Gehaltsvergleich

Dipl.-Buchhändler/in (Uni) in Köln

Um den Beruf eines Diplom-Buchhändlers ausüben zu dürfen, bedarf es einem entsprechenden Studium. Ein Diplom-Buchhändler und eine Diplom-Buchhändlerin müssen sich mit den Bereichen Einkaufes, der Lagerwirtschaft und des Bestellwesens auseinandersetzen. Zudem sind sie aber auch in der Werbung, dem Vertrieb und dem Rechnungswesen tätig. Mehr und mehr sind der Diplom-Buchhändler und die Diplom-Buchhändlerin für die Führung eines Unternehmens zuständig. Meistens kommen sie in der Verlagswirtschaft zum Einsatz. Neben diesen bieten aber auch die elektronischen Medien Arbeitsplätze. In den meisten Fällen arbeiten sie im Einzel- und im Großhandelsunternehmen. In manchen Unternehmen sind sie zudem im Kundenservice zuständig. So beraten sie die Kunden und informieren sie über die verschiedensten Neuheiten. Ein erster Berufseinsteig ist erst nach einem abgeschlossenen Grundstudium möglich. Nach diesem beginnt ein Bachelorstudiengang. Hierbei handelt es sich um die Vorraussetzung für das Masterstudium. Dieses erstreckt sich über eine Dauer von ein bis zwei Jahren.

Sie beziehen Ihr Gehalt als Dipl.-Buchhändler/in (Uni) in Köln und möchten einen Gehaltsvergleich durchführen? Dann vergleichen Sie jetzt die Gehälter in Köln im großen nettolohn.de Gehaltsvergleich.

Seit dem 27.11.2009 wurden unserem Gehaltsvergleich bereits 1 Gehaltsdaten für den Beruf Dipl.-Buchhändler/in (Uni) in Köln gemeldet.

  min. € max. € Ø €
Brutto 3.466,67 3.466,67 3.466,67
Netto 2.071,81 2.071,81 2.071,81
Die Gehäter basieren auf 40 Arbeitsstunden pro Woche bei 12 Monatsgehältern.

Folgende Durchschnittsgehälter werden im Umkreis von 100km für den Beruf gezahlt

Ort ca. Entfernung km min. € max. € Ø € (brutto) Einträge
Aull 94,9 2.800,00 2.900,00 2.850,00 2

Infos über Köln

Köln ist ein wirtschaftliches und kulturelles Zentrum im Westen Deutschlands. Wichtige Unternehmen im Bereich der Lebensmittelindustrie sind hier ansässig. Auch die Fahrzeugindustrie und die Chemie spielt eine tragende Rolle in der Stadt. Nicht zu unterschätzen sind auch die Sehenswürdigkeiten der Stadt, die alljährlich zahlreiche Touristen anlocken. In Köln finden auch regelmäßig wichtige Branchenmessen statt. Über Autobahn- Bahn und auch die Rheinschifffahrt ist die Stadt gut an das Verkehrsnetz angeschlossen. Der Flughafen der Stadt ist ein bedeutendes Drehkreuz für den Personen- aber auch für den Frachtluftverkehr. Außerdem verfügt die Stadt über ein gut ausgebautes Nahverkehrssystem, das sich aus S-Bahn, Straßenbahn und Busverkehr zusammensetzt.

Stellenangebote in Köln

Dipl. Kaufmann / Dipl. Betriebswirt als Geschäftsführer (m/w/d) mehr Info
Anbieter: ASB Köln e.V.
Ort: Köln