Gehaltsvergleich

Dipl.-Informatiker/in (FH) in Eisenberg (Pfalz)

Ein/eine Dipl.-Informatiker/in (FH) entwickelt, programmiert und betreut Computer - Hard- und Software und ist auch in verschiedenen Projekte zur Verbesserung und Adaptierung diverser Computerprogramme mit eingebunden und damit beauftragt. Ein Tätigkeitsschwerpunkt des/der Dipl.-Informatiker/in (FH) liegt in der Entwicklung und Programmierung von Softwareprogrammen für unterschiedliche Anwendungsbereiche. In der Regel wird der/die Dipl.-Informatiker/in (FH) hierzu in einem EDV Unternehmen beschäftigt, welches sich mit der Entwicklung und Herstellung eigener Hard- und Software auseinandersetzt und verschiedene IT-Produkte vertreibt. Oft werden diese Softwarelösungen individuell angefertigt oder adaptiert und einem Kunden bereitgestellt. Der/die Dipl.-Informatiker/in (FH) kann hier auch roulierende, betreuende Aufgaben eines Computersystems übernehmen. In einigen Fällen arbeitet der/die Dipl.-Informatiker/in (FH) eng mit dem Kunden zusammen, um eine [...weiterlesen]

Sie beziehen Ihr Gehalt als Dipl.-Informatiker/in (FH) in Eisenberg (Pfalz) und möchten einen Gehaltsvergleich durchführen? Dann vergleichen Sie jetzt die Gehälter in Eisenberg (Pfalz) im großen nettolohn.de Gehaltsvergleich.

Seit dem 22.01.2009 wurden unserem Gehaltsvergleich bereits 10 Gehaltsdaten für den Beruf Dipl.-Informatiker/in (FH) in Eisenberg (Pfalz) gemeldet.

  min. € max. € Ø €
Brutto 4.240,00 4.875,00 4.572,01
Netto 2.870,41 3.243,87 3.045,45
Die Gehäter basieren auf 40 Arbeitsstunden pro Woche bei 12 Monatsgehältern.

Folgende Durchschnittsgehälter werden im Umkreis von 100km für den Beruf gezahlt

Ort ca. Entfernung km min. € max. € Ø € (brutto) Einträge
Frankfurt am Main 75,5 3.000,00 7.000,00 4.189,86 61
Karlsruhe (Baden) 66,5 2.491,67 5.789,47 3.804,21 59
Darmstadt 53,8 3.000,00 7.085,00 4.201,80 30
Kaiserslautern 26,5 2.542,22 3.965,00 3.026,56 29
Neu-Anspach 86,7 2.500,00 4.333,33 3.624,81 26
Mainz am Rhein 50,5 2.720,00 7.000,00 4.514,29 18
Saarbrücken 85,9 3.000,00 5.896,84 4.891,19 17
Heilbronn (Neckar) 95,9 3.280,00 5.668,00 4.092,80 12
Wiesbaden 59 3.100,00 6.597,19 4.089,66 8
Heidelberg (Neckar) 48,5 2.105,26 6.315,79 3.007,52 7
[...]entsprechende Software zu entwickeln, womit auch vertriebliche Aufgaben wahrgenommen werden. Der/die Dipl.-Informatiker/in (FH) kann aber auch direkt in einem größeren Unternehmen eingesetzt werden, welches selbst eine eigene IT-Abteilung unterhält, die sich um die EDV Belange des Unternehmens kümmert. Zu diesen Aufgaben gehört ebenfalls die Systemüberwachung und die Betreuung der Anlagen sowie die Problemlösung bei Fehlfunktionen. Außerdem wird der/die Dipl.-Informatiker/in (FH) oft mit einbezogen, wenn es um die Entwicklung neuer Funktionen geht, die durch neue Softwarelösungen ermöglicht werden sollen. In dieser Rolle übernimmt der/die Dipl.-Informatiker/in (FH) auch administrative Aufgaben bezogen auf das Rechnersystem. Somit ist er/sie beispielsweise verantwortlich für die Vergabe von Admins und Zugangspasswörtern. Für das Ergreifen dieses Berufes wird ein abgeschlossenes Informatikstudium an einer Fachhochschule benötigt. [nach oben]

Infos über Eisenberg (Pfalz)

Die Stadt Eisenberg in der Pfalz ist im Donnersbergkreis gelegen. Regionalbahnen und Busse machen ein Erreichen des Umlandes möglich, die Autobahnen A6 und A63 sind nicht weit vom Stadtgebiet entfernt. Das schulische Angebot besteht aus Grund- und Hauptschulen, Realschule und Wirtschaftsgymnasium, sowie berufsbildender Schule und dualer Oberschule. Eisenberg kann die üblichen Einzelhandels- und Handwerksbetriebe vorweisen; besonderes Augenmerk ist auf die Förderung des Eisenberger Klebsandes zu richten, dessen Förderung und Vermarktung ein wichtiges Standbein der örtlichen Wirtschaft ist. Die Stadt verfügt über eine alte Geschichte, die bis in die Römerzeit zurückreicht. Ausgrabungen hierzu kann man vor Ort - neben verschiedenen anderen historischen Bauwerken - besichtigen.

Stellenangebote in Eisenberg (Pfalz)

Anlagenfahrer (m/w/d) mehr Info
Anbieter: Wienerberger GmbH
Ort: Eisenberg (Pfalz)