Gehaltsvergleich

Dipl.-Designer/in (FH/Uni) - Textil in Aachen

Textildesigner und Textildesignerinnen sind dafür zuständig, textile Produkte und Konzepte zu entwickeln und zu gestalten, wobei sie funktionelle, ästhetische, ökonomische und ökologische Aspekte berücksichtigen. Sie kennen sich mit vielen Materialien aus und wenden bei der Produktion unterschiedliche Herstellungsverfahren an. Darüber hinaus kümmern sie sich um den Ein- und Verkauf, die Forschung, das Produktmanagement und die Qualitätskontrolle. Im Bereich des Produktmanagements befassen sie sich beispielsweise mit Modetrends und planen Marketingstrategien. Textildesigner und Textildesignerinnen sind vor allem in Mode- und Textildesign-Ateliers beschäftigt. Weitere Tätigkeitsfelder gibt es [...weiterlesen]

Sie beziehen Ihr Gehalt als Dipl.-Designer/in (FH/Uni) - Textil in Aachen und möchten einen Gehaltsvergleich durchführen? Dann vergleichen Sie jetzt die Gehälter in Aachen im großen nettolohn.de Gehaltsvergleich.

Seit dem 09.02.2009 wurden unserem Gehaltsvergleich bereits 1 Gehaltsdaten für den Beruf Dipl.-Designer/in (FH/Uni) - Textil in Aachen gemeldet.

  min. € max. € Ø €
Brutto 2.816,67 2.816,67 2.816,67
Netto 1.756,26 1.756,26 1.756,26
Die Gehäter basieren auf 40 Arbeitsstunden pro Woche bei 12 Monatsgehältern.

Folgende Durchschnittsgehälter werden im Umkreis von 100km für den Beruf gezahlt

Ort ca. Entfernung km min. € max. € Ø € (brutto) Einträge
Mülheim an der Ruhr 92,2 1.026,32 3.192,98 1.956,84 5
Willich 64 3.250,00 3.575,00 3.466,67 3
Wassenberg 37,3 440,00 550,00 513,33 3
Wuppertal 94,1 1.600,00 1.750,00 1.683,33 3
Mönchengladbach 53,6 3.755,56 3.778,67 3.763,26 3
Köln 62,6 1.625,00 5.201,00 2.817,00 3
Ratingen 79,3 2.736,84 3.078,95 2.907,89 2
Krefeld 71,1 2.702,70 2.702,70 2.702,70 1
Neuss 63,2 1.625,00 1.625,00 1.625,00 1
Lindlar 94,3 2.500,00 2.500,00 2.500,00 1
[...]zum Beispiel in Strickereien, Wirkereien, Webereien und in Textilveredlungsbetrieben. Textildesigner können aber auch in Verlagen für Modezeitschriften arbeiten oder an Hochschulen oder Fachhochschulen tätig sein. Voraussetzung für diesen Beruf ist in der Regel ein abgeschlossenes Studium im Bereich Textildesign. Den Bachelorabschluss erlangt man in der Regel nach drei bis vier Jahren, womit oft ein Berufseinstieg möglich ist. Für spezialisierte Aufgaben wie Führungspositionen oder Tätigkeiten in der Wissenschaft und Forschung sollte man den anschließenden Masterstudiengang absolvieren, der ein bis zwei Jahre dauert. Ab 2010 wird der Bachelorabschluss fast überall der Regelabschluss sein. [nach oben]

Infos über Aachen

Aachen ist ein überregional bedeutendes Industriezentrum. Aachen ist Zentrum der Fahrzeugindustrie, sowie der Elektronikindustrie. Namhafte Hersteller von Weltrang betreiben hier verschiedene Einrichtungen und Werke. Überdies hinaus verfügt Aachen über eine reichhaltige Lebensmittelindustrie, die vor allem durch Süßwarenfabrikanten geprägt ist. Doch auch der Tourismus ist in Aachen ein nicht unbedeutender Wirtschaftsfaktor. Die Aachener Altstadt und der Dom locken zahlreiche Besucher an. Aachen ist aber auch ein wichtiger Bildungsstandort mit Hochschulen und anderen Bildungsinstituten. Die Bahnhöfe in Aachen verbinden die Stadt international mit den Nachbarländern. In der Stadt selber werden Wege entweder mit dem Auto, dem Bus oder auch mit dem Fahrrad erledigt.

Stellenangebote in Aachen

Projektassistenz (w/m/d) für das Programm »NRWTalente - Region Aachen« mehr Info
Anbieter: Fachhochschule Aachen
Ort: Aachen
Software-Entwickler Java / C++ (m/w/d) mehr Info
Anbieter: IVU Traffic Technologies AG
Ort: Aachen
Beschaffungsportfoliomanager (m/w/d) mehr Info
Anbieter: Trianel GmbH
Ort: Aachen
Referentin / Referent der Niederlassungsleitung (w/m/d) mehr Info
Anbieter: Bau- und Liegenschaftsbetrieb NRW
Ort: Aachen
Technische Geschäftsführung (m/w/d) mehr Info
Anbieter: regio iT über ifp ? Personalberatung Managementdiagnostik
Ort: Aachen