Gehaltsvergleich

Dipl.-Ing. (BA) - Maschinenbau in Münster, Westfalen

Der/die Dipl.-Ing. (BA) - Maschinenbau sieht sein/ihr Aufgabengebiet in der Planung, Entwicklung und Konstruktion von Maschinen aller Art. Durch eine fundierte Ausbildung hat sich der/die Dipl.-Ing. (BA) - Maschinenbau die benötigten Kenntnisse zur Erledigung dieser Aufgaben angeeignet. Die Ausbildung zum Beruf des/der Dipl.-Ing. (BA) - Maschinenbau erfolgt in einem Bachelorstudium, welches zwischen drei und vier Jahren in Anspruch nimmt. Da die Sparte des Maschinenbaus sehr breit gestreut ist, differenzieren sich auch die unterschiedlichen Studien in bestimmte Fachbereiche. Somit gliedern sich die unterschiedlichen Fachrichtungen hauptsächlich in die Bereiche allgemeiner Maschinenbau, Maschinenbau - Energie- und Reaktortechnik, Maschinenbau - Feinwerktechnik, Konstruktionstechnik, Produktionstechnik und regenerative Energietechnik. Der/die Dipl.-Ing. (BA) - Maschinenbau spezialisiert sich demnach in der Regel auf ein bestimmtes Fachgebiet und sucht dann eine Anstellung in der entsprechenden Sparte. Der Aufgabenbereich des/der Dipl.-Ing. (BA) - Maschinenbau beschränkt sich jedoch nicht unbedingt nicht nur auf die Konstruktion verschiedener Maschinen, sondern ist oft auch sehr eng mit der Wartung und dem Betrieb von Anlagen, sowie mit der Betreuung von Kunden und Aufgaben des technischen Vertriebs betraut.

Sie beziehen Ihr Gehalt als Dipl.-Ing. (BA) - Maschinenbau in Münster, Westfalen und möchten einen Gehaltsvergleich durchführen? Dann vergleichen Sie jetzt die Gehälter in Münster, Westfalen im großen nettolohn.de Gehaltsvergleich.

Seit dem 18.11.2011 wurden unserem Gehaltsvergleich bereits 6 Gehaltsdaten für den Beruf Dipl.-Ing. (BA) - Maschinenbau in Münster, Westfalen gemeldet.

  min. € max. € Ø €
Brutto 3.141,67 3.575,00 3.322,22
Netto 1.921,64 2.191,65 2.042,91
Die Gehäter basieren auf 40 Arbeitsstunden pro Woche bei 12 Monatsgehältern.

Folgende Durchschnittsgehälter werden im Umkreis von 100km für den Beruf gezahlt

Ort ca. Entfernung km min. € max. € Ø € (brutto) Einträge
Solingen 95,1 3.458,33 4.250,00 4.113,02 18
Gelsenkirchen 59,2 3.166,67 6.950,00 4.256,50 17
Soest, Westfalen 54,1 3.000,00 3.700,00 3.546,15 15
Wuppertal 83,9 4.719,00 5.250,00 5.008,05 14
Dortmund 51,4 3.300,00 6.500,00 4.436,97 13
Duisburg 85,1 3.750,00 8.801,81 4.877,82 13
Essen, Ruhr 71,5 2.400,00 8.547,69 4.913,19 13
Bochum 61 3.333,33 6.545,00 5.557,83 12
Lüdenscheid 83,5 4.116,67 9.479,17 4.786,98 10
Mülheim an der Ruhr 78,8 1.300,00 5.365,08 3.533,73 9

Infos über Münster, Westfalen

Die Stadt Münster, die auch Fahrradstadt genannt wird, weil die Fahrradwege in der Stadt gut ausgebaut sind und das Fahrrad im Straßenverkehr häufig zu finden ist, beherbergt zahlreiche Verwaltungseinrichtungen wie beispielsweise Gerichte. Auch unterschiedliche Bildungseinrichtungen finden sich in der Stadt. Einige Betriebe der Fahrzeug- und Chemieindustrie haben in Münster ihren Sitz. Ansonsten ist das wirtschaftliche Bild der Stadt aber eher vom Dienstleistungssektor und dort vor allem vom Finanzbereich geprägt. Auch zahlreiche Forschungsinstitute machen Münster zu einem Zentrum der Wissenschaft. Aufgrund der hohen Nutzung des Fahrrades für viele Strecken in der Stadt und der Fußgängerfreundlichkeit wird der Nahverkehrsdienst hauptsächlich durch Busse geleistet.

Stellenangebote in Münster, Westfalen

(Junior) Research Consultant (m/w/d) mehr Info
Anbieter: Herbold Fischer Associates GmbH
Ort: Frankfurt am Main
Mitarbeiter (m/w/d) am Empfang mehr Info
Anbieter: Caritasverband für die Stadt Münster e. V.
Ort: Münster
Technische Beratung und Vertrieb (m/w/d) Metall-Zerspanungstechnik mehr Info
Anbieter: ISCAR Germany GmbH
Ort: Baar
Fertigungsingenieur*in (d/m/w) für Edelmetallmanagement mehr Info
Anbieter: OSRAM Opto Semiconductors Gesellschaft mit beschränkter Haftung
Ort: Regensburg
Mitarbeiter Online Lebensmittelhandel (m/w/d) mehr Info
Anbieter: tegut... gute Lebensmittel GmbH & Co. KG
Ort: Staufenberg