Gehaltsvergleich

Dipl.-Betriebswirt/in (FH) - Gesundheitsmanagement in Magdeburg

Um den Beruf Diplom-Betriebswirt bzw. Diplom-Betriebswirtin im Gesundheitsmanagement auszuüben, braucht man ein abgeschlossenes Betriebswirtschaftsstudium mit dem Fachzweig Gesundheitsmanagement. Aber auch aus dem Bereich der Gesundheitsökonomie können Absolventen Zugang zu diesem Beruf bekommen. Betriebswirte im Gesundheitswesen erledigen sowohl qualifizierte Fachaufgaben als auch mittlere Führungsaufgaben. Sie sind verantwortlich für das Qualitätsmanagement und die Optimierung von Leistung und Wirtschaftlichkeit. Betriebswirte im Gesundheitsmanagement arbeiten in Pflegeheimen, Krankenhäusern, bei ambulanten Diensten, nicht zuletzt bei Krankenkassen werden sie vermehrt eingesetzt. Auch ein Einstieg in die [...weiterlesen]

Sie beziehen Ihr Gehalt als Dipl.-Betriebswirt/in (FH) - Gesundheitsmanagement in Magdeburg und möchten einen Gehaltsvergleich durchführen? Dann vergleichen Sie jetzt die Gehälter in Magdeburg im großen nettolohn.de Gehaltsvergleich.

Seit dem 09.02.2012 wurden unserem Gehaltsvergleich bereits 1 Gehaltsdaten für den Beruf Dipl.-Betriebswirt/in (FH) - Gesundheitsmanagement in Magdeburg gemeldet.

  min. € max. € Ø €
Brutto 2.083,33 2.083,33 2.083,33
Netto 1.402,03 1.402,03 1.402,03
Die Gehäter basieren auf 40 Arbeitsstunden pro Woche bei 12 Monatsgehältern.

Folgende Durchschnittsgehälter werden im Umkreis von 100km für den Beruf gezahlt

Ort ca. Entfernung km min. € max. € Ø € (brutto) Einträge
[...]Wirtschaftsprüfung oder Unternehmensberatung im Sozial- und Gesundheitswesen ist für Betriebswirte - Gesundheitsmanagement aufgrund ihres betriebswirtschaftlichen Studiums durchaus möglich. In der Regel ist die zu verrichtende Arbeit kaum körperlich anstrengend. Betriebswirte im Gesundheitsmanagement arbeiten eigenverantwortlich und selbstständig, das heißt, dass sie ihren Tagesablauf gut strukturieren und planen müssen. Oft müssen mehrere Aufgaben zugleich erledigt werden. Eine wichtige Komponente ist die Kooperation mit Fachpersonal wie Ärzten, Verwaltungsfachkräften und Pflegewirten. Aber auch ein regelmäßiger Kontakt zu dem Pflegepersonal ist von großer Wichtigkeit, um Defiziten vorzubeugen. [nach oben]

Infos über Magdeburg

Als Hansestadt ist Magdeburg traditionell reich an Sehenswürdigkeiten und verfügt über ein reichhaltiges Kulturleben. Die Altstadt verfügt über zahlreiche Plätze und Bauwerke, die durchaus sehenswert sind und von der wechselvollen Geschichte der Stadt zeugen. Die Stadt ist aber auch eine wichtige Einkaufsstadt der Region und besitzt mehrere große Einkaufsgebiete. Ansonsten ist die Wirtschaft der Stadt hauptsächlich vom Dienstleistungssektor geprägt. Der Maschinenbau spielt eine untergeordnete Rolle. Auch einige regionale und überregionale Medienunternehmen sind in der Stadt ansässig. Auch der Binnenhafen an der Elbe ist ein wichtiger Wirtschaftsmotor. Magdeburg ist gut in das nationale Autobahnnetz integriert und besitzt einen Bahnhof, mit dem ebenfalls Fernstreckenverbindungen geschaffen werden.

Stellenangebote in Magdeburg

Arbeitsvorbereiter/Arbeitsvorbereiterin (m/w/d) mehr Info
Anbieter: STRABAG AG
Ort: Magdeburg
Kundenberater für Versicherungen (m/w/d) mehr Info
Anbieter: AXA Konzern AG
Ort: Magdeburg
(Junior) Personalberater (m/w/d) im Recruiting mehr Info
Anbieter: pluss Holding GmbH
Ort: Magdeburg
Geschäftsführer / selbstständiger Unternehmer (m/w/d) mehr Info
Anbieter: The Alternative Board
Ort: Magdeburg
Bauingenieur / Architekt (m/w/d) für Kalkulation und Planung mehr Info
Anbieter: Macon Bau GmbH Magdeburg
Ort: Magdeburg