Gehaltsvergleich

Dipl.-Designer/in (FH) - Foto in Mönchengladbach

Fotodesigner und Fotodesignerinnen gestalten Ideen, Informationen und unterschiedliche Aussagen mit Fotografien, Videotechnik, filmischen Einlagen und elektronischen Aufzeichnungsverfahren. In der Werbefotografie beraten sie ihre Kunden und nehmen Aufträge und Wünsche auf. Dann erstellen sie Entwürfe, in denen die gewünschte Aussage visuell umgesetzt wird, besprechen ihre Ideen und Vorschläge mit den Kunden und setzen sie um. Fotodesigner und Fotodesignerinnen erfüllen auch redaktionelle Aufgaben und sind für Magazine, Zeitungen, Reise- und Modezeitschriften tätig. Darüber hinaus arbeiten sie in Grafik-Design-Büros oder in Werbeagenturen. Weitere Möglichkeiten ergeben sich in der Fernseh- und Filmproduktion, in Presseagenturen und in Bildredaktionen von Zeitungs-, Buch- und Zeitschriftenverlagen. Sie sind in den Werbeabteilungen großer Unternehmen aus allen Wirtschaftszweigen beschäftigt. Sie arbeiten viel im Fotostudio oder draußen, wo sie stets auf der Suche nach neuen Motiven sind. Teilweise erledigen sie ihre Einsätze auch im Ausland. Voraussetzung für das Ausüben dieser Tätigkeit ist in der Regel ein erfolgreich abgeschlossenes Studium im Bereich Foto-Design, das an einer Fachhochschule absolviert wurde. Darüber hinaus sind Kreativität und technisches Verständnis wichtig.

Sie beziehen Ihr Gehalt als Dipl.-Designer/in (FH) - Foto in Mönchengladbach und möchten einen Gehaltsvergleich durchführen? Dann vergleichen Sie jetzt die Gehälter in Mönchengladbach im großen nettolohn.de Gehaltsvergleich.

Seit dem 08.05.2012 wurden unserem Gehaltsvergleich bereits 1 Gehaltsdaten für den Beruf Dipl.-Designer/in (FH) - Foto in Mönchengladbach gemeldet.

  min. € max. € Ø €
Brutto 2.491,67 2.491,67 2.491,67
Netto 1.617,84 1.617,84 1.617,84
Die Gehäter basieren auf 40 Arbeitsstunden pro Woche bei 12 Monatsgehältern.

Folgende Durchschnittsgehälter werden im Umkreis von 100km für den Beruf gezahlt

Ort ca. Entfernung km min. € max. € Ø € (brutto) Einträge
Aachen 53,6 2.280,70 3.033,33 2.531,58 3
Düsseldorf 23,3 2.346,50 4.444,44 3.395,47 2
Wuppertal 52,8 3.575,00 3.575,00 3.575,00 1
Köln 46,8 2.329,17 2.329,17 2.329,17 1
Hagen (Westfalen) 73,9 4.457,92 4.457,92 4.457,92 1
Bonn 69,9 4.800,00 4.800,00 4.800,00 1

Infos über Mönchengladbach

Mönchengladbach war lange Zeit ein wichtiger Standort der Textil- und Bekleidungsindustrie. Auch heute sind noch einige Unternehmen dieser Branche in der Stadt vorhanden. Andere Unternehmen sind allerdings im Bereich des Maschinenbaus, in der Elektrotechnik und im Transportwesen tätig. Auch die Bedeutung des Tourismus in der Stadt ist nicht vernachlässigbar. Die Stadt zieht mit ihren vielen Parks, der Altstadt, denkmalgeschützten Gebäuden und vielen Theater- und Musikdarbietungen viele Besucher an. Die Medienlandschaft der Stadt setzt sich aus regionalen Radio- und Printmedien zusammen. In der Stadt verkehren öffentliche Linienbusse. Für den internationalen Luftverkehr steht der Flughafen Düsseldorf zur Verfügung, der nicht weit entfernt ist.

Stellenangebote in Mönchengladbach

Architekt*in (Diplom (FH)/Bachelor) (m/w/d) mehr Info
Anbieter: Landesbetrieb Straßenbau Nordrhein-Westfalen
Ort: Mönchengladbach
Cyber Security Analyst (m/w/d) mehr Info
Anbieter: Scheidt & Bachmann Fuel Retail Solutions GmbH
Ort: Mönchengladbach
Fachkraft für die Kanal-TV-Untersuchung / Kanal-TV-Inspekteur (m/w/d) mehr Info
Anbieter: Schönmackers Umweltdienste GmbH & Co.KG
Ort: Mönchengladbach
IT-Anwendungsbetreuer (m/w/d) mehr Info
Anbieter: Scheidt & Bachmann Signalling Systems GmbH
Ort: Mönchengladbach
Release Manager (m/w/d) Softwarekonfiguration mehr Info
Anbieter: Scheidt & Bachmann Fuel Retail Solutions GmbH
Ort: Mönchengladbach