Gehaltsvergleich

Dipl.-Informatiker/in (FH) - Allgemeine Informatik in Schleswig

Der/die Dipl.-Informatiker/in (FH) - Allgemeine Informatik übernimmt nach dem Masterstudium für Informatik an der Fachhochschule sämtliche Aufgaben eines Informatikers bzw. einer Informatikerin. Das Masterstudium dauert 1 bis 2 Jahre und diesem muss ein Bachelorstudium für Informatik über 3 bis 4 Jahre vorausgehen. Neben der allgemeinen Informatik werden an den Fachhochschulen auch verschiedene Teilbereiche für dieses Studium angeboten. Wirtschaftsinformatik, Ingenieurinformatik, Bioinformatik, Geoinformatik, medizinische Informatik und auch die Medieninformatik sind die wichtigsten Teilbereiche, die innerhalb eines Bachelorstudiums für Informatik angeboten werden. Das Grundstudium zur Erlangung des Diplomtitels erfordert neben einem Grundstudium in den Fächern Mathematik, Physik, theoretische, technische und praktische Informatik, Softwareprogrammierung, Betriebswirtschaftslehre und Englisch noch ein Haupt- oder Vertiefungsstudium. Hier werden die Kenntnisse in den [...weiterlesen]

Sie beziehen Ihr Gehalt als Dipl.-Informatiker/in (FH) - Allgemeine Informatik in Schleswig und möchten einen Gehaltsvergleich durchführen? Dann vergleichen Sie jetzt die Gehälter in Schleswig im großen nettolohn.de Gehaltsvergleich.

Seit dem 12.01.2010 wurden unserem Gehaltsvergleich bereits 1 Gehaltsdaten für den Beruf Dipl.-Informatiker/in (FH) - Allgemeine Informatik in Schleswig gemeldet.

  min. € max. € Ø €
Brutto 1.300,00 1.300,00 1.300,00
Netto 972,44 972,44 972,44
Die Gehäter basieren auf 40 Arbeitsstunden pro Woche bei 12 Monatsgehältern.

Folgende Durchschnittsgehälter werden im Umkreis von 100km für den Beruf gezahlt

Ort ca. Entfernung km min. € max. € Ø € (brutto) Einträge
Groß Nordende 91,2 1.800,00 4.800,00 3.586,83 15
Kiel 42,9 3.500,00 3.791,67 3.645,83 2
[...]Grundlagenfächern vertieft und Praxissemester, Praktika oder Seminare durchgeführt. Hinzu kommt noch ein Wahlpflichtfach, das zu den Studiengängen des Hauptstudiums gewählt werden muss. Zu den Tätigkeitsbereichen der Dipl.-Informatiker/in (FH) - Allgemeine Informatik gehören im hauptsächlichen Bereich Entwicklungs- und Programmieraufgaben für Hard- und Software. Nach einem entsprechenden Informatikstudium und nach der Absolvierung des Bachelorabschlusses verfügen Dipl.-Informatiker und Dipl. Informatikerinnen (FH) - Allgemeine Informatik über fundierte Kenntnisse in allen Bereichen der Informations-, Kommunikations- und Steuerungssysteme, die in der Kommunikationstechnik und im IT-Bereich zur Anwendung kommen. Mit dem Abschluss des anschließenden Masterstudiums können sich die Informatiker dann Dipl.-Informatiker/innen (FH) - Allgemeine Informatik nennen und Führungspositionen oder spezialisierte Aufgaben im Forschungs- und Wirtschaftsbereich übernehmen. [nach oben]

Infos über Schleswig

Die mehr als 1200 Jahre alte Stadt Schleswig verfügt über sehr vielfältige und gut ausgebaute Verkehrsanbindungen. So sind in diesem Zusammenhang einerseits ein sehr gut ausgebautes Bus- und Bahnnetz sowie darüber hinaus ein hervorragendes Autobahnnetz erwähnenswert. Dieser Aspekt ist natürlich vor allem für Arbeitnehmer bzw. Pendler, die in umliegenden Gegenden arbeiten, von Bedeutung. Bei Besuchern der Stadt erfreut sich aber auch ein Aufenthalt im bekannten Stadtmuseum Schleswig einer großen Beliebtheit, aber auch das in optischer Hinsicht überaus ansprechende Schleiufer lockt die Touristen aus allen Regionen Deutschlands an. Gerade das idyllische Stadtbild mit den schmucken Häusern lädt viele Besucher ein, einen ausgedehnten Stadtbummel zu machen - und auch nach Feierabend macht ein Schaufensterbummel noch großen Spaß.

Stellenangebote in Schleswig

(Senior) Kaufmännischer Projektmanager (w/m/d) mehr Info
Anbieter: wpd solar GmbH
Ort: Schleswig