Gehaltsvergleich

Dipl.-Informatiker/in (FH) - Ingenieurinformatik in Henstedt-Ulzburg

Der/die Dipl.-Informatiker/in (FH) - Ingenieurinformatik entwickelt Computersysteme für komplexe technische Aufgabenstellungen. Er/sie baut Rechnernetze auf und sorgt für den reibungslosen Betrieb, programmiert technische Anwendungen und erstellt Informationssysteme. Der/die Dipl.-Informatiker/in (FH) - Ingenieurinformatik findet Arbeitsplätze in Unternehmen, die Computersysteme herstellen, betreuen und vertreiben. Aber auch in den entsprechenden Fach- und Serviceabteilungen in Betrieben unterschiedlicher Wirtschaftszweige und in der Forschung und Entwicklung oder im öffentlichen Dienst findet er/sie Betätigungsfelder. Die Ausbildung zum/zur Dipl.-Informatiker/in (FH) - Ingenieurinformatik wird an einer Fachhochschule erreicht. Die Dauer der Ausbildung beträgt zwischen drei und vier Jahren. Der/die Dipl.-Informatiker/in (FH) - Ingenieurinformatik entwickelt Automatisierungs- und Kommunikationssysteme, sowie Rechner für komplexe technische Aufgabenstellungen. Auch die Programmierung von Individuallösungen gehört zu dem Tätigkeitsfeld. Der/die Dipl.-Informatiker/in (FH) - Ingenieurinformatik [...weiterlesen]

Sie beziehen Ihr Gehalt als Dipl.-Informatiker/in (FH) - Ingenieurinformatik in Henstedt-Ulzburg und möchten einen Gehaltsvergleich durchführen? Dann vergleichen Sie jetzt die Gehälter in Henstedt-Ulzburg im großen nettolohn.de Gehaltsvergleich.

Seit dem 12.08.2010 wurden unserem Gehaltsvergleich bereits 1 Gehaltsdaten für den Beruf Dipl.-Informatiker/in (FH) - Ingenieurinformatik in Henstedt-Ulzburg gemeldet.

  min. € max. € Ø €
Brutto 8.000,00 8.000,00 8.000,00
Netto 4.828,48 4.828,48 4.828,48
Die Gehäter basieren auf 40 Arbeitsstunden pro Woche bei 12 Monatsgehältern.

Folgende Durchschnittsgehälter werden im Umkreis von 100km für den Beruf gezahlt

Ort ca. Entfernung km min. € max. € Ø € (brutto) Einträge
Hamburg 26 1.904,76 7.428,57 4.023,10 57
Lübeck 46,9 1.466,67 3.674,67 1.872,12 13
Reppenstedt 63,7 3.225,00 4.016,00 3.620,50 4
Lüneburg 65 3.575,00 4.582,88 3.949,47 4
Bremerhaven 97 2.750,00 2.750,00 2.750,00 4
Kiel 61,8 2.300,00 5.512,00 4.250,85 3
Schwerin, Mecklenburg 94,8 4.384,00 4.384,00 4.384,00 2
Geschendorf 33,1 4.000,00 4.500,00 4.250,00 2
Stockelsdorf 44,6 5.525,00 5.525,00 5.525,00 2
Groß Nordende 24,8 3.214,42 3.240,42 3.227,42 2
[...]baut Firmennetzwerke und Server auf und betreut und verwaltet diese als Systemadministrator/in. Ebenso organisiert er/sie den Kommunikations- und Datenfluss und konstruiert Datenbanken. Im Softwarebereich ist der/die Dipl.-Informatiker/in (FH) - Ingenieurinformatik vor allem für die Entwicklung von Betriebssystemen zuständig. Er/sie passt die Betriebssysteme an die jeweilige betriebliche Organisationsstruktur an und ist für die Analyse, Überwachung und Steuerung des Systems verantwortlich. Auch die Beratung von Kunden bei der Auswahl und Anpassung von Soft- und Hardwaresystemen gehört zum Tätigkeitsfeld. Die Installation vor Ort und die Schulung der Anwender gehört ebenso dazu. Nach einem Diplomstudium steht dem/der Dipl.-Informatiker/in (FH) - Ingenieurinformatik auch Tätigkeiten in Wissenschaft und Forschung offen. Der/die Dipl.-Informatiker/in (FH) - Ingenieurinformatik arbeitet häufig mit anderen Kollegen zusammen. Als Projektleiter/in kann er/sie ein Team führen. Organisationstalent, Planungs- und Führungskompetenzen gehören zu den Grundvoraussetzungen. [nach oben]

Infos über Henstedt-Ulzburg

Henstedt-Ulzburg liegt im Bundesland Schleswig-Holstein im Landkreis Segeberg. Henstedt-Ulzburg liegt direkt an der A7 und ist knapp 30 Kilometer von Hamburg entfernt. Die Großgemeinde entstand im Jahr 1970 aus dem Zusammenschluss der Gemeinden Ulburg, Götzberg und Henstedt. Ulzburg wurde 1339 zum ersten Mal urkundlich erwähnt. Vermutlich siedelten jedoch schon in der Altsteinzeit hier Menschen. In den letzten 15 Jahren hat sich die Gemeinde durch die Ansiedlung von verschiedenen Gewerbebetrieben stark gewandelt. Viele Einwohner, die noch vor einigen Jahren nach Hamburg oder Norderstedt zur Arbeit pendeln mussten, finden nun hier vor Ort Arbeitsplätze. Henstedt-Ulzburg liegt verkehrsgünstig an der Bundesautobahn A7, Hamburg - Kiel. Der Hamburger Flughafen ist nur etwa 20 Kilometer entfernt. Das öffentliche Verkehrsnetz ist gut ausgebaut.

Stellenangebote in Henstedt-Ulzburg

Redakteur (m/w/d) mehr Info
Anbieter: Elbgorilla GmbH
Ort: Hamburg
Fachgruppenleitung (m/w/d) Einkauf IT, Dienstleistung, Verwaltungs- und Wirtschaftsbedarf mehr Info
Anbieter: Universitätsmedizin der Johannes Gutenberg-Universität Mainz
Ort: Mainz
Mitarbeiter (m/w/d) Office Management mehr Info
Anbieter: WTS Wirtschaftstreuhand Steuerberatungsgesellschaft mbH
Ort: Regensburg
Betriebswirt (m/w/d) im Rechnungswesen Schwerpunkt: Bilanzierung und Jahresabschluss mehr Info
Anbieter: LfA Förderbank Bayern
Ort: München
Verkaufsberater (m/w/d) im Außendienst mehr Info
Anbieter: Vaillant Deutschland GmbH & Co. KG
Ort: Hamburg