Gehaltsvergleich

Dipl.-Betriebswirt/in (BA) - Sport/Veranstaltung/Marketing in Karlsruhe (Baden)

Der Diplom-Betriebswirt bzw. die Diplom-Betriebswirtin mit Schwerpunkt Sport, Veranstaltung oder Marketing, auch als Event-Manager bzw. Eventmanagerin bekannt, beobachtet zunächst das Marktgeschehen im Schwerpunktbereich. Dabei werden die Zielgruppen bestimmt, an die sich das Eventereignis bzw. das Produkt wendet, um darauf beruhend Marketingkonzepte zu erstellen und folgend auch umzusetzen. Auch wird das vorgegebene Budget entsprechend für Personal, Werbung, etc. eingeteilt, die jeweiligen Vorbereitungen für ein Event beaufsichtigt und benötigtes Personal eingestellt, aus- und weitergebildet. Diplom-Betriebswirte bzw. Diplom-Betriebswirtinnen sind deshalb in allen Bereichen als Führungs- oder Spezialkräfte für Buchhaltung, Marketingberatung, Personalfragen und Öffentlichkeitsarbeit tätig, was bedeutet, den Kontakt zu Medien und Presse aufrecht zu erhalten oder den Kundenkontakt über das Internet zu regeln. Da die Arbeit hauptsächlich auf bestimmte Events selbst gerichtet ist, bedarf es der Fähigkeit auch zu unüblichen Zeiten (abends, an Sonn- und Feiertagen) tätig zu sein. In der Regel können Personen mit abgeschlossenem Studiengang der Betriebswirtschaft und den Schwerpunkten Sport, Veranstaltung und Marketing diesen Beruf ausüben.

Sie beziehen Ihr Gehalt als Dipl.-Betriebswirt/in (BA) - Sport/Veranstaltung/Marketing in Karlsruhe (Baden) und möchten einen Gehaltsvergleich durchführen? Dann vergleichen Sie jetzt die Gehälter in Karlsruhe (Baden) im großen nettolohn.de Gehaltsvergleich.

Seit dem 28.09.2010 wurden unserem Gehaltsvergleich bereits 1 Gehaltsdaten für den Beruf Dipl.-Betriebswirt/in (BA) - Sport/Veranstaltung/Marketing in Karlsruhe (Baden) gemeldet.

  min. € max. € Ø €
Brutto 3.500,00 3.500,00 3.500,00
Netto 2.075,43 2.075,43 2.075,43
Die Gehäter basieren auf 40 Arbeitsstunden pro Woche bei 12 Monatsgehältern.

Folgende Durchschnittsgehälter werden im Umkreis von 100km für den Beruf gezahlt

Ort ca. Entfernung km min. € max. € Ø € (brutto) Einträge
Stuttgart 64,1 1.365,85 4.583,33 2.912,13 12
Ludwigshafen am Rhein 53,2 2.816,67 3.166,67 2.982,18 6
Heidelberg (Neckar) 51,2 1.600,00 3.200,00 2.433,33 6
Aspach bei Backnang 74,2 3.000,00 3.000,00 3.000,00 1
Speyer 36,3 2.816,67 2.816,67 2.816,67 1
Offenburg 66,9 1.733,33 1.733,33 1.733,33 1
Leinfelden-Echterdingen 65,5 3.333,33 3.333,33 3.333,33 1

Infos über Karlsruhe (Baden)

Die ehemalige Residenzstadt Karlsruhe ist ein wichtiger Wirtschaftsstandort. Mehrere große Handelsbetriebe haben hier ihren Sitz. Auch der Finanzsektor, die Pharmaindustrie und die Energiewirtschaft bilden eine wichtige Stütze der Wirtschaft von Karlsruhe. Bedeutend ist auch der Binnenhafen, über den große Mengen an Gütern umgeschlagen werden. Die Medienlandschaft ist relativ breit aufgestellt und setzt sich sowohl aus Zeitungen, Radiosendern und Fernsehsendern zusammen. Auch mehrere Forschungseinrichtungen befinden sich in der Stadt. Das Kulturangebot ist auch wie das Nahverkehrssystem sehr gut ausgebaut. Karlsruhe verfügt selbst über keinen eigenen Flughafen, befindet sich jedoch in der Nähe von drei internationalen Flughäfen über die internationale Destinationen erreicht werden können.

Stellenangebote in Karlsruhe (Baden)

Technischer Vertriebsmitarbeiter (m/w/d) im Außendienst für den Bereich Haustechnik, Gebiet Nordbayern mehr Info
Anbieter: Georg Fischer GmbH
Ort: Weiden in der Oberpfalz
Einjährige examinierte Pflegehilfskraft (m/w/d) für die ambulante Pflege mehr Info
Anbieter: Wohlfahrtswerk für Baden-Württemberg
Ort: Fellbach
User Experience Research Analyst (m/w/d) mehr Info
Anbieter: Elektrophoenix GmbH
Ort: Blomberg
Lohnbuchhalter (m/w/d) mehr Info
Anbieter: pluss Holding GmbH
Ort: Hamburg
Vorstand (m/w/d) mehr Info
Anbieter: Caritasverband der Diözese Rottenburg-Stuttgart e.V. über ifp ? Personalberatung Managementdiagnostik
Ort: Stuttgart