Gehaltsvergleich

Dipl.-Ing. (BA) - Instandhaltung/Servicemanagement in Rüsselsheim

Ingenieure und Ingenieurinnen (BA) für Instandhaltung und Servicemanagement sind mit der Planung, Organisation und Überwachung von sämtlichen Arbeitsprozessen beschäftigt, die die Inspektion, Wartung und Instandsetzung von technischen Einrichtungen betreffen. Sie können in den unterschiedlichsten Branchen tätig sein, z.B. in Betrieben des Maschinenbaus, bei der Gebäudetechnik und Immobilienüberwachung, bei Baufirmen, bei Versorgungsunternehmen und Stadtwerken oder auch bei Verkehrsbetrieben. Ihr Tätigkeitsfeld umfasst die Überwachung und Organisation von Funktionen und Prozessen in Produktionsanlagen und Gebäuden, aber auch das Servicemanagement eines Verkehrsbetriebes oder z.B. eines Fuhrparks. Diplom-Ingenieure bzw. Diplom-Ingenieurin für Service und [...weiterlesen]

Sie beziehen Ihr Gehalt als Dipl.-Ing. (BA) - Instandhaltung/Servicemanagement in Rüsselsheim und möchten einen Gehaltsvergleich durchführen? Dann vergleichen Sie jetzt die Gehälter in Rüsselsheim im großen nettolohn.de Gehaltsvergleich.

Seit dem 04.12.2008 wurden unserem Gehaltsvergleich bereits 1 Gehaltsdaten für den Beruf Dipl.-Ing. (BA) - Instandhaltung/Servicemanagement in Rüsselsheim gemeldet.

  min. € max. € Ø €
Brutto 4.520,00 4.520,00 4.520,00
Netto 3.039,09 3.039,09 3.039,09
Die Gehäter basieren auf 40 Arbeitsstunden pro Woche bei 12 Monatsgehältern.

Folgende Durchschnittsgehälter werden im Umkreis von 100km für den Beruf gezahlt

Ort ca. Entfernung km min. € max. € Ø € (brutto) Einträge
Darmstadt 21 2.572,92 7.041,67 4.959,28 15
Walldorf (Baden) 78 3.698,00 4.006,17 3.795,11 6
Wetzlar 62,3 5.700,00 6.400,00 6.040,00 5
Otterstadt 69,1 2.600,00 5.416,67 3.872,92 4
Frankfurt am Main 23,1 3.519,48 5.110,08 4.092,66 3
Alzey 34,8 5.525,00 6.500,00 6.012,50 2
Karben 36,2 4.358,97 4.358,97 4.358,97 2
Herborn, Hessen 77,3 2.700,00 2.700,00 2.700,00 1
Mannheim, Universitätsstadt 56,2 4.691,92 4.691,92 4.691,92 1
[...]Instandhaltung wird man über ein Studium in Service und Instandhaltung (Service Engineering) an anerkannten Berufsakademien; die Regelstudienzeit beträgt 6 Semester bis zum Diplomabschluss. Ingenieure und Ingenieurinnen für Instandhaltung und Servicemanagement verfügen über Grundkenntnisse in Maschinenbau, Elektrotechnik, Fertigungs- und Montageprozessen, Produktionsprozesssteuerung, Instandhaltungsplanung, Instandsetzungstechnologie und Arbeitsplanung. Es besteht die Möglichkeit, sich in Bereichen wie Gebäudeinstandhaltung (Anlagen- und Baukonstruktion, Gebäudemanagement), Produktionsanlagen (Fertigungsanlagen, Transport- und Fördertechnik) oder Produktservice (Fertigungs- und Prüftechnik, Produktdesign, Technischer Produktservice) zu spezialisieren. [nach oben]

Infos über Rüsselsheim

Die Stadt Rüsselsheim liegt im Bundesland Hessen und gehört zum Landkreis Groß-Gerau. Der zugehörige Regierungsbezirk ist Darmstadt. Wer in Rüsselsheim ans Ziel kommen möchte, der kann dies entweder mit dem Bus, mit der Bahn oder dem eigenen PKW erreichen. Die Bus- und Bahnstrecken sind gut ausgebaut und verschiedene Bundesstraßen und Autobahnen befinden sich in der Nähe. Das größte Unternehmen der Stadt ist der Automobilhersteller Opel. Er stellt zudem sehr viele Arbeitsplätze für die Menschen der Region. In Rüsselsheim wird immer wieder darauf geachtet, die Wirtschaft zu fördern, sofern dies möglich ist. Hierdurch möchte man erreichen, dass die Wirtschaft weiterhin stabil bleibt.

Stellenangebote in Rüsselsheim

Ingenieur Testsystementwicklung Hochvolt (m/w/d) mehr Info
Anbieter: AKKA
Ort: Rüsselsheim
Line Production Associate (m/w/d) mehr Info
Anbieter: Hays AG
Ort: Rüsselsheim