Gehaltsvergleich

Dipl.-Ing. (BA) - Elektrotechnik in Wermelskirchen

Der/die Dipl.-Ing. (BA) - Elektrotechnik entwickelt und konstruiert alle elektrotechnischen Produkte. Im Berufsalltag übernimmt er/sie häufig leitende Positionen in der Fertigung oder im Vertrieb von Produkten und Dienstleistungen der Informations- und Telekommunikationstechnik, aber auch der Energie-, Automatisierungstechnik und der Mikroelektronik. Vor allem in den Konstruktions- und Produktionsabteilungen der Elektroindustrie findet der/die Dipl.-Ing. (BA) - Elektrotechnik Arbeitsmöglichkeiten. Weitere Beschäftigungsmöglichkeiten gibt es im Fahrzeug- und Maschinenbau, sowie bei der Herstellung von elektromedizinischen Geräten. Aber auch Energieversorgungsunternehmen, Ingenieurbüros und Softwareanbieter halten Tätigkeitsfelder im Bereich der technischen Fachplanung bereit. Auch Hochschulen, öffentliche Verwaltungen und Wirtschaftsverbände kommen als mögliche Arbeitgeber in Frage. Den Beruf des/der Dipl.-Ing. [...weiterlesen]

Sie beziehen Ihr Gehalt als Dipl.-Ing. (BA) - Elektrotechnik in Wermelskirchen und möchten einen Gehaltsvergleich durchführen? Dann vergleichen Sie jetzt die Gehälter in Wermelskirchen im großen nettolohn.de Gehaltsvergleich.

Seit dem 03.11.2009 wurden unserem Gehaltsvergleich bereits 25 Gehaltsdaten für den Beruf Dipl.-Ing. (BA) - Elektrotechnik in Wermelskirchen gemeldet.

  min. € max. € Ø €
Brutto 4.364,10 5.658,54 4.672,81
Netto 2.549,64 3.317,17 3.014,33
Die Gehäter basieren auf 40 Arbeitsstunden pro Woche bei 12 Monatsgehältern.

Folgende Durchschnittsgehälter werden im Umkreis von 100km für den Beruf gezahlt

Ort ca. Entfernung km min. € max. € Ø € (brutto) Einträge
Köln 30,5 2.925,00 6.908,57 4.044,75 35
Düsseldorf 32,3 2.166,67 6.285,71 4.576,33 15
Bonn 47,1 3.590,53 6.319,44 4.561,36 14
Essen, Ruhr 36,2 4.095,74 7.000,00 5.537,40 10
Duisburg 45,3 3.550,00 6.716,67 4.327,08 8
Mönchengladbach 55 4.162,00 5.571,43 4.818,46 8
Monheim am Rhein 23,4 6.570,86 7.012,86 6.878,66 8
Krefeld 49,6 4.853,33 7.150,00 5.717,22 8
Oberhausen, Rheinland 43,5 3.375,00 4.416,67 4.177,08 8
Sinn, Hessen 96,1 3.503,00 4.794,29 4.212,06 7
[...](BA) - Elektrotechnik erlernt man durch ein Studium an Fachhochschulen und an Universitäten. Dabei kommt das duale Ausbildungssystem zum Tragen, bei welchem die berufliche Tätigkeit im Betrieb neben dem Studium, ein fester Bestandteil ist. Die Dauer der Ausbildung dauert zwischen sechs und acht Semestern. Möchte der/die Dipl.-Ing. (BA) - Elektrotechnik später eine Führungsposition, eine Tätigkeit in Wissenschaft und Forschung oder eine spezialisierte Aufgabenstellung einnehmen macht die Aufnahme eines weiterführenden Studiengangs Sinn. Durch die Einführung der Bachelor- und Masterabschlüsse werden immer weniger Diplomstudiengänge angeboten. Ab dem Jahr 2010 wird bei den grundlegenden Studiengängen in fast allen Fachgruppen der Bachelorabschluss der Regelabschluss sein. Die sich rasant entwickelnden Veränderungen im technischen Bereich bieten gute Berufschancen für angehende Dipl.-Ing. (BA) - Elektrotechnik. [nach oben]

Infos über Wermelskirchen

Wermelskirchen liegt im Bundesland Nordrhein-Westfalen im Rheinisch-Bergischen Kreis. Umgeben ist die Stadt, südöstlich von Remscheid vom Naturpark Bergisches Land. Hier ist auch die größte Trinkwassertalsperre im Westen Deutschlands zu finden, die Dhünntalsperre. Im 7. bis 10 Jht. beginnt die sächsische und fränkische Landnahme und damit die Siedlungsgeschichte von Wermelskirchen. Die Stadt liegt sehr verkehrsgünstig an der Autobahn A1. Durch die 2005 entstandene Umgehungsstraße ist der Ortskern vom Schwerlastverkehr und vom Durchgangsverkehr befreit. Eine Lärmschutzwand sorgt für genügend Ruhe im inneren der Stadt. Die gute Infrastruktur und das vielseitige Angebot der Stadt, machen sie zu einem beliebten Wohnort für Familien und Singles.

Stellenangebote in Wermelskirchen

Materialdisponent im operativen Einkauf (m/w/d) mehr Info
Anbieter: STEINCOnnector GmbH
Ort: Wermelskirchen