Gehaltsvergleich

Dipl.-Designer/in (FH/Uni) - Textil in Nürnberg

Textildesigner und Textildesignerinnen sind dafür zuständig, textile Produkte und Konzepte zu entwickeln und zu gestalten, wobei sie funktionelle, ästhetische, ökonomische und ökologische Aspekte berücksichtigen. Sie kennen sich mit vielen Materialien aus und wenden bei der Produktion unterschiedliche Herstellungsverfahren an. Darüber hinaus kümmern sie sich um den Ein- und Verkauf, die Forschung, das Produktmanagement und die Qualitätskontrolle. Im Bereich des Produktmanagements befassen sie sich beispielsweise mit Modetrends und planen Marketingstrategien. Textildesigner und Textildesignerinnen sind vor allem in Mode- und Textildesign-Ateliers beschäftigt. Weitere Tätigkeitsfelder gibt es [...weiterlesen]

Sie beziehen Ihr Gehalt als Dipl.-Designer/in (FH/Uni) - Textil in Nürnberg und möchten einen Gehaltsvergleich durchführen? Dann vergleichen Sie jetzt die Gehälter in Nürnberg im großen nettolohn.de Gehaltsvergleich.

Seit dem 24.01.2008 wurden unserem Gehaltsvergleich bereits 1 Gehaltsdaten für den Beruf Dipl.-Designer/in (FH/Uni) - Textil in Nürnberg gemeldet.

  min. € max. € Ø €
Brutto 2.708,33 2.708,33 2.708,33
Netto 1.733,73 1.733,73 1.733,73
Die Gehäter basieren auf 40 Arbeitsstunden pro Woche bei 12 Monatsgehältern.

Folgende Durchschnittsgehälter werden im Umkreis von 100km für den Beruf gezahlt

Ort ca. Entfernung km min. € max. € Ø € (brutto) Einträge
Münchberg, Oberfranken 98,2 2.400,00 3.250,00 2.825,00 2
Ingolstadt, Donau 80,4 1.945,95 1.945,95 1.945,95 1
Regensburg 88,9 1.368,42 1.368,42 1.368,42 1
Pegnitz 48,6 4.333,33 4.333,33 4.333,33 1
[...]zum Beispiel in Strickereien, Wirkereien, Webereien und in Textilveredlungsbetrieben. Textildesigner können aber auch in Verlagen für Modezeitschriften arbeiten oder an Hochschulen oder Fachhochschulen tätig sein. Voraussetzung für diesen Beruf ist in der Regel ein abgeschlossenes Studium im Bereich Textildesign. Den Bachelorabschluss erlangt man in der Regel nach drei bis vier Jahren, womit oft ein Berufseinstieg möglich ist. Für spezialisierte Aufgaben wie Führungspositionen oder Tätigkeiten in der Wissenschaft und Forschung sollte man den anschließenden Masterstudiengang absolvieren, der ein bis zwei Jahre dauert. Ab 2010 wird der Bachelorabschluss fast überall der Regelabschluss sein. [nach oben]

Infos über Nürnberg

Die Großstadt Nürnberg liegt in Bayern und ist ein wichtiger Standort der Elektrotechnik und des Maschinenbaus. Aber auch die Fahrzeugindustrie ist hier stark vertreten. Einen wichtigen Beitrag zur Wirtschaft leisten auch die zahlreichen Druckereien der Stadt. Auch Unternehmen aus der Werbung und Medienunternehmen sind hier angesiedelt. Nürnberg ist aber auch High Tech Standort mit vielen Unternehmen der Kommunikationstechnik. Nürnberg verfügt über ein bedeutendes Messezentrum. Nürnberg ist Knotenpunkt wichtiger Verkehrswege und ist daher sehr gut an das Schienen und Straßennetz angebunden. Die Stadt verfügt über ein U-Bahn und Straßenbahnnetz, sowie zahlreiche Buslinien, die die Punkte innerhalb der Stadt verbinden. Auch ein internationaler Flughafen ist vorhanden.

Stellenangebote in Nürnberg

(Junior-)Developer Middleware (m/w/d) - Digitale Medizinprodukte mehr Info
Anbieter: MOIO GmbH
Ort: Fürth
Servicemitarbeiter (m/w/d) mehr Info
Anbieter: KWA Georg-Brauchle-Haus
Ort: München
Leitung (m/w/d) MDK-Management für die Verwaltung mehr Info
Anbieter: Rems-Murr-Kliniken gGmbH
Ort: Winnenden
Facharzt für Psychiatrie (m/w/d) mehr Info
Anbieter: Diakonie Hasenbergl e.V.
Ort: München
Experte (m/w/d) Projektcontrolling mehr Info
Anbieter: Deutsche Energie-Agentur GmbH (dena)
Ort: Berlin