Gehaltsvergleich

Dipl.-Geograph/in (Uni) in Freiburg im Breisgau

Für den berufsqualifizierenden Abschluss als Dipl.- Geograph/in (Uni) ist ein Hochschulstudium oder ein Studium an einer technischen Universität vorausgesetzt. Die Regelstudienzeit ist mit 9 bis 10 Semester angesetzt, kann sich aber durch entsprechende Praktika auf 10 bis 11 Semester erweitern. Der/die Dipl.- Geograph/in (Uni) arbeitet als Geologe/in und erforscht in diesem Rahmen die Beschaffenheit der Erdoberfläche im Hinblick auf deren Nutzung und Bedeutung für die Menschheit. Sie erstellen Analysen über Systemeingriffe der Menschen in die ursprünglichen Gegebenheiten der Erde und der Erdoberfläche. Sie zeigen entsprechende Systemzusammenhänge auf und arbeiten Pläne zur räumlichen Entwicklung der Umwelt aus. Der/die Dipl.- Geograph/in (Uni) ist vorwiegend in den öffentlichen Ämtern beschäftigt, dies können Ämter für Stadtplanung, [...weiterlesen]

Sie beziehen Ihr Gehalt als Dipl.-Geograph/in (Uni) in Freiburg im Breisgau und möchten einen Gehaltsvergleich durchführen? Dann vergleichen Sie jetzt die Gehälter in Freiburg im Breisgau im großen nettolohn.de Gehaltsvergleich.

Seit dem 23.03.2009 wurden unserem Gehaltsvergleich bereits 8 Gehaltsdaten für den Beruf Dipl.-Geograph/in (Uni) in Freiburg im Breisgau gemeldet.

  min. € max. € Ø €
Brutto 2.500,00 3.250,00 2.867,71
Netto 1.544,79 1.916,60 1.733,56
Die Gehäter basieren auf 40 Arbeitsstunden pro Woche bei 12 Monatsgehältern.

Folgende Durchschnittsgehälter werden im Umkreis von 100km für den Beruf gezahlt

Ort ca. Entfernung km min. € max. € Ø € (brutto) Einträge
Schallstadt 9,3 410,00 410,00 410,00 3
Denzlingen 7,8 4.149,17 4.246,67 4.197,92 2
Kehl 63,7 2.870,83 2.870,83 2.870,83 2
Weil am Rhein 49,1 2.112,00 2.112,00 2.112,00 1
[...]statistische Ämter, Universitäten oder Forschungsanstalten und Forschungsinstitute sein. Auch in Architekturbüros, in Software- Unternehmen, bei Immobilienfirmen oder in Fachverlagen arbeiten Dipl.- Geographen/innen (Uni). Das Branchenspektrum für den/die Dipl.- Geograph/in (Uni) ist enorm vielseitig, denn auch in der Tourismusbranche, bei Versicherungen, in Banken und auch in der Unternehmensberatung können sie ihren Beruf ausüben. Sie führen entsprechende Planungsarbeiten meist am PC aus, übernehmen Beratungen von Bürgern, führen Expertengespräche oder Präsentationen von Entwicklungsmodellen durch und können auch im Freien arbeiten bei Ortsbesichtigungen oder Begehungen bei Ortsterminen. Bei langfristigen Projekten ist auch durchaus mit längeren Auslandsaufenthalten oder vermehrter Reisetätigkeit zu rechnen. [nach oben]

Infos über Freiburg im Breisgau

Freiburg im Breisgau ist eine Großstadt im Süden von Deutschland und liegt eingebettet in einer wunderschönen Region beim Schwarzwald. Die Stadt mit den zahlreichen architektonisch wertvollen Bauwerken und Sehenswürdigkeiten, dem angenehmen Klima und dem reichhaltigen Kulturangebot ist ein starker Anziehungspunkt für zahlreiche Touristen. Die Stadt ist außerdem das wirtschaftlich bedeutende Zentrum der Region. Viele Beschäftigte sind im Dienstleistungsbereich tätig. Die Universitätsstadt ist auch ein wichtiger Forschungsstandort für Biotechnologien, Energie- und Medizintechnik. Die Stadt ist gut an das internationale Autobahnnetz angeschlossen und besitzt einen eigenen Bahnhof. Der Stadtverkehr wird vor Allem mit dem Auto oder mit der gut ausgebauten Stadtbahn erledigt.

Stellenangebote in Freiburg im Breisgau

HR Specialist (m/w/d) mehr Info
Anbieter: Haufe Group
Ort: Freiburg im Breisgau
Head of Quality / Leiter Qualität (m/w/d) mehr Info
Anbieter: Hays AG
Ort: Freiburg im Breisgau
(Junior) Content Marketing Manager:in (m/w/d) mehr Info
Anbieter: Haufe Group
Ort: Freiburg im Breisgau
Sales Manager B2B-Vertrieb im Kultur- und Event-Bereich (w/m/d) mehr Info
Anbieter: Reservix GmbH
Ort: Freiburg im Breisgau
Zufriedenheitsmanager im Kundenservice (m/w/d) mehr Info
Anbieter: Waschbär GmbH
Ort: Freiburg im Breisgau