auf 40 Arbeitsstunden pro Woche bei 12 Monatsgehältern.

Folgende Durchschnittsgehälter werden im Umkreis von 100km für den Beruf gezahlt

Ort ca. Entfernung km min. € max. € Ø € (brutto) Einträge
Düsseldorf 59,1 550,00 4.152,11 2.862,19 39
Duisburg 50,7 1.496,00 5.930,00 3.516,54 22
Osnabrück 92,6 1.600,00 7.083,33 4.078,08 16
Köln 74,3 1.650,00 5.416,67 2.908,42 14
Krefeld 65,7 1.814,29 4.073,33 3.026,14 9
Siegen 82,3 1.733,33 4.400,00 3.538,89 9
Essen, Ruhr 32,2 2.916,00 5.506,94 3.877,26 8
Erkrath 51,7 2.911,82 4.159,74 3.320,13 7
Dormagen 64,1 2.437,50 3.493,00 2.965,52 5
Frechen 80,7 2.100,00 7.700,00 4.116,73 5
[...]Umfang. Gerade im internationalen Tätigkeitsfeld sind Fremdsprachenkenntnisse in mehreren Fremdsprachen erforderlich, um die Korrespondenz mit den jeweiligen Kunden im Ausland führen zu können. Zu den Aufgaben des/r Dipl.-Betriebswirts/in (BA) - Spedition/Transport/Logistik gehört auch die logistische Koordination der Transporte, um eine möglichst hohe Kosteneinsparung zu ermöglichen. Ständiger Kontakt mit Weiterbeförderern per Luft, Schiene oder Schiff gehört zum Berufsalltag im Bereich Transport und Logistik. Des Weiteren sind Kenntnisse hinsichtlich der Zollabfertigung und der jeweiligen Ein- oder Ausfuhrbedingungen erforderlich. Der/die Dipl.-Betriebswirt/in (BA) - Spedition/Transport/Logistik kann aber auch im Rechnungswesen für die Erstellung der Bilanzen und die Auswertungen der Gewinn- und Verlustrechnungen zuständig sein und die Leitung von Verwaltungsabteilungen übernehmen. Im Marketingbereich der Transportunternehmen können sie in Zusammenarbeit mit den Marktforschungsinstituten spezielle Marketingkonzepte erstellen und nach Zustimmung der Geschäftsleitung diese entsprechend umsetzen. [nach oben]

Infos über Dortmund

Als Teil des Ruhrgebietes war die Wirtschaftsstruktur der Stadt Dortmund starken Veränderungen unterworfen. Die Industrie ist heute nur mehr in einigen Sparten wie dem Maschinen- und Anlagenbau stark vertreten. Der größte Arbeitgeber in der Stadt ist der Dienstleistungssektor. Auch viele Hochtechnologiebetriebe sind hier ansässig. Auch der IT- und Kommunikationssektor ist vertreten. Einige Finanz- und Versicherungsunternehmen unterhalten hier ebenfalls wichtige Vertretungen. Im Raum Dortmund laufen einige Autobahnstrecken zusammen, wodurch die Stadt gut an das nationale Verkehrsnetz angebunden ist. Auch der Bahnhof bildet einen wichtigen Knotenpunkt. Dortmund besitzt einen eigenen Flughafen, von dem aus Destinationen im In- und Ausland angeflogen werden können.

Stellenangebote in Dortmund

Trainee Personalentwicklung (m/w/d) mehr Info
Anbieter: KHS GmbH
Ort: Dortmund
Softwarearchitekten*innen im Bereich Industrie 4.0 mehr Info
Anbieter: Fraunhofer-Institut für Software- und Systemtechnik ISST
Ort: Dortmund
Hardwareentwickler (m/w/d) für Leistungselektronik mehr Info
Anbieter: KOSTAL Automobil Elektrik GmbH & Co. KG
Ort: Dortmund
Kaufmännische*r Projektverantwortliche*r (w/m/d) mehr Info
Anbieter: Bau- und Liegenschaftsbetrieb NRW
Ort: Dortmund
Inbetriebnehmer (m/w/d) Logistiksysteme mehr Info
Anbieter: BEUMER Group
Ort: Dortmund