Gehaltsvergleich

Dipl.-Ergotherapeut/in (FH) in Bad Reichenhall

Diplom-Ergotherapeuten und Diplom-Ergotherapeutinnen (FH) wollen Menschen unterschiedlichen Alters, Nationalität und Schichten, die durch eine vorübergehende Krankheit oder eine permanente Behinderung eingeschränkt sind, zu mehr Selbstständigkeit und körperlicher Handlungsfähigkeit verhelfen. Dabei zerlegen sie Alltagshandlungen in mehrere kleine Vorgänge und analysieren sie. Mithilfe dieses Vorganges versuchen sie, diese Handlungen durch individuelle Behandlung wesentlich für den Patienten zu vereinfachen. Sie erstellen Behandlungspläne, die beispielsweise kunsthandwerkliches Arbeiten oder Musiktherapie enthalten können. Zur Hilfe und Unterstützung arbeiten Diplom-Ergotherapeuten und Diplom-Ergotherapeutinnen (FH) z.B. mit Prothesen oder Rollstühlen. Sie sind vorwiegend in Krankenhäusern und ambulanten Einrichtung, sowie in Behinderteneinrichtungen beschäftigt. Die Tätigkeit kann entweder praktisch in einer der besagten Institutionen ausgeführt werden oder auch auf dem wissenschaftlichen Zweig, bei dem es um die Erforschung und Entwicklung neuer Techniken und Hilfsmittel geht. Zu dieser wissenschaftlichen Arbeit gehört auch die Dokumentation, Auswertung und Veröffentlichung der Ergebnisse. Der Zugang zur Tätigkeit wird durch ein Studium im Bereich der Ergotherapie an einer Fachhochschule ermöglicht.

Sie beziehen Ihr Gehalt als Dipl.-Ergotherapeut/in (FH) in Bad Reichenhall und möchten einen Gehaltsvergleich durchführen? Dann vergleichen Sie jetzt die Gehälter in Bad Reichenhall im großen nettolohn.de Gehaltsvergleich.

Seit dem 30.11.2010 wurden unserem Gehaltsvergleich bereits 9 Gehaltsdaten für den Beruf Dipl.-Ergotherapeut/in (FH) in Bad Reichenhall gemeldet.

  min. € max. € Ø €
Brutto 1.555,56 2.555,56 2.185,19
Netto 1.144,98 1.684,46 1.482,19
Die Gehäter basieren auf 40 Arbeitsstunden pro Woche bei 12 Monatsgehältern.

Folgende Durchschnittsgehälter werden im Umkreis von 100km für den Beruf gezahlt

Ort ca. Entfernung km min. € max. € Ø € (brutto) Einträge
Aschau am Inn 65,4 1.950,00 1.950,00 1.950,00 1
Waldkraiburg 64,8 800,00 800,00 800,00 1

Infos über Bad Reichenhall

Bad Reichenhall liegt im Berchtesgadener Land in Oberbayern. Bad Reichenhall ist die Kreisstadt des Landkreises Berchtesgardener Land, aber seine Bekanntheit verdankt Bad Reichenhall den zahlreichen Solequellen, die jährlich viele Kurgäste in die Stadt bringen. Bad Reichenhall hat eine lange Geschichte, die sich schon immer um das Salz drehte. Durch das Salz bzw. die Salzgewinnung wurde Bad Reichenhall schon sehr früh zu einer wohlhabenden Stadt. Später lebte Bad Reichenhall hauptsächlich vom Kurbetrieb. Die Krise der staatlichen Bäder machte auch vor Bad Reichenhall nicht halt und manches Haus geriet in Bedrängnis. Im Jahr 1997 wurde der Kurbetrieb privatisiert und seit her sind viele Investitionen in die Kur- und Wellnessanlagen in Bad Reichenhall geflossen, das mittlerweile wieder zu den beliebtesten Kurorten gehört und den Einwohnern damit Einnahmen und Beschäftigung beschert.

Stellenangebote in Bad Reichenhall

Pflegefachkräfte (m/w/d) mehr Info
Anbieter: SeniorenWohnen Kirchberg
Ort: Bad Reichenhall