Gehaltsvergleich

Dipl.-Ing. (BA) - Bau in Bad Staffelstein

Ein Diplomingenieur oder eine Diplomingenieurin für das Bauwesen, kurz Dipl.-Ing (BA) Bau, ist dafür zuständig, Ingenieurbaumaßnahmen jeglicher Art korrekt zu planen und zu berechnen. Der Zusatz BA besagt, dass das Studium an einer Berufsakademie durchgeführt wurde. Sie sind dabei Hauptansprechpartner für die Arbeiter, den Bauherren und mit der Leitung und Überwachung des Baus beauftragt. Dipl.-Ing (BA) Bau arbeiten vor allem in Hoch- und Tiefbaubetrieben, sind Partner in Architekturbüros, in der Immobilienwirtschaft oder Angestellte in diversen baubezogenen Behörden. Um Dipl.-Ing (BA) Bau werden zu können, benötigt man Abitur - egal ob Fachabitur oder Hochschulreife des Gymnasiums. Die Ausbildung an einer Berufsakademie beinhaltet eine praxisorientierte Studienausbildung, die mit einem Bachelortitel oder einem Diplom beendet wird, jedoch keinen staatlichen Titel enthält. Die Auszubildenden zum Dipl.-Ing (BA) Bau schließen einen Ausbildungsvertrag mit einer Baufirma, verwenden die Hälfte der Studienzeit, um Praktika zu absolvieren, die andere Hälfte nehmen Studien in mehreren Fächern in Anspruch. [...weiterlesen]

Sie beziehen Ihr Gehalt als Dipl.-Ing. (BA) - Bau in Bad Staffelstein und möchten einen Gehaltsvergleich durchführen? Dann vergleichen Sie jetzt die Gehälter in Bad Staffelstein im großen nettolohn.de Gehaltsvergleich.

Seit dem 23.02.2011 wurden unserem Gehaltsvergleich bereits 2 Gehaltsdaten für den Beruf Dipl.-Ing. (BA) - Bau in Bad Staffelstein gemeldet.

  min. € max. € Ø €
Brutto 7.816,67 8.755,83 8.286,25
Netto 4.466,36 5.161,71 4.814,03
Die Gehäter basieren auf 40 Arbeitsstunden pro Woche bei 12 Monatsgehältern.

Folgende Durchschnittsgehälter werden im Umkreis von 100km für den Beruf gezahlt

Ort ca. Entfernung km min. € max. € Ø € (brutto) Einträge
Alkersleben 83,6 2.000,00 3.500,00 2.688,89 11
Arnsgereuth 62,2 3.000,00 3.600,00 3.283,33 6
Amberg, Oberpfalz 96,8 3.600,00 4.700,00 4.300,00 3
Bamberg 27,3 2.600,00 2.600,00 2.600,00 3
Ansbach, Mittelfranken 93,6 5.565,08 5.565,08 5.565,08 2
Erfurt 98,4 2.040,00 3.242,33 2.641,17 2
Würzburg 82,7 2.571,43 2.571,43 2.571,43 2
Erlangen 56,8 4.875,00 4.875,00 4.875,00 1
Roden, Unterfranken 99,7 800,00 800,00 800,00 1
Luisenthal, Thüringen 78,1 2.606,50 2.606,50 2.606,50 1
[...]Im regelmäßigen Wechsel von Praxis und Theorie vertiefen sie ihr Wissen in den Studiengängen Mathematik, Baustoffkunde und Bauchemie, Statistik und Vermessungskunde, Bauentwurf und Baukonstruktion, sowie Bauinformatik und Geotechnik. Zusatzkurse in Baurecht und Bauwirtschaft, Bauphysik und Umwelttechnik sind zu belegen. Während der ganzen Ausbildung sind Betriebsbesichtigungen, Projekte und aktive Praktika von dem zukünftigen Dipl.-Ing (BA) Bau zu absolvieren. Die Umsetzung der erlernten Stoffe bilden Berufsalltag der Dipl.-Ing (BA) Bau, sowie die Abnahme fertiger Bauprojekte, das mit diesen verbundene Qualitätsmanagement und auch die Wahl der richtigen Baustoffe, um den Bau stabil und sicher zu erhalten. Wer Dipl.-Ing (BA) Bau werden will, sollte Interesse am Bauen, der Architektur, und auch kaufmännisches Talent mitbringen. Mathematische, chemische und physikalische Begabung sind Grundvoraussetzung. Auch der Umgang mit Baumaschinen sollte zu den Interessen des Dipl.-Ing (BA) Baugehören. Bringt man dies alles mit, wartet ein abwechslungsreicher Beruf mit vielen personellen und fachlichen Kompetenzen. [nach oben]

Infos über Bad Staffelstein

Bad Staffelstein liegt im bayerischen Landkreis Lichtenfels. In der Region wurde vermutlich schon im Neolithikum gesiedelt. Im Jahr 1130 erhielt Staffelstein das Markt-, Bann- und Zollrecht. Aufgrund der solehaltigen Thermalquelle, des angeschlossenen Kurparks und Gradierwerkes, erhielt die Stadt 2001 den Zusatz "Bad". Besonders sehenswert ist der Bamberger Turm. Er ist einzige, noch erhaltene, Turm der Stadtbefestigung und wurde 1422 errichtet. Heute finden in seinem historischen Ambiente Kunstausstellungen statt. Das Rathaus, ein dreigeschossiges, fränkisches Fachwerkhaus aus dem Spätmittelalter prägt den Marktplatz der Stadt. Jedes Jahr wird Bad Staffelstein von zahlreichen Kur- und Feriengästen besucht. Der Fremdenverkehr ist die Haupteinnahmequelle der Stadt.

Stellenangebote in Bad Staffelstein

Investment Manager (m/w/d) für den Bereich Projekte Deutschland mehr Info
Anbieter: IBC SOLAR AG
Ort: Bad Staffelstein
Projektentwickler (m/w/d) für Solarparks mehr Info
Anbieter: IBC SOLAR AG
Ort: Bad Staffelstein