Gehaltsvergleich

Dipl.-Betriebswirt/in (FH) - Umweltökonomie in Frankfurt am Main

Wie bei jedem Studium, welches nicht auf einen speziellen Beruf ausgerichtet ist, haben der Diplom-Betriebswirt oder die Diplom-Betriebswirtin (FH) - Umweltökonomie ein breites Betätigungsfeld bei Behörden, Verwaltungen und gemeinnützigen Institutionen, aber auch in der Forschung und Entwicklung von umweltschonenden Produkten und Maßnahmen. Voraussetzung für den Beruf ist die Fachhochschulreife oder die Allgemeine Hochschulreife. In Ausnahmefällen kann ein vorangegangener qualifizierter Berufsabschluss derselben Branche zu einem Studium der Umweltökonomie an einer Fachhochschule berechtigen. Das Studium wurde im Zuge der Studienreform zur Angleichung deutscher Studienabschlüsse an das europäische Niveau umgestellt und schließt nach sechs bis sieben Semestern mit dem Grad des Bachelors ab, der dem FH-Diplom gleichgestellt ist. Nach mindestens einem Jahr praktischer Tätigkeit kann man ein Aufbaustudium zum Master absolvieren, welches nochmals zwei bis vier Semester dauert. Inhalte des Studiums sind Grundlagen der Volkswirtschafts- und Betriebswirtschaftslehre sowie der Betriebsorganisation und des Rechts. Aufbauend auf diese Grundlagen werden Inhalte zur Umweltökonomie und Umwelttechnik, aber auch naturwissenschaftliche Besonderheiten aus der Chemie, Physik und Biologie vermittelt, welche mit umwelttechnischen oder umweltpolitischen Themen in Zusammenhang stehen.

Sie beziehen Ihr Gehalt als Dipl.-Betriebswirt/in (FH) - Umweltökonomie in Frankfurt am Main und möchten einen Gehaltsvergleich durchführen? Dann vergleichen Sie jetzt die Gehälter in Frankfurt am Main im großen nettolohn.de Gehaltsvergleich.

Seit dem 05.05.2009 wurden unserem Gehaltsvergleich bereits 4 Gehaltsdaten für den Beruf Dipl.-Betriebswirt/in (FH) - Umweltökonomie in Frankfurt am Main gemeldet.

  min. € max. € Ø €
Brutto 5.320,00 5.320,00 5.320,00
Netto 2.896,73 3.446,32 3.171,53
Die Gehäter basieren auf 40 Arbeitsstunden pro Woche bei 12 Monatsgehältern.

Folgende Durchschnittsgehälter werden im Umkreis von 100km für den Beruf gezahlt

Ort ca. Entfernung km min. € max. € Ø € (brutto) Einträge
Mannheim, Universitätsstadt 71,7 2.708,33 2.708,33 2.708,33 1
Dieburg 26,9 4.200,00 4.200,00 4.200,00 1
Arnstein, Unterfranken 95 1.805,56 1.805,56 1.805,56 1

Infos über Frankfurt am Main

Frankfurt am Main war schon immer ein wirtschaftliches Zentrum in Deutschland. Heutzutage ist Frankfurt vor allem ein wichtiges und international bedeutendes Finanzzentrum und Börsenplatz. Aber auch viele andere nationale und internationale Unternehmen des Handels und des Dienstleistungssektors setzen auf die gute Infrastruktur in Frankfurt am Main und sind deshalb auch hier vertreten. Das Messezentrum Frankfurt ist ein wichtiger Wirtschaftsmotor und zieht regelmäßig zahlreiche Aussteller und Besucher aus dem In- und Ausland an. Auch der IT-Sektor ist in Frankfurt stark vertreten. Der Flughafen gehört zu den größten der Welt und sorgt neben Bahn, Rheinschifffahrt und Autobahn für die nationale und internationale Verkehrsanbindung.

Stellenangebote in Frankfurt am Main

HR Manager (w/m/d) Campus Recruiting mehr Info
Anbieter: Horváth
Ort: Frankfurt am Main
(Junior) Account Manager (m/w/x) mehr Info
Anbieter: duerenhoff GmbH
Ort: Frankfurt am Main
Projektleiter Elektrotechnik (m/w/d) mehr Info
Anbieter: FC-Planung GmbH
Ort: Frankfurt am Main
Teamleiter:in technisches / infrastrukturelles Facility Management (m/w/d) mehr Info
Anbieter: STRABAG BUILDING AND INDUST.SERVICES GMBH
Ort: Frankfurt am Main
Datenbank-Analyst*in (m/w/d) mehr Info
Anbieter: Deutsche Bundesbank
Ort: Frankfurt am Main