Gehaltsvergleich

Dipl.-Gesundheitsökonom/in (Uni) in Würzburg

Diplom-Gesundheitsökonomen und Diplom-Gesundheitsökonominnen beschäftigen sich mit der Frage, wie sie die gesundheitliche Versorgung der Bevölkerung sowohl in ihrer Wirksamkeit als auch in ihrer Wirtschaftlichkeit verbessern können. Zur Lösung dieser Problemstellung und Entwicklung neuer Methoden benötigen sie ein umfassendes Querschnittswissen der Betriebswirtschaft, Informatik, Medizin und Medizintechnik. Für ihre Arbeit sammeln sie zunächst Daten des aktuellen Zustandes und messen dafür z.B. Behandlungskosten und die Lebensqualität. Sie vergleichen auch die unterschiedlichen Gesundheitssysteme verschiedener Länder und Epochen miteinander. So optimieren sie etwa den Kostenausgleich der Versicherungssysteme oder wirken federführend bei der Entwicklung neuer Managementkonzepte für Pflegedienste und Sozialstationen mit. Sie benötigen fundierte Kenntnisse unter anderem im Arbeitsrecht, im Controlling, in der Finanzwissenschaft und Finanzwirtschaft sowie in der Forschung. Arbeit finden sie im Gesundheits- und Sozialwesen, in der Politik, der öffentlichen Verwaltung oder auch bei Wirtschafts- und Berufsverbänden. Auch die Pharmaindustrie bietet häufig Beschäftigungsmöglichkeiten für Gesundheitsökonomen. Wer in diesem Beruf arbeiten möchte, sollte ein Studium der Gesundheitsökonomie erfolgreich abschließen.

Sie beziehen Ihr Gehalt als Dipl.-Gesundheitsökonom/in (Uni) in Würzburg und möchten einen Gehaltsvergleich durchführen? Dann vergleichen Sie jetzt die Gehälter in Würzburg im großen nettolohn.de Gehaltsvergleich.

Seit dem 18.04.2011 wurden unserem Gehaltsvergleich bereits 2 Gehaltsdaten für den Beruf Dipl.-Gesundheitsökonom/in (Uni) in Würzburg gemeldet.

  min. € max. € Ø €
Brutto 3.733,33 7.466,67 5.600,00
Netto 1.815,08 3.630,15 2.722,62
Die Gehäter basieren auf 40 Arbeitsstunden pro Woche bei 12 Monatsgehältern.

Folgende Durchschnittsgehälter werden im Umkreis von 100km für den Beruf gezahlt

Ort ca. Entfernung km min. € max. € Ø € (brutto) Einträge
Bensheim 95,7 5.774,36 6.153,85 5.964,10 2
Erlangen 80 2.571,43 2.571,43 2.571,43 1

Infos über Würzburg

Die bayrische Stadt Würzburg, die auch Bischofssitz ist, verfügt mit der Würzburger Residenz über ein UNESCO Weltkulturerbe. Die Universitätsstadt Würzburg ist mit zahlreichen Hochschulen und Forschungseinrichtungen ein wichtiger Bildungs- und Wissenschaftsstandort. Auch die Maschinenbauindustrie spielt eine große Rolle in der Stadt. Auch Handel und Dienstleistungen sind stark ausgeprägt. Mehrere Rundfunksender sind in Würzburg ansässig und berichten von hier aus. Auch der Tourismus ist ein nicht unbedeutender wirtschaftlicher Faktor in der Stadt. Würzburg verfügt über zahlreiche, interessante Bauwerke und Sehenswürdigkeiten. Das kulturelle Leben wird durch Veranstaltungen, Theateraufführungen und Museumsausstellungen belebt. Die Stadt bildet einen Knotenpunkt des Autobahnsystems und ist auch an das Schienennetz angeschlossen.

Stellenangebote in Würzburg

Jurist (m/w/d) Arbeitsrecht mehr Info
Anbieter: FLYERALARM Dienstleistungs GmbH
Ort: Würzburg
Elektriker / Elektroniker / Veranstaltungstechniker (m/w/d) als Teamleiter in Spe mehr Info
Anbieter: OMS Prüfservice GmbH
Ort: Würzburg
Ingenieurwissenschaftler bzw. Mediziner (m/w/d) oder vergleichbar für den Arbeits- und Gesundheitsschutz mehr Info
Anbieter: BGW Berufsgenossenschaft für Gesundheitsdienst und Wohlfahrtspflege
Ort: Würzburg
Software-Entwickler*in (m/w/d) mehr Info
Anbieter: Universitätsklinikum Würzburg
Ort: Würzburg
Medizintechniker (m/w/d) bzw. Gesundheitswissenschaftler (m/w/d) oder vergleichbar für den Arbeits- und Gesundheitsschutz mehr Info
Anbieter: BGW Berufsgenossenschaft für Gesundheitsdienst und Wohlfahrtspflege
Ort: Würzburg