Gehaltsvergleich

Dipl.-Biologe/Biologin (Uni) in Aschaffenburg

Der Dipl.-Biologe und die Dipl.-Biologin erforschen Strukturen und Vorgänge bei Menschen, Tieren, Pflanzen, Mikroorganismen und analysieren sie. Dazu gehören auch die Untersuchung derer Lebensräume, der Entwicklung und der Wechselwirkungen untereinander bzw. mit der jeweiligen Umwelt. Sie wenden ihre erworbenen Erkenntnisse zum Beispiel im Umweltschutz sowie auch der medizinischen und pharmazeutischen Praxis an. In der Forschung und der Entwicklung arbeiten der Dipl.-Biologe und die Dipl.- Biologin. Insbesondere im Bereich der Gentechnologie, der Mikrobiologie, der Molekularbiologie, der Pharmakologie und der Toxikologie sowie auch im Projektmanagement, dem Marketing und dem Vertrieb und auch dem Produktmanagement. Sie können auch im Außendienst arbeiten. Sie führen in der Forschung und der Entwicklung Experimente durch und analysieren diese und publizieren die Ergebnisse. Der Dipl.- Biologe und die Dipl.-Biologin sind auch für das Erstellen von Gutachten zuständig, für fachliche Stellungnahmen sowie Expertisen. Weiterhin beraten und informieren sie verschiedene Zielgruppen. Marketingstrategien, Konzepte für die Kundenberatung oder betriebs- und produktionstechnische Ziele sind ihre Aufgaben im Bereich Produktion und Verkauf. Biologisches [...weiterlesen]

Sie beziehen Ihr Gehalt als Dipl.-Biologe/Biologin (Uni) in Aschaffenburg und möchten einen Gehaltsvergleich durchführen? Dann vergleichen Sie jetzt die Gehälter in Aschaffenburg im großen nettolohn.de Gehaltsvergleich.

Seit dem 19.03.2010 wurden unserem Gehaltsvergleich bereits 5 Gehaltsdaten für den Beruf Dipl.-Biologe/Biologin (Uni) in Aschaffenburg gemeldet.

  min. € max. € Ø €
Brutto 2.500,00 3.000,00 2.800,00
Netto 1.292,21 1.853,83 1.687,10
Die Gehäter basieren auf 40 Arbeitsstunden pro Woche bei 12 Monatsgehältern.

Folgende Durchschnittsgehälter werden im Umkreis von 100km für den Beruf gezahlt

Ort ca. Entfernung km min. € max. € Ø € (brutto) Einträge
Heidelberg (Neckar) 70 500,00 5.416,67 3.077,93 47
Frankfurt am Main 36,9 1.245,00 4.333,33 2.777,02 36
Mannheim, Universitätsstadt 73,1 2.999,99 6.500,00 4.279,15 25
Würzburg 60,1 670,00 3.921,67 2.706,26 22
Mainz am Rhein 62,9 2.163,00 3.683,33 2.780,93 16
Darmstadt 37,6 1.500,00 4.352,83 3.325,40 14
Rüsselsheim 51,9 1.224,00 3.040,00 2.587,80 10
Bensheim 50,3 1.400,00 6.000,00 3.886,57 9
Marburg / Lahn 97,7 1.083,33 5.254,17 3.161,57 9
Gießen, Lahn 76,6 648,00 3.789,47 2.750,77 9
[...]Fachwissen vermitteln sie in der Lehre und Bildungsarbeit sowie auch wissenschaftliche Methoden. Unternehmen der Biotechnologie, Pharma- und Chemieindustrie sowie die Nahrungsmittelindustrie sind neben den Hochschulen und Forschungsinstituten die Arbeitsorte des Dipl.- Biologen und der Dipl.- Biologin. Weitere Arbeitsplätze können auch Behörden und Verbände sein. Im Gesundheitswesen und der Landwirtschaft sowie der Entwicklung und Fertigung medizintechnischer Geräte finden sie Beschäftigung. Tätig sind sie auch in Naturparks, botanischen und zoologischen Gärten. Sogar in Unternehmensberatungen können der Dipl.-Biologe und die Dipl.-Biologin arbeiten. Dort übernehmen sie dann den Bereich des betrieblichen Umweltschutzes. Auch in Verlagen und in der Verteidigung können sie einen Arbeitsort für sich finden. In den Büroräumen werden von dem Dipl.- Biologe und der Dipl.-Biologin administrative Tätigkeiten erledigt. Hauptsächlich im Labor werden von ihnen Forschungs- und Entwicklungsarbeiten durchgeführt sowie auch in Werkshallen. Im Freien sind ihr Arbeitsort dann oftmals landwirtschaftliche und gartenbauliche Versuchsflächen. Weiterhin können im Freien Tiergehege und Ställe zu ihren Arbeitsorten gehören. [nach oben]

Infos über Aschaffenburg

Die Stadt mit dem milden Klima liegt in Bayern in der Nähe von Frankfurt. Mit seiner Altstadt, dem Schloss Johannisburg, den vielen Parkanlagen, Theatern und Museen ist Aschaffenburg ein großer Anziehungspunkt für zahlreiche Touristen. Neben dem Tourismus ist auch die belebte Gastronomieszene ein wichtiger Wirtschaftsfaktor. Überdies hinaus ist in Aschaffenburg die Textilindustrie angesiedelt, aber auch die Holz- und Papierverarbeitung stellt hier ein wichtiges wirtschaftliches Standbein dar. Auch die Fahrzeugindustrie ist hier vertreten. Die Stadt besitzt auch einen Hafen am Main, an dem große Warenmengen umgeschlagen werden. Die Stadt ist gut an das Bahn- und Autobahnnetz angeschlossen. In der Stadt verkehren Busse.

Stellenangebote in Aschaffenburg

Mitarbeiter für die Tagesbetreuung (m/w/d) in Teilzeit mehr Info
Anbieter: Caroline Oetker Stift
Ort: Bielefeld
Configuration Manager (w/m/d) mehr Info
Anbieter: IT-Systemhaus der Bundesagentur für Arbeit
Ort: Nürnberg
(Junior) Systems Engineer Cloud (m/w/d) mehr Info
Anbieter: OEDIV KG
Ort: Bielefeld
Projektleiter Realisierung (w/m/d) mehr Info
Anbieter: G+E GETEC Holding GmbH
Ort: Hamburg
Test Manager Automotive (m/w/d) mehr Info
Anbieter: AKKA
Ort: Ingolstadt