Gehaltsvergleich

Dipl.-Informatiker/in (FH) - Medizininformatik in Bielefeld

Diplom-Informatiker und Diplom-Informatikerinnen (FH) mit der Fachrichtung Medizininformatik entwickeln, vertreiben und betreuen Dokumentations- und Informationssysteme für medizinische Einrichtungen. Sie verkaufen auch medizinische Expertensysteme und IT-Produkte für die medizinische Therapie und Diagnostik sowie für die Praxis- und Krankenhausverwaltung. Diplom-Informatiker und Diplom-Informatikerinnen mit der Fachrichtung Medizininformatik arbeiten in allen Bereichen des Gesundheitswesens, zum Beispiel in Krankenhäusern, Gesundheitsämtern und in medizinischen Forschungseinrichtungen. Sie können aber auch in der Software-Entwicklung, -Beratung und -Schulung im medizinischen Bereich und bei Herstellern von medizintechnischen Geräten und eine Anstellung finden. Sie sind überwiegend in Büros an Computern und in Labors und Rechenzentren beschäftigt. Teils arbeiten sie auch in Klinik- und Behandlungsräumen. Für Beratungsgespräche nutzen sie Besprechungsräume. Häufig sind sie beim Kunden tätig und selten ergeben sich Einsätze im Ausland. Um diesen Beruf auszuüben, wird in der Regel ein abgeschlossenes Fachhochschulstudium im Bereich Medizininformatik verlangt. Bei vielen Aufgaben spielt es jedoch keine Rolle, ob der Abschluss an einer Universität, Fachhochschule oder Berufsakademie gemacht wurde.

Sie beziehen Ihr Gehalt als Dipl.-Informatiker/in (FH) - Medizininformatik in Bielefeld und möchten einen Gehaltsvergleich durchführen? Dann vergleichen Sie jetzt die Gehälter in Bielefeld im großen nettolohn.de Gehaltsvergleich.

Seit dem 11.04.2008 wurden unserem Gehaltsvergleich bereits 2 Gehaltsdaten für den Beruf Dipl.-Informatiker/in (FH) - Medizininformatik in Bielefeld gemeldet.

  min. € max. € Ø €
Brutto 3.620,25 3.765,44 3.692,85
Netto 2.470,18 2.568,91 2.519,54
Die Gehäter basieren auf 40 Arbeitsstunden pro Woche bei 12 Monatsgehältern.

Folgende Durchschnittsgehälter werden im Umkreis von 100km für den Beruf gezahlt

Ort ca. Entfernung km min. € max. € Ø € (brutto) Einträge
Oer-Erkenschwick 98,9 5.070,00 5.070,00 5.070,00 4

Infos über Bielefeld

Die Großstadt Bielefeld ist ein wichtiges Zentrum der deutschen Nahrungs- und Genussmittelindustrie. Zahlreiche namhafte Hersteller der Lebensmittelindustrie produzieren hier. Auch einige Maschinenbauunternehmen, sowie Unternehmen der Pharmaindustrie und Handelsbetriebe sind hier ansässig. In der sehenswerten Altstadt finden sich zahlreiche Veranstaltungsorte, wo Theater- und Musikdarbietungen aufgeführt werden. Auch sonst ist das Kultur- und Kunstangebot der Stadt reichhaltig. Bielefeld ist mit mehreren Hochschulen auch ein wichtiges Bildungszentrum. Der Bahnhof und der Anschluss an das Autobahnnetz sind wichtige Bestandteile der Verbindungen zum Nah- und Fernverkehr. Der öffentliche Verkehr innerhalb der Stadt Bielefeld stützt sich auf den Pkw Verkehr, sowie auf die Stadtbahn und das Busliniennetz.

Stellenangebote in Bielefeld

Elektrokonstrukteur (m/w/div.) Additive Manufacturing mehr Info
Anbieter: DMG MORI Additive GmbH
Ort: Bielefeld
Supply Chain Planner (m/w/d) Logistik mehr Info
Anbieter: Dr. August Oetker Nahrungsmittel KG
Ort: Bielefeld
Global Data Governor (m/f/d) mehr Info
Anbieter: Dr. August Oetker Nahrungsmittel KG
Ort: Bielefeld
Arbeitsvorbereiter/Arbeitsvorbereiterin (m/w/d) im Schlüsselfertigbau mehr Info
Anbieter: ED. ZÜBLIN AG
Ort: Bielefeld
(Junior) Systems Engineer Cloud (m/w/d) mehr Info
Anbieter: OEDIV KG
Ort: Bielefeld