Gehaltsvergleich

Dipl.-Biologe/Biologin (Uni) in Köln

Der Dipl.-Biologe und die Dipl.-Biologin erforschen Strukturen und Vorgänge bei Menschen, Tieren, Pflanzen, Mikroorganismen und analysieren sie. Dazu gehören auch die Untersuchung derer Lebensräume, der Entwicklung und der Wechselwirkungen untereinander bzw. mit der jeweiligen Umwelt. Sie wenden ihre erworbenen Erkenntnisse zum Beispiel im Umweltschutz sowie auch der medizinischen und pharmazeutischen Praxis an. In der Forschung und der Entwicklung arbeiten der Dipl.-Biologe und die Dipl.- Biologin. Insbesondere im Bereich der Gentechnologie, der Mikrobiologie, der Molekularbiologie, der Pharmakologie und der Toxikologie sowie auch im Projektmanagement, dem Marketing und dem Vertrieb und auch dem Produktmanagement. Sie können auch im Außendienst arbeiten. Sie führen in der Forschung und der Entwicklung Experimente durch und analysieren diese und publizieren die Ergebnisse. Der Dipl.- Biologe und die Dipl.-Biologin sind auch für das Erstellen von Gutachten zuständig, für fachliche Stellungnahmen sowie Expertisen. Weiterhin beraten und informieren sie verschiedene Zielgruppen. Marketingstrategien, Konzepte für die Kundenberatung oder betriebs- und produktionstechnische Ziele sind ihre Aufgaben im Bereich Produktion und Verkauf. Biologisches [...weiterlesen]

Sie beziehen Ihr Gehalt als Dipl.-Biologe/Biologin (Uni) in Köln und möchten einen Gehaltsvergleich durchführen? Dann vergleichen Sie jetzt die Gehälter in Köln im großen nettolohn.de Gehaltsvergleich.

Seit dem 29.01.2008 wurden unserem Gehaltsvergleich bereits 44 Gehaltsdaten für den Beruf Dipl.-Biologe/Biologin (Uni) in Köln gemeldet.

  min. € max. € Ø €
Brutto 1.728,72 5.791,50 3.377,61
Netto 1.176,05 3.813,59 2.087,05
Die Gehäter basieren auf 40 Arbeitsstunden pro Woche bei 12 Monatsgehältern.

Folgende Durchschnittsgehälter werden im Umkreis von 100km für den Beruf gezahlt

Ort ca. Entfernung km min. € max. € Ø € (brutto) Einträge
Düsseldorf 34,1 2.500,00 6.000,00 3.846,60 45
Neuss 35,1 1.841,67 4.523,26 2.934,18 25
Aachen 62,6 1.746,88 3.900,00 2.575,67 15
Bonn 24,6 2.280,00 3.575,00 2.704,16 14
Dortmund 74,3 2.400,00 4.333,33 3.441,93 12
Leverkusen 13,8 1.895,83 4.000,00 3.222,73 6
Jülich 40,9 1.711,67 4.800,00 3.526,11 6
Langenfeld (Rheinland) 18,6 2.925,00 6.553,85 4.438,78 6
Essen, Ruhr 57,7 633,00 6.093,75 4.066,96 6
Witten 61,8 1.360,00 3.508,78 2.565,33 6
[...]Fachwissen vermitteln sie in der Lehre und Bildungsarbeit sowie auch wissenschaftliche Methoden. Unternehmen der Biotechnologie, Pharma- und Chemieindustrie sowie die Nahrungsmittelindustrie sind neben den Hochschulen und Forschungsinstituten die Arbeitsorte des Dipl.- Biologen und der Dipl.- Biologin. Weitere Arbeitsplätze können auch Behörden und Verbände sein. Im Gesundheitswesen und der Landwirtschaft sowie der Entwicklung und Fertigung medizintechnischer Geräte finden sie Beschäftigung. Tätig sind sie auch in Naturparks, botanischen und zoologischen Gärten. Sogar in Unternehmensberatungen können der Dipl.-Biologe und die Dipl.-Biologin arbeiten. Dort übernehmen sie dann den Bereich des betrieblichen Umweltschutzes. Auch in Verlagen und in der Verteidigung können sie einen Arbeitsort für sich finden. In den Büroräumen werden von dem Dipl.- Biologe und der Dipl.-Biologin administrative Tätigkeiten erledigt. Hauptsächlich im Labor werden von ihnen Forschungs- und Entwicklungsarbeiten durchgeführt sowie auch in Werkshallen. Im Freien sind ihr Arbeitsort dann oftmals landwirtschaftliche und gartenbauliche Versuchsflächen. Weiterhin können im Freien Tiergehege und Ställe zu ihren Arbeitsorten gehören. [nach oben]

Infos über Köln

Köln ist ein wirtschaftliches und kulturelles Zentrum im Westen Deutschlands. Wichtige Unternehmen im Bereich der Lebensmittelindustrie sind hier ansässig. Auch die Fahrzeugindustrie und die Chemie spielt eine tragende Rolle in der Stadt. Nicht zu unterschätzen sind auch die Sehenswürdigkeiten der Stadt, die alljährlich zahlreiche Touristen anlocken. In Köln finden auch regelmäßig wichtige Branchenmessen statt. Über Autobahn- Bahn und auch die Rheinschifffahrt ist die Stadt gut an das Verkehrsnetz angeschlossen. Der Flughafen der Stadt ist ein bedeutendes Drehkreuz für den Personen- aber auch für den Frachtluftverkehr. Außerdem verfügt die Stadt über ein gut ausgebautes Nahverkehrssystem, das sich aus S-Bahn, Straßenbahn und Busverkehr zusammensetzt.

Stellenangebote in Köln

Dipl. Kaufmann / Dipl. Betriebswirt als Geschäftsführer (m/w/d) mehr Info
Anbieter: ASB Köln e.V.
Ort: Köln