Gehaltsvergleich

Dipl.-Ing. (BA) - Maschinenbau in Reinheim

Der/die Dipl.-Ing. (BA) - Maschinenbau sieht sein/ihr Aufgabengebiet in der Planung, Entwicklung und Konstruktion von Maschinen aller Art. Durch eine fundierte Ausbildung hat sich der/die Dipl.-Ing. (BA) - Maschinenbau die benötigten Kenntnisse zur Erledigung dieser Aufgaben angeeignet. Die Ausbildung zum Beruf des/der Dipl.-Ing. (BA) - Maschinenbau erfolgt in einem Bachelorstudium, welches zwischen drei und vier Jahren in Anspruch nimmt. Da die Sparte des Maschinenbaus sehr breit gestreut ist, differenzieren sich auch die unterschiedlichen Studien in bestimmte Fachbereiche. Somit gliedern sich die unterschiedlichen Fachrichtungen hauptsächlich in die Bereiche allgemeiner Maschinenbau, Maschinenbau - Energie- und Reaktortechnik, Maschinenbau - Feinwerktechnik, Konstruktionstechnik, Produktionstechnik und regenerative Energietechnik. Der/die Dipl.-Ing. (BA) - Maschinenbau spezialisiert sich demnach in der Regel auf ein bestimmtes Fachgebiet und sucht dann eine Anstellung in der entsprechenden Sparte. Der Aufgabenbereich des/der Dipl.-Ing. (BA) - Maschinenbau beschränkt sich jedoch nicht unbedingt nicht nur auf die Konstruktion verschiedener Maschinen, sondern ist oft auch sehr eng mit der Wartung und dem Betrieb von Anlagen, sowie mit der Betreuung von Kunden und Aufgaben des technischen Vertriebs betraut.

Sie beziehen Ihr Gehalt als Dipl.-Ing. (BA) - Maschinenbau in Reinheim und möchten einen Gehaltsvergleich durchführen? Dann vergleichen Sie jetzt die Gehälter in Reinheim im großen nettolohn.de Gehaltsvergleich.

Seit dem 04.12.2011 wurden unserem Gehaltsvergleich bereits 6 Gehaltsdaten für den Beruf Dipl.-Ing. (BA) - Maschinenbau in Reinheim gemeldet.

  min. € max. € Ø €
Brutto 7.200,00 7.400,00 7.300,00
Netto 4.615,50 5.366,52 4.953,36
Die Gehäter basieren auf 40 Arbeitsstunden pro Woche bei 12 Monatsgehältern.

Folgende Durchschnittsgehälter werden im Umkreis von 100km für den Beruf gezahlt

Ort ca. Entfernung km min. € max. € Ø € (brutto) Einträge
Karlsruhe (Baden) 97,2 2.600,00 8.583,33 3.893,47 41
Bruchsal 79,9 3.000,00 9.166,67 7.338,89 17
Remchingen 99,3 2.200,00 3.760,00 3.190,67 17
Kaiserslautern 88,8 2.992,00 8.425,93 4.196,81 16
Bietigheim-Bissingen 98,2 3.250,00 8.466,00 4.781,94 13
Darmstadt 14,3 3.255,86 5.092,59 4.324,04 13
Heidelberg (Neckar) 46,7 3.154,07 5.416,67 3.847,34 13
Frankfurt am Main 34,1 3.333,33 5.083,33 4.069,44 12
Güglingen 85,1 6.030,00 6.116,00 6.080,73 9
Viernheim 36,8 2.787,42 4.502,16 3.414,68 9

Infos über Reinheim

Reinheim liegt im Bundesland Hessen im Landkreis Darmstadt-Dieburg und wird auch als das „Tor zum Odenwald“ bezeichnet. Reinheim wurde im Jahr 1260 von den Grafen von Katzenbogen gegründet. Vom Bahnhof von Reinheim aus fahren Züge nach Darmstadt, Frankfurt sowie nach Erbach und Eberbach. Dies stellt vor allem für berufliche Pendler eine optimale Möglichkeit. Am Ort selbst sind neben drei größeren Unternehmen einige klein- und mittelständische Gewerbebetriebe ansässig. Die Nähe zum Odenwald bietet ideale Möglichkeiten zur Freizeitgestaltung und zur Naherholung. In Reinheim sind, neben diversen Kindergärten, eine Grundschule und eine kooperative Gesamtschule beheimatet. Dieses Bildungsangebot macht Reinheim gerade für junge Familien zum idealen Wohnort.

Stellenangebote in Reinheim

Angebotsmanager (m/w/d) Krankenversicherung mehr Info
Anbieter: KKH Kaufmännische Krankenkasse
Ort: Hannover
Ingenieur Fachrichtung Versorgungstechnik, Anlagentechnik oder Energietechnik als (Senior-) Projektleiter HLS (m/w/d) mehr Info
Anbieter: BFT Planung GmbH
Ort: Düsseldorf
Kinderpfleger*in (m/w/d) mehr Info
Anbieter: AWO München-Stadt
Ort: München
Physiotherapeut (m/w/d) als geringfügige Beschäftigung mehr Info
Anbieter: ZAR Nanz medico Zentrum für ambulante Rehabilitation
Ort: Ludwigshafen am Rhein
Leitung Finanzen und Controlling (m/w/d) mehr Info
Anbieter: Arbeiterwohlfahrt Kreisverband München-Land e.V.
Ort: München