Gehaltsvergleich

Dipl.-Betriebswirt/in (BA) - Tourismus in Wiesbaden

Der Diplom-Betriebswirt bzw. die Diplom-Betriebswirtin (BA) mit Spezialisierung Tourismus sind dafür zuständig, die Geschäftsaktivitäten von Fremdenverkehrsunternehmen zu planen, zu organisieren und zu kontrollieren. Dabei erledigen sie verantwortungsvolle Fach- oder Führungsaufgaben in unterschiedlichen Funktionsbereichen von entsprechenden Unternehmen und Betrieben. Touristikbetriebswirte bzw. Touristikbetriebswirtinnen sind vor allem in der Hotellerie, in Reise- und Fremdenverkehrsbüros oder in der Eventgastronomie tätig. Weitere Möglichkeiten ergeben sich für sie auch bei Messegesellschaften oder in der Unternehmensberatung. Sie können aber auch bei Fremdenverkehrsverbänden und -verwaltungen und in Travelmanagementbüros eine Anstellung finden. Darüber hinaus arbeiten sie auch in Ausflugs- und Kreuzfahrtunternehmen oder in Freizeitparks. Für die Tätigkeit kann man an Fachhochschulen Betriebswirtschaftslehre im Bereich Touristik studieren. Den Bachelorabschluss erlangt man in der Regel nach 3 bis 4 Jahren. Danach ist oft ein direkter Berufseinstieg möglich. Für spezialisierte Aufgaben, Führungspositionen oder Tätigkeiten in der Forschung und Wissenschaft sollte man noch den anschließenden Masterstudiengang absolvieren, der 1 bis 2 Jahre dauert. Ab 2010 wird der Bachelorabschluss fast überall der Regelstudienabschluss sein.

Sie beziehen Ihr Gehalt als Dipl.-Betriebswirt/in (BA) - Tourismus in Wiesbaden und möchten einen Gehaltsvergleich durchführen? Dann vergleichen Sie jetzt die Gehälter in Wiesbaden im großen nettolohn.de Gehaltsvergleich.

Seit dem 09.01.2009 wurden unserem Gehaltsvergleich bereits 6 Gehaltsdaten für den Beruf Dipl.-Betriebswirt/in (BA) - Tourismus in Wiesbaden gemeldet.

  min. € max. € Ø €
Brutto 1.900,00 2.491,67 2.245,83
Netto 1.298,85 1.590,88 1.461,38
Die Gehäter basieren auf 40 Arbeitsstunden pro Woche bei 12 Monatsgehältern.

Folgende Durchschnittsgehälter werden im Umkreis von 100km für den Beruf gezahlt

Ort ca. Entfernung km min. € max. € Ø € (brutto) Einträge
Germersheim 96,1 2.905,42 3.333,33 3.147,55 6
Frankfurt am Main 31,2 1.948,72 1.950,00 1.949,36 2
Darmstadt 37,1 2.000,00 2.200,00 2.100,00 2
Steinbach (Taunus) 24,4 2.974,74 2.974,74 2.974,74 1

Infos über Wiesbaden

Die Kurstadt Wiesbaden ist mit zahlreichen Thermalquellen sehr stark vom Tourismus geprägt. Neben den zahlreichen Kurgästen kommen die Besucher vor allem auch wegen des reichhaltigen Kulturangebotes, das durch Museen, Veranstaltungen, und Theater geprägt ist, sowie aufgrund der vielen Sehenswürdigkeiten der Stadt. Überdies hinaus befinden sich zahlreiche Verwaltungsstellen und Institutionen in der Stadt. Außerdem ist die Medienlandschaft in der Stadt sehr stark vertreten. Die Einflüsse der Weinbauregion wirken sich auch auf die Gastronomie aus. Wiesbaden verfügt über ein dichtes Busliniennetz und ist per Autobahn und Schiene an das Fernstraßennetz angeschlossen. Auch ein Hafen ist vorhanden, der jedoch einen geringeren Stellenwert einnimmt.

Stellenangebote in Wiesbaden

Project Manager / Projektleiter (m/w/d) Logistik und Produktion mehr Info
Anbieter: STAUFEN.AG
Ort: Wiesbaden
HR Specialist Administration & Payroll (w/m/d) mehr Info
Anbieter: NOBILIS GROUP GmbH
Ort: Wiesbaden
Referatsleitung (w/m/d) mehr Info
Anbieter: Statistisches Bundesamt
Ort: Wiesbaden
Telefonischer Kundenbetreuer (m/w/d) mehr Info
Anbieter: Ikano Bank AB (publ)
Ort: Wiesbaden
SAP Entwickler (m/w/d) ABAP mehr Info
Anbieter: R+V Allgemeine Versicherung AG
Ort: Wiesbaden