Gehaltsvergleich

Dipl.-Chemiker/in (Uni) in Münster, Westfalen

Das Aufgabengebiet des/der Dipl.-Chemiker/in (Uni) liegt in der Erforschung und Herstellung chemischer Stoffe. Die Prüfung und Verbesserung von Herstellungsverfahren, Ausgangsstoffen und die Entwicklung von analytischen Methoden und Technologien gehören ebenfalls zu seinen/ihren Tätigkeiten. Experimentelle Untersuchungen im Labor auf dem Gebiet der Forschung und Entwicklung von Stoffen und Erzeugnissen für die chemische, biotechnologische oder pharmazeutische Industrie werden von dem/der Dipl.-Chemiker/in (Uni) geleitet. In diesen Verfahren werden verschiedene Stoffe und Produkte wie Medikamente, Düngemittel, Waschmittel, Kosmetikprodukte, Farben, Lacke, Textilhilfsstoffe, Chemieprodukte und sonstige künstlich hergestellte Stoffe produziert und auch verbessert. Die Arbeitsfelder des/der Dipl.-Chemiker/in (Uni) sind breit gestreut. Sowohl in der Lebensmittelindustrie, wo der/die Dipl.-Chemiker/in (Uni) für die Erhaltung der Qualität diverser Nahrungsmittel sorgt, wie auch in Bereichen des Marketings, des Vertriebes und des Produktmanagements werden die Fähigkeiten des/der Dipl.-Chemiker/in (Uni) benötigt. Auch an staatlichen Stellen wie Ämtern und Behörden findet der/die Dipl.-Chemiker/in (Uni) oft Anstellung, [...weiterlesen]

Sie beziehen Ihr Gehalt als Dipl.-Chemiker/in (Uni) in Münster, Westfalen und möchten einen Gehaltsvergleich durchführen? Dann vergleichen Sie jetzt die Gehälter in Münster, Westfalen im großen nettolohn.de Gehaltsvergleich.

Seit dem 10.07.2009 wurden unserem Gehaltsvergleich bereits 2 Gehaltsdaten für den Beruf Dipl.-Chemiker/in (Uni) in Münster, Westfalen gemeldet.

  min. € max. € Ø €
Brutto 3.200,00 3.600,00 3.400,00
Netto 2.204,93 2.414,99 2.309,96
Die Gehäter basieren auf 40 Arbeitsstunden pro Woche bei 12 Monatsgehältern.

Folgende Durchschnittsgehälter werden im Umkreis von 100km für den Beruf gezahlt

Ort ca. Entfernung km min. € max. € Ø € (brutto) Einträge
Dortmund 51,4 3.400,00 4.801,62 4.404,02 13
Altenberge, Westfalen 14,7 823,33 2.882,75 1.876,43 13
Wuppertal 83,9 3.250,00 6.809,52 4.834,57 4
Duisburg 85,1 4.527,19 5.701,75 4.978,82 4
Lünen 39,8 3.670,00 4.300,00 4.090,00 3
Bielefeld 62,1 3.217,50 3.575,00 3.396,25 2
Iserlohn 67 5.108,77 5.108,77 5.108,77 2
Werl 50,3 3.000,00 3.800,00 3.400,00 2
Recklinghausen, Westfalen 49,1 3.947,37 5.806,67 4.877,02 2
Datteln 40,3 3.333,33 4.250,00 3.791,67 2
[...]wo er/sie beispielsweise umwelttechnische Gutachten erstellt oder die Einhaltung diverser Richtlinien kontrolliert. Nicht zuletzt wird der/die Dipl.-Chemiker/in (Uni) in der Kriminalistik in der Spurensicherung benötigt. Das mögliche Tätigkeitsfeld des/der Dipl.-Chemiker/in (Uni) ist somit wirklich weit gestreut gliedert sich in die Planung, Entwicklung und Durchführung von Forschungsprojekten, Auswertung und Veröffentlichung von Forschungsergebnissen. Die Entwicklung neuer chemischer Verfahren und Stoffe, die Planung und Leitung des Baus von industriellen Anlagen, die Erstellung diverser Gutachten, die Durchführung von Lehrveranstaltungen und Vorträgen, die Beratung von Bürgern/Bürgerinnen, Organisationen und Unternehmen bis hin zur Überwachung von Richtlinien gehören ebenfalls zum Tätigkeitsfeld. Der/die Dipl.-Chemiker/in (Uni) findet somit sowohl Anstellung in der Privatwirtschaft, im Industriesektor, an staatlichen Stellen, an Universitäten und Hochschulen. Um eine Anstellung in einem dieser Bereiche in dieser Position zu erlangen ist der erfolgreiche Abschluss eines Chemiestudiums notwendig. Unter Umständen werden auch Abgänger von Hochschulen für diese Tätigkeiten herangezogen und eingesetzt. [nach oben]

Infos über Münster, Westfalen

Die Stadt Münster, die auch Fahrradstadt genannt wird, weil die Fahrradwege in der Stadt gut ausgebaut sind und das Fahrrad im Straßenverkehr häufig zu finden ist, beherbergt zahlreiche Verwaltungseinrichtungen wie beispielsweise Gerichte. Auch unterschiedliche Bildungseinrichtungen finden sich in der Stadt. Einige Betriebe der Fahrzeug- und Chemieindustrie haben in Münster ihren Sitz. Ansonsten ist das wirtschaftliche Bild der Stadt aber eher vom Dienstleistungssektor und dort vor allem vom Finanzbereich geprägt. Auch zahlreiche Forschungsinstitute machen Münster zu einem Zentrum der Wissenschaft. Aufgrund der hohen Nutzung des Fahrrades für viele Strecken in der Stadt und der Fußgängerfreundlichkeit wird der Nahverkehrsdienst hauptsächlich durch Busse geleistet.

Stellenangebote in Münster, Westfalen

Nachtragsmanager (m/w/d) mehr Info
Anbieter: Staatliches Bauamt München 1
Ort: München
Physiotherapeut (m/w/d) mehr Info
Anbieter: Kliniken Schmieder
Ort: Stuttgart
Expert CRM (m/w/d) mehr Info
Anbieter: Fressnapf Holding SE
Ort: Krefeld
Projektmanager*in Immobilien / Hochbau (m/w/d) mehr Info
Anbieter: Stadtwerke München GmbH
Ort: München
Entwicklungsingenieur*in (d/m/w) Lithographie / Fototechnik mehr Info
Anbieter: OSRAM Opto Semiconductors Gesellschaft mit beschränkter Haftung
Ort: Regensburg