Gehaltsvergleich

Dipl.-Designer/in (BA) - Mediendesign in Salzgitter

Designer (BA) und Designerinnen (BA) im Bereich Mediendesign entwerfen und schaffen Kommunikationsmittel wie Werbespots, Anzeigen, Firmenlogos, Lernprogramme, Internetseiten und virtuelle Szenarien. Sie arbeiten hauptsächlich in Medien-, Werbe- und Multimedia-Agenturen, können aber auch in freien Grafikdesign-Büros, in PR-Agenturen mit einer Grafikabteilung und in Betrieben der Druck- und Medienvorstufe beschäftigt sein. Beschäftigungsmöglichkeiten ergeben sich aber auch bei Rundfunk- und Fernsehanstalten, in Verlagen, in Unternehmen der Film- und Videofilmherstellung und bei Softwareanbietern. Man kann Mediendesign an Fachhochschulen und Universitäten studieren. Den Bachelorabschluss erlangt man nach 3 bis 4 Jahren. Für Mediendesigner und Mediendesignerinnen ist danach oft ein direkter Berufseinstieg möglich. Wenn man spezialisierte Aufgabenstellungen, Führungspositionen oder Tätigkeiten in der Wissenschaft und Forschung übernehmen möchte, sollte man nach dem Bachelor noch den Masterabschluss machen, der weitere 2 Jahre dauert. Durch die Einführung von Bachelor- und Masterabschlüssen werden Diplomstudiengänge kaum mehr angeboten. Ab 2010 wird der Bachelorabschluss der Regelabschluss sein.

Sie beziehen Ihr Gehalt als Dipl.-Designer/in (BA) - Mediendesign in Salzgitter und möchten einen Gehaltsvergleich durchführen? Dann vergleichen Sie jetzt die Gehälter in Salzgitter im großen nettolohn.de Gehaltsvergleich.

Seit dem 21.04.2008 wurden unserem Gehaltsvergleich bereits 2 Gehaltsdaten für den Beruf Dipl.-Designer/in (BA) - Mediendesign in Salzgitter gemeldet.

  min. € max. € Ø €
Brutto 2.383,33 2.740,83 2.562,08
Netto 1.553,75 1.731,85 1.642,80
Die Gehäter basieren auf 40 Arbeitsstunden pro Woche bei 12 Monatsgehältern.

Folgende Durchschnittsgehälter werden im Umkreis von 100km für den Beruf gezahlt

Ort ca. Entfernung km min. € max. € Ø € (brutto) Einträge
Hannover 52,6 1.750,00 3.000,00 2.446,15 15
Braunschweig 19,4 1.600,00 3.200,00 2.266,67 3

Infos über Salzgitter

Die erst im 20. Jahrhundert gegründete Stadt liegt im Bundesland Niedersachsen und bildet dort ein wichtiges Zentrum. Die Stahlindustrie spielt hier eine wichtige Rolle. Aber auch die Fahrzeugindustrie ist hier namhaft vertreten und betreibt hier wichtige Werke. Gleich mehrere große Fahrzeugproduzenten sind hier tätig. Auch wichtige Vertretungen und Niederlassungen der Bereiche Handel, Finanzsektor und Logistik finden sich in Salzgitter. Auch der Maschinenbau ist hier ansässig. Der bedeutende Hafen, der mit dem Mittellandkanal verbunden ist, ist ebenfalls ein wichtiger Wirtschaftsfaktor. Hier werden große Warenmengen umgeschlagen. Auch mit dem Bahn- und Autobahnnetz ist die Stadt verbunden. Für den Stadtverkehr sind Buslinien zuständig.

Stellenangebote in Salzgitter

Leiter der Gruppe Labor für Immissionsschutz (w/m/d) mehr Info
Anbieter: Salzgitter Flachstahl GmbH
Ort: Salzgitter
Ingenieur Hochbau (Bauabwicklung/Arbeitsvorbereitung) (m/w/d) mehr Info
Anbieter: Bundesgesellschaft für Endlagerung mbH (BGE)
Ort: Salzgitter
Ingenieur (w/m/d) Projektplanung mehr Info
Anbieter: Salzgitter AG Stahl und Technologie
Ort: Salzgitter
Leiter "Presse- und Öffentlichkeitsarbeit" (m/w/d) mehr Info
Anbieter: BfS Bundesamt für Strahlenschutz
Ort: Salzgitter
Trainee Technische Kundenberatung für den Bereich Automobil (w/m/d) mehr Info
Anbieter: Salzgitter Flachstahl GmbH
Ort: Salzgitter