Gehaltsvergleich

Dipl.-Designer/in (FH) - Foto in Weil am Rhein

Fotodesigner und Fotodesignerinnen gestalten Ideen, Informationen und unterschiedliche Aussagen mit Fotografien, Videotechnik, filmischen Einlagen und elektronischen Aufzeichnungsverfahren. In der Werbefotografie beraten sie ihre Kunden und nehmen Aufträge und Wünsche auf. Dann erstellen sie Entwürfe, in denen die gewünschte Aussage visuell umgesetzt wird, besprechen ihre Ideen und Vorschläge mit den Kunden und setzen sie um. Fotodesigner und Fotodesignerinnen erfüllen auch redaktionelle Aufgaben und sind für Magazine, Zeitungen, Reise- und Modezeitschriften tätig. Darüber hinaus arbeiten sie in Grafik-Design-Büros oder in Werbeagenturen. Weitere Möglichkeiten ergeben sich in der Fernseh- und Filmproduktion, in Presseagenturen und in Bildredaktionen von Zeitungs-, Buch- und Zeitschriftenverlagen. Sie sind in den Werbeabteilungen großer Unternehmen aus allen Wirtschaftszweigen beschäftigt. Sie arbeiten viel im Fotostudio oder draußen, wo sie stets auf der Suche nach neuen Motiven sind. Teilweise erledigen sie ihre Einsätze auch im Ausland. Voraussetzung für das Ausüben dieser Tätigkeit ist in der Regel ein erfolgreich abgeschlossenes Studium im Bereich Foto-Design, das an einer Fachhochschule absolviert wurde. Darüber hinaus sind Kreativität und technisches Verständnis wichtig.

Sie beziehen Ihr Gehalt als Dipl.-Designer/in (FH) - Foto in Weil am Rhein und möchten einen Gehaltsvergleich durchführen? Dann vergleichen Sie jetzt die Gehälter in Weil am Rhein im großen nettolohn.de Gehaltsvergleich.

Seit dem 15.12.2008 wurden unserem Gehaltsvergleich bereits 1 Gehaltsdaten für den Beruf Dipl.-Designer/in (FH) - Foto in Weil am Rhein gemeldet.

  min. € max. € Ø €
Brutto 2.708,33 2.708,33 2.708,33
Netto 1.694,51 1.694,51 1.694,51
Die Gehäter basieren auf 40 Arbeitsstunden pro Woche bei 12 Monatsgehältern.

Folgende Durchschnittsgehälter werden im Umkreis von 100km für den Beruf gezahlt

Ort ca. Entfernung km min. € max. € Ø € (brutto) Einträge

Infos über Weil am Rhein

Nur wenige wissen sicherlich, dass es sich bei dem wunderschönen Touristenort Weil am Rhein um die am weitesten im Südwesten von Deutschland gelegene Stadt handelt. Darüber hinaus bildet sie gemeinsam mit Frankreich sowie mit der Schweiz ein Dreiländereck. Außerdem ist Weil am Rhein die drittgrößte Stadt des Kreises Lörrach. Man kann überdies wohl auch mit Fug und Recht behaupten, dass Weil am Rhein ein gewisses international anmutendes Flair auszeichnet. Denn die intensiven Partnerschaften mit dem französischen Huningue sowie Bognor Regis (ebenfalls in Frankreich) sowie dem deutschen Trebbin machen deutlich, dass eine gute Partnerschaft auch über viele Jahre hinweg einwandfrei funktionieren kann. Dieses ist vor allem auch in wirtschaftlicher Hinsicht ein relevantes Plus.

Stellenangebote in Weil am Rhein

SAP Abteilungsleiter & SAP S/4HANA Programm Manager (m/w/x) mehr Info
Anbieter: über duerenhoff GmbH
Ort: Weil am Rhein
Kreditsachbearbeiter (m/w/d) mehr Info
Anbieter: Sparkasse Markgräflerland
Ort: Weil am Rhein
Leiter (m/w/d) der technischen Abteilung mehr Info
Anbieter: Städtische Wohnungsbaugesellschaft mbH
Ort: Weil am Rhein
Mitarbeiter (m/w/d) im Bereich Dokumentation & Regulatorik mehr Info
Anbieter: Sparkasse Markgräflerland
Ort: Weil am Rhein
Mitarbeiter Interne Revision (m/w/d) mehr Info
Anbieter: Sparkasse Markgräflerland
Ort: Weil am Rhein