Gehaltsvergleich

Dipl.-Ing. (BA) - Instandhaltung/Servicemanagement in Wermelskirchen

Ingenieure und Ingenieurinnen (BA) für Instandhaltung und Servicemanagement sind mit der Planung, Organisation und Überwachung von sämtlichen Arbeitsprozessen beschäftigt, die die Inspektion, Wartung und Instandsetzung von technischen Einrichtungen betreffen. Sie können in den unterschiedlichsten Branchen tätig sein, z.B. in Betrieben des Maschinenbaus, bei der Gebäudetechnik und Immobilienüberwachung, bei Baufirmen, bei Versorgungsunternehmen und Stadtwerken oder auch bei Verkehrsbetrieben. Ihr Tätigkeitsfeld umfasst die Überwachung und Organisation von Funktionen und Prozessen in Produktionsanlagen und Gebäuden, aber auch das Servicemanagement eines Verkehrsbetriebes oder z.B. eines Fuhrparks. Diplom-Ingenieure bzw. Diplom-Ingenieurin für Service und [...weiterlesen]

Sie beziehen Ihr Gehalt als Dipl.-Ing. (BA) - Instandhaltung/Servicemanagement in Wermelskirchen und möchten einen Gehaltsvergleich durchführen? Dann vergleichen Sie jetzt die Gehälter in Wermelskirchen im großen nettolohn.de Gehaltsvergleich.

Seit dem 13.01.2012 wurden unserem Gehaltsvergleich bereits 1 Gehaltsdaten für den Beruf Dipl.-Ing. (BA) - Instandhaltung/Servicemanagement in Wermelskirchen gemeldet.

  min. € max. € Ø €
Brutto 3.900,00 3.900,00 3.900,00
Netto 2.299,53 2.299,53 2.299,53
Die Gehäter basieren auf 40 Arbeitsstunden pro Woche bei 12 Monatsgehältern.

Folgende Durchschnittsgehälter werden im Umkreis von 100km für den Beruf gezahlt

Ort ca. Entfernung km min. € max. € Ø € (brutto) Einträge
Münster, Westfalen 95,4 1.245,83 3.775,42 2.923,75 3
Troisdorf 37,3 3.714,29 3.714,29 3.714,29 2
Krefeld 49,6 6.666,67 10.000,00 8.333,34 2
Solingen 10 4.694,08 4.694,08 4.694,08 1
Bochum 37,1 4.333,33 4.333,33 4.333,33 1
Herborn, Hessen 93,1 2.700,00 2.700,00 2.700,00 1
Wesseling, Rheinland 38,9 5.833,33 5.833,33 5.833,33 1
Nümbrecht 36,3 1.861,17 1.861,17 1.861,17 1
[...]Instandhaltung wird man über ein Studium in Service und Instandhaltung (Service Engineering) an anerkannten Berufsakademien; die Regelstudienzeit beträgt 6 Semester bis zum Diplomabschluss. Ingenieure und Ingenieurinnen für Instandhaltung und Servicemanagement verfügen über Grundkenntnisse in Maschinenbau, Elektrotechnik, Fertigungs- und Montageprozessen, Produktionsprozesssteuerung, Instandhaltungsplanung, Instandsetzungstechnologie und Arbeitsplanung. Es besteht die Möglichkeit, sich in Bereichen wie Gebäudeinstandhaltung (Anlagen- und Baukonstruktion, Gebäudemanagement), Produktionsanlagen (Fertigungsanlagen, Transport- und Fördertechnik) oder Produktservice (Fertigungs- und Prüftechnik, Produktdesign, Technischer Produktservice) zu spezialisieren. [nach oben]

Infos über Wermelskirchen

Wermelskirchen liegt im Bundesland Nordrhein-Westfalen im Rheinisch-Bergischen Kreis. Umgeben ist die Stadt, südöstlich von Remscheid vom Naturpark Bergisches Land. Hier ist auch die größte Trinkwassertalsperre im Westen Deutschlands zu finden, die Dhünntalsperre. Im 7. bis 10 Jht. beginnt die sächsische und fränkische Landnahme und damit die Siedlungsgeschichte von Wermelskirchen. Die Stadt liegt sehr verkehrsgünstig an der Autobahn A1. Durch die 2005 entstandene Umgehungsstraße ist der Ortskern vom Schwerlastverkehr und vom Durchgangsverkehr befreit. Eine Lärmschutzwand sorgt für genügend Ruhe im inneren der Stadt. Die gute Infrastruktur und das vielseitige Angebot der Stadt, machen sie zu einem beliebten Wohnort für Familien und Singles.

Stellenangebote in Wermelskirchen

Innendienst Mitarbeiter (m/w/d) mehr Info
Anbieter: Hays AG
Ort: Wermelskirchen