Gehaltsvergleich

Dipl.-Finanzwirt/in (FH) in Düsseldorf

Diplom-Finanzwirte und Diplom-Finanzwirtinnen (FH) sind als Beamte bzw. Beamtinnen im gehobenen Dienst bei Steuer- und Finanzbehörden im Bereich der Verwaltung von Steuern tätig. Hierzu gehören im Innendienst die Erbschaftsteuer, die Grunderwerbssteuer, die Einkommensteuer und die Körperschaftssteuer. Im Außendienst sind ihre Haupttätigkeiten die Betriebsprüfung und die Steuerfahndung. In diesen Bereichen befassen sie sich mit der Aufdeckung und Ermittlung von Steuerhinterziehungen und Steuerverkürzungen. Ein zusätzliches Tätigkeitsfeld bietet sich innerhalb der Steuerverwaltung in Sachbearbeiteraufgaben beim Personal- und Haushaltwesen. Diplom-Finanzwirte arbeiten bei Finanzbehörden, bei der Steuerverwaltung oder im Zolldienst. Auch in Praxen von Wirtschaftsprüfern, bei Steuerberaterkammern oder im Kreditgewerbe und Versicherungsgewerbe ergeben sich für sie Beschäftigungsmöglichkeiten. Um diesen Beruf ausüben zu können, muss das Fach Finanzverwaltung an einer Fachhochschule für Verwaltung oder für Finanzen studiert werden. Die Ausbildung erfolgt parallel zum Vorbereitungsdienst in verschiedenen Ausbildungsämtern. Die Regelstudienzeit bis zum Diplomabschluss beträgt drei Jahre. Für den Zugang zum Studium benötigt man das Abitur.

Sie beziehen Ihr Gehalt als Dipl.-Finanzwirt/in (FH) in Düsseldorf und möchten einen Gehaltsvergleich durchführen? Dann vergleichen Sie jetzt die Gehälter in Düsseldorf im großen nettolohn.de Gehaltsvergleich.

Seit dem 11.05.2008 wurden unserem Gehaltsvergleich bereits 7 Gehaltsdaten für den Beruf Dipl.-Finanzwirt/in (FH) in Düsseldorf gemeldet.

  min. € max. € Ø €
Brutto 3.600,00 5.555,56 4.339,29
Netto 1.999,94 3.648,11 2.640,86
Die Gehäter basieren auf 40 Arbeitsstunden pro Woche bei 12 Monatsgehältern.

Folgende Durchschnittsgehälter werden im Umkreis von 100km für den Beruf gezahlt

Ort ca. Entfernung km min. € max. € Ø € (brutto) Einträge
Hamm (Westfalen) 88,5 1.097,91 2.533,04 1.595,17 8
Köln 34,1 907,00 6.666,67 3.962,23 7
Grevenbroich 19,6 3.541,33 4.722,31 4.061,10 5
Hemer 72 1.034,15 1.948,72 1.491,43 4
Iserlohn 67,1 1.034,15 1.853,66 1.307,32 3
Aachen 68,5 891,36 920,83 906,10 2
Wuppertal 29,6 911,08 1.000,71 955,90 2
Bonn 58,7 1.014,74 8.416,67 4.715,70 2
Lüdenscheid 59,3 2.214,00 2.214,00 2.214,00 2
Ahlen, Westfalen 99,6 2.166,67 2.166,67 2.166,67 2

Infos über Düsseldorf

Düsseldorf liegt im Zentrum des Rhein - Ruhrgebietes und ist in vielen Bereichen ein führender Standort in Deutschland. Die Modebranche hat hier ihren Hauptsitz in Deutschland. Auch viele Unternehmen, die in der Werbung tätig sind, sind hier ansässig. Auf dem Messegelände Düsseldorf werden alljährlich internationale Messen veranstaltet. Als Finanzzentrum und Börseplatz haben auch viele Finanzdienstleistungsunternehmen hier ihren Sitz. Auch Unternehmen der Fahrzeug-, Maschinen- und Telekommunikationsindustrie sind in der Stadt tätig, sowie einige Medienunternehmen. Der Flughafen der Stadt gehört zu den Größten in Deutschland, doch auch über den Hafen am Rhein werden Personen und Güter transportiert. Auch an das Bahn- und Autobahnnetz ist Düsseldorf gut angeschlossen.

Stellenangebote in Düsseldorf

Senior Expert IT Software Engineer (Lead-Developer) (m/w/d) mehr Info
Anbieter: Vodafone GmbH
Ort: Düsseldorf
SAP Inhouse Test-Manager (SD/SCM) - Senior Expert (m/w/d) mehr Info
Anbieter: Vodafone GmbH
Ort: Düsseldorf
Projektleiter Qualitative Marktforschung / Research Consultant Qualitativ (m/w/d) mehr Info
Anbieter: Innofact AG
Ort: Düsseldorf
Mitarbeiter Ausschreibung & Vergabe (m/w/d) schlüsselfertiger Wohnungsbau mehr Info
Anbieter: BPD Immobilienentwicklung GmbH
Ort: Düsseldorf
Assistenz (w/m/d) mit Schwerpunkt Centerbetreuung mehr Info
Anbieter: Horváth
Ort: Düsseldorf