Gehaltsvergleich

Dipl.-Dokumentar/in (FH) in Nienburg (Weser)

Zu den Hauptaufgaben des Diplom-Dokumentars bzw. der Diplom-Dokumentarin (FH) gehören Recherche, Archivierung und Auswertung von Informationen und das Erstellen eigener Informationssysteme. Dokumentare bzw. Dokumentarinnen arbeiten bestimmten Problemstellungen folgend und stehen ihren Auftraggebern fachkundig zur Seite. Je nach Begabung und Interesse können Dokumentare bzw. Dokumentarinnen ihre Vertiefungsrichtung wählen. Arbeitgeber können beispielsweise Bibliotheken, Archive, Verlage oder Nachrichtenbüros, aber auch die pharmazeutische Industrie, Rechtsanwälte oder Finanzdienstleister sein. Angehende Dokumentare bzw. Dokumentarinnen sollten auf jeden Fall gerne im Büro arbeiten und gute Computerkenntnisse haben, da dies ihr Hauptarbeitsutensil darstellen wird. Ein hohes Maß an Eigenverantwortung, gute Kommunikationsfähigkeiten, ein breites Allgemeinwissen und ein sicherer Schreibstil sind ebenfalls Grundvoraussetzungen. Eine weitere hilfreiche Zusatzqualifikation sind Fremdsprachenkenntnisse, da durch derer Beherrschung dem Dokumentar bzw. der Dokumentarin ein größeres Angebot an Ressourcen zur Verfügung steht. Quereinsteiger aus anderen Bereichen wie zum Beispiel der Medizin oder dem juristischen Umfeld können mit ihren fachspezifischen Kenntnissen direkt eine Spezialisierung anstreben.

Sie beziehen Ihr Gehalt als Dipl.-Dokumentar/in (FH) in Nienburg (Weser) und möchten einen Gehaltsvergleich durchführen? Dann vergleichen Sie jetzt die Gehälter in Nienburg (Weser) im großen nettolohn.de Gehaltsvergleich.

Seit dem 30.11.-0001 wurden unserem Gehaltsvergleich bereits 1 Gehaltsdaten für den Beruf Dipl.-Dokumentar/in (FH) in Nienburg (Weser) gemeldet.

  min. € max. € Ø €
Brutto 2.300,00 2.300,00 2.300,00
Netto 1.511,65 1.511,65 1.511,65
Die Gehäter basieren auf 40 Arbeitsstunden pro Woche bei 12 Monatsgehältern.

Folgende Durchschnittsgehälter werden im Umkreis von 100km für den Beruf gezahlt

Ort ca. Entfernung km min. € max. € Ø € (brutto) Einträge
Hannover 45,3 2.383,33 4.907,41 3.133,63 17
Bremen 59,7 3.044,17 3.293,33 3.133,84 13
Axstedt 84,1 2.941,41 2.941,41 2.941,41 1

Infos über Nienburg (Weser)

Die Kreisstadt Nienburg an der Weser ist über die drei Bundesstraßen B214, B6 und B209 jederzeit und bequem erreichbar. Regionalbahnen und Intercity Verbindungen ermöglichen ein regelmäßiges Fortkommen ohne Auto. Ein S-Bahnanschluss nach Hannover und zahlreiche Busverbindungen ergänzen das Angebot. Neben einem ausgewogenen Schulsystem, das alle Bildungsansprüche erfüllt, ist hier die Polizeiakademie Niedersachsens mit ihrem Hauptstandort vertreten. Ein großer, national tätiger Konzern für die Produktion von Behälterglas ist in Nienburg an der Weser angesiedelt, aber auch andere Betriebe kleinerer und mittlerer Größenordnung bieten Arbeitsplätze und Ausbildungsmöglichkeiten. Handwerklich tätige Firmen, sowie der Einzelhandel bieten weitere Beschäftigungsmöglichkeiten; auch ein Pendeln in das Umland ist möglich.

Stellenangebote in Nienburg (Weser)

Pflegefachkraft (w/m/d) für den Pflege-Einsatz-Pool mehr Info
Anbieter: Wohlfahrtswerk für Baden-Württemberg
Ort: Stuttgart
Regionalberater/-innen (m/w/d) mehr Info
Anbieter: Promedica Plus Franchise GmbH
Ort: Hamburg
Produktmanager (m/w/d) Dining & Lifestyle mehr Info
Anbieter: Villeroy & Boch AG Hauptverwaltung
Ort: Köln
Servicetechniker (m/w/d) für Heizung, Klima, Lüftung und Sanitär mehr Info
Anbieter: DELTA Gruppe
Ort: Geisenhausen
Sales Agent / Berater:in für innovative Multimedialösungen mehr Info
Anbieter: Vodafone Deutschland GmbH
Ort: Aschaffenburg