Gehaltsvergleich

Dipl.-Buchhändler/in (Uni) in Hamburg

Um den Beruf eines Diplom-Buchhändlers ausüben zu dürfen, bedarf es einem entsprechenden Studium. Ein Diplom-Buchhändler und eine Diplom-Buchhändlerin müssen sich mit den Bereichen Einkaufes, der Lagerwirtschaft und des Bestellwesens auseinandersetzen. Zudem sind sie aber auch in der Werbung, dem Vertrieb und dem Rechnungswesen tätig. Mehr und mehr sind der Diplom-Buchhändler und die Diplom-Buchhändlerin für die Führung eines Unternehmens zuständig. Meistens kommen sie in der Verlagswirtschaft zum Einsatz. Neben diesen bieten aber auch die elektronischen Medien Arbeitsplätze. In den meisten Fällen arbeiten sie im Einzel- und im Großhandelsunternehmen. In manchen Unternehmen sind sie zudem im Kundenservice zuständig. So beraten sie die Kunden und informieren sie über die verschiedensten Neuheiten. Ein erster Berufseinsteig ist erst nach einem abgeschlossenen Grundstudium möglich. Nach diesem beginnt ein Bachelorstudiengang. Hierbei handelt es sich um die Vorraussetzung für das Masterstudium. Dieses erstreckt sich über eine Dauer von ein bis zwei Jahren.

Sie beziehen Ihr Gehalt als Dipl.-Buchhändler/in (Uni) in Hamburg und möchten einen Gehaltsvergleich durchführen? Dann vergleichen Sie jetzt die Gehälter in Hamburg im großen nettolohn.de Gehaltsvergleich.

Seit dem 07.10.2009 wurden unserem Gehaltsvergleich bereits 2 Gehaltsdaten für den Beruf Dipl.-Buchhändler/in (Uni) in Hamburg gemeldet.

  min. € max. € Ø €
Brutto 6.500,00 6.800,00 6.650,00
Netto 3.557,05 3.724,12 3.640,59
Die Gehäter basieren auf 40 Arbeitsstunden pro Woche bei 12 Monatsgehältern.

Folgende Durchschnittsgehälter werden im Umkreis von 100km für den Beruf gezahlt

Ort ca. Entfernung km min. € max. € Ø € (brutto) Einträge
Kiel 87,6 4.450,00 4.450,00 4.450,00 1

Infos über Hamburg

Hamburg ist nach Berlin die zweitgrößte Stadt in Deutschland. Hamburg ist eine berühmte Hansestadt und noch heute ein international bedeutendes Wirtschaftszentrum. Der Hafen der Stadt spielt eine wichtige Rolle. Über ihn werden jährlich große Mengen an Waren in die EU importiert und aus der EU exportiert. Viele logistische Unternehmen, aber auch Schiffbaubetriebe, Banken, Medienunternehmen, sowie Betriebe des Maschinenbaus, der Chemieindustrie und des Elektroniksektors sind in der Stadt angesiedelt. Ein dichtes S- und U-Bahnnetz, sowie das Busliniennetz und einige Fährlinien sorgen für die Verbindungen in der Stadt. Über Bahn, Autobahn, Flughafen und Hafen ist die Stadt an das nationale und internationale Verkehrsnetz angeschlossen.

Stellenangebote in Hamburg

Referatsleiter/in für den Bereich Sportinfrastruktur (m/w/d) mehr Info
Anbieter: Hamburger Sportbund e.V.
Ort: Hamburg
Stellvertretende Studioleitung (m/w/d) mehr Info
Anbieter: McFIT GmbH & Co. KG
Ort: Hamburg
Softwareentwickler Java (m/w/d) mehr Info
Anbieter: ServiceXpert Gesellschaft für Service-Informationssysteme mbH
Ort: Hamburg
Bankkaufmann/Baufinanzierungsberater B2B Hamburg (m/w/d) mehr Info
Anbieter: Interhyp Gruppe
Ort: Hamburg
Senior Architect Data Center & Cloud (m/w/d) mehr Info
Anbieter: operational services GmbH & Co. KG
Ort: Hamburg