Gehaltsvergleich

Dipl.-Bibliothekar/in (FH) in Lüneburg

Den Titel eines Diplom-Bibliothekars bzw. einer Diplom-Bibliothekarin (FH) erlangt man durch ein im Schnitt achtsemestriges Studium an einer Fachhochschule oder Verwaltungsfachhochschule. An manchen Universitäten kann alternativ auch ein Master- oder Bachelor-Studiengang belegt werden. Diplom-Bibliothekare verwalten Medien wie Bücher, Zeitschriften und DVDs, wählen Neuanschaffungen aus und archivieren diese. Sie legen Bestandsverzeichnisse an und sind Ansprechpartner für die Benutzer der Bibliothek, denen sie allgemeine Informationen und Auskünfte über bestimmte Medien erteilen. Sie sollten die literarische und sprachliche Qualität von Texten beurteilen können und über gute sprachliche Fähigkeiten verfügen. Nach Abschluss [...weiterlesen]

Sie beziehen Ihr Gehalt als Dipl.-Bibliothekar/in (FH) in Lüneburg und möchten einen Gehaltsvergleich durchführen? Dann vergleichen Sie jetzt die Gehälter in Lüneburg im großen nettolohn.de Gehaltsvergleich.

Seit dem 27.03.2010 wurden unserem Gehaltsvergleich bereits 2 Gehaltsdaten für den Beruf Dipl.-Bibliothekar/in (FH) in Lüneburg gemeldet.

  min. € max. € Ø €
Brutto 3.400,00 3.600,00 3.500,00
Netto 2.130,97 2.228,85 2.179,91
Die Gehäter basieren auf 40 Arbeitsstunden pro Woche bei 12 Monatsgehältern.

Folgende Durchschnittsgehälter werden im Umkreis von 100km für den Beruf gezahlt

Ort ca. Entfernung km min. € max. € Ø € (brutto) Einträge
Hamburg 42,7 2.708,33 3.195,83 2.929,72 5
Stelle, Kreis Harburg 24 2.871,79 3.076,92 2.974,36 2
Wolfsburg 94,8 2.256,00 2.256,00 2.256,00 1
Wedel 58,6 4.952,38 4.952,38 4.952,38 1
Bad Oldesloe 63,1 1.487,78 1.487,78 1.487,78 1
[...]ihrer Ausbildung finden Diplom-Bibliothekare und Diplom-Bibliothekarinnen Arbeitsmöglichkeiten in verschiedenen Bereichen. Hauptarbeitgeber sind Bibliotheken verschiedenster Träger wie Hochschul-, Landes-, oder Gemeindebibliotheken. Weitere Beschäftigungsmöglichkeiten bestehen bei privaten und öffentlichen Archiven, in Firmen und Museen oder in der Informationswirtschaft - zum Beispiel bei Verlagen. Denkbar sind auch Tätigkeiten bei Fernsehanstalten, Videotheken oder anderen Medienarchiven. Auch für Anbieter von Dienstleistungen für Bibliotheken, etwa Hersteller von Bibliothekssoftware oder -einrichtungen, können die Fähigkeiten eines Diplom-Bibliothekars bzw. einer Diplom-Bibliothekarin nützlich sein. [nach oben]

Infos über Lüneburg

Die Hansestadt Lüneburg liegt in der Nähe von Hamburg. Die Stadt besitzt zahlreiche historische Gebäude, die Besucher anziehen. Doch auch die Theateraufführungen, die Ausstellungen und Veranstaltungen sorgen dafür, dass Lüneburg Touristen aus der ganzen Welt anzieht. Der Tourismus spielt somit eine große Rolle, doch es finden sich auch zahlreiche Unternehmen aus der Lebensmittelbranche und aus der Kommunikationstechnik in der Stadt. Lüneburg besitzt eine Universität. In der Stadt befinden sich einige Fernsehstationen und Radiosender. Das Medienleben wird zudem noch durch einige Zeitungen geprägt. Lüneburg hat einen Bahnhof. Für internationale Flüge wird der Flughafen Hamburg genutzt. Zudem ist die Stadt gut an das Autobahnnetz angeschlossen.

Stellenangebote in Lüneburg

Software- und Systemtester (m/w/d) mehr Info
Anbieter: Panasonic Industrial Devices Europe GmbH
Ort: Lüneburg
Berater:in B2B Vertrieb für Kabel-TV und Internet-Lösungen mehr Info
Anbieter: Vodafone Deutschland GmbH
Ort: Lüneburg
Programmierer und Anwendungsbetreuer Microsoft Dynamics Navision (m/w/d) mehr Info
Anbieter: LAP GMBH LASER APPLIKATIONEN
Ort: Lüneburg
Systementwickler (m/w/d) mehr Info
Anbieter: LAP GMBH LASER APPLIKATIONEN
Ort: Lüneburg
Tischlergeselle/Tischlermeister (m/w/d) für den Bereich Möbel- und Ladenbau / Arbeitsvorbereitung mehr Info
Anbieter: Lohrengel Spezialwerk für Ladenbau GmbH & Co. KG
Ort: Lüneburg